Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Ist man als Kunde verpflichtet, Leergut vorzusortieren?
#21

Ich schaff nicht im Supermarkt, aber wo ist denn der unterschied wenn man ne Kiste mit 5 sortenreinen Flaschen und 5 unterschiedlichen Flaschen abgibt, oder ne Kiste mit 5 sortenreinen Flaschen und die 5 falschen neben die Kiste stellt? Ich hasse die Pfandsituation, bei uns gibt es auch nur noch Automaten und ich trinke viel aus Dosen und halte da immer den Betrieb auf. Lieber Preise erhöhen und einen einstellen der mir die Arbeit abnimmt.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitieren
#22

@Fraaay einen Einstellen der dir bei der Arbeit hilft?
Dein Ernst? [Bild: 1f602.png]

Im Supermarkt stehen fast nur noch Pfandautomaten. Da kannst du eh keine Mischkästen abgeben. Spuckt der Automat sofort wieder aus.

Wenn dann reden wir hier von Getränkemärkte die das Leergut noch per Hand annehmen. Und um denen das etwas zu erleichtern sollte man nun mal sortenrein abgeben.
Zitieren
#23

@Sonni

Sicher argumentiere ich. Die Supermärkte sind nicht verpflichtet die Sortierarbeit für die Kunden zu übernehmen.

Also Hausrecht. Tschüssikovski fauler Kunde.

Alternativ 5€ pro Sortiervorgang berechnen.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#24

@*Leopard* Danke dafür [Bild: 1f44d.png]🏻
Zitieren
#25

Ein Getränkefachmarkt und jeder andere der Leergut annimmt (egal in welcher Form von Mehrweg) muss nur die "Sorten" nehmen die er selbst anbietet/im Programm hat. Nur die Einweg (25cent), egal in welcher Form, müssen angenommen werden bzw. können ohne Einschränkung am Automaten eingeworfen werden. Es gibt allerdings auch noch das, wenn keine Einwegprodukte verkauft werden, er auch keine annehmen muss.
Zitieren
#26

@zimbo74 so ist es [Bild: 1f44d.png]🏻
Zitieren
#27

Beim durchlesen dieses Threads hab ich irgendwann nur gedacht..."Mensch bin ich froh, das ich nen WasserMax habe, und mich nicht wirklich auch noch DAMIT beschäftigen muss !!! Biggrin
Was ist bitte daran wirklich sooo schwer sein Leergut mal eben Zuhause kurz vor zu sortieren?

Der Thread-Ersteller hat nach der Sortierung eines unsortierten Kastens gefragt, ich frag mich gerade, wie kommt man überhaupt an solch einen Kasten?
Ich Kauf Kästen eigentlich nur komplett, und komme da gar nicht erst in die Verlegenheit, das ich diese sortieren müsste? Und Cola, Fanta, Sprite...etc in 1Liter Kästen werden bei mir durchgemischt als Sortenrein auch als Leergut von Automaten akzeptiertZwinkern
Zitieren
#28

@Dorri dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen [Bild: 1f618.png]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste