Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Infrarotverbindung steigt aus
#1

Moin, ich habe den iMac (27 Zoll, 2010). Dazu ne Fernbedienung für iTunes. Aber die IR Verbindung steigt manchmal sporadisch aus. Dann muss ich in den Systemeinstellungen kurz IR deaktivieren/aktivieren, dann gehts wieder. Hat jemand ne Erklärung/Lösung?

mfG Jamie
-----------
iMac 27 inch, OS High Sierra
iPhone 6s (iOS 14/B1) - 32GB
Watch4 - watchOS7
Zitieren
#2

Wann hast du den iMac das letzte mal neu installiert? Manchmal schleichen sich solche Fehler ja ein, wenn man mehrere Betriebssystem-Updates nacheinander installiert, ohne zwischendurch mal eine saubere Neuinstallation zu machen.
Zitieren
#3

gar nicht. Den hat mir mein Sohn so geschenkt. Wie mache ich das am besten? Recovery Modus und dann macOS noch mal installieren?

mfG Jamie
-----------
iMac 27 inch, OS High Sierra
iPhone 6s (iOS 14/B1) - 32GB
Watch4 - watchOS7
Zitieren
#4

Neuer Ansatz. Unter Linux gibt es ein Script, heißt Runit, dass solche Prozesse automatisch wieder startet. Hat jemand eine Idee, wie man so etwas beim Mac realisieren könnte? Der Support bei Apple ist total überfragt. ... „kann viele Gründe haben“ Zwinkern

mfG Jamie
-----------
iMac 27 inch, OS High Sierra
iPhone 6s (iOS 14/B1) - 32GB
Watch4 - watchOS7
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste