Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Macbook Air 2017 bootet seit Big Sur "langsamer"
#1

Moin zusammen. Ich wollte es jetzt nicht bei Allgemein reinstellen.. Habe letzten Freitag das update auf Big Sur gemacht. Lief auch alles super durch ( bis auf das ich noch Platz auf der Festplatte schaffen musste ).
Irgendwie habe ich jetzt aber das Gefühl, dass das Notebook jetzt viel länger bootet ( ab der Eingabe des Passwortes ). Ich hab 3 Programme im Autostart, RAM wurde auch schon gelöscht ). Hab das Notebook letztes Jahr mit Mojave drauf neu gekauft. Hat also schon Catalina per update bekommen und jetzt Big Sur.. Kann das vielleicht an den Programmen liegen die noch kein Big Sur update bekommen haben? Meint Ihr es bringt etwas die Kiste mal neu aufzusetzen? Hat sich im letzten Jahr glaub ich eh viel Müll drauf angesammelt den ich dann nur über den Papierkorb gelöscht habe..

iPhone 12 pro (512GB)-iOS 14.1
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 7
Zitieren
#2

Hi, merkst du die Performanceeinbrüche auch bei der Benutzung oder nur bei der Boot-Zeit? Was sagt der Aktivitätsmonitor über die Auslastung des Systems, insbesondere über den RAM? Hast du genügend Speicher frei auf der internen SSD?
Zitieren
#3

Oha, das ging fix :-)
Bisher merke ich das nur beim booten. Genauer gesagt stört mich die Zeit von der Passworteingabe bis ich den Bildschirm vor mir habe. Es dauert einen Moment, dann fängt die Tatstatur an zu leuchten und dann dauert es wieder... Das ging meines erachtens früher schneller. Aktivitätsmonitor sehe ich beim booten ja nicht. Festplatte hab ich freigeräumt. Von den 128 GB sind jetzt 60 frei. Er hat allerdings wohl nen Snapshot beim update gemacht. TimeMaschine hab ich ausgeschaltet.

iPhone 12 pro (512GB)-iOS 14.1
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 7
Zitieren
#4

Okay, dann sollte es daran schonmal nicht liegen. Kannst du mal den Mac im Verbose Mode starten? Das geht, indem du direkt nach dem Einschalten CMD+V gedrückt hältst. Dann siehst du statt des Apple-Logos und der Fortschrittsanzeige eine Ausgabe, die dir anzeigt, was der Mac him Hintergrund macht. Dann kannst du mal drauf achten, bei welchen Ausgaben der Mac längere Zeit hängt. Kannst auch ein Video davon machen, wenn du willst. Das könnte vielleicht Ausschluss darüber geben, woran es liegt.
Zitieren
#5

Ich merke mal an, dass ich mit selbigem Modell (bzw 2 davon) die gleichen Erfahrungen mache.
Werde das Thema hier mal verfolgen und nach der Arbeit zum Vergleich ebenfalls mal die Tips durchgehen. Smiley
Zitieren
#6

Ja fett :-) Den Tipp hab ich bisher noch nirgends gelesen mit dem " CMD+V gedrückt halten". Das teste ich direkt mal nach der Arbeit aus und melde mich wieder :-)

Vielen Dank bisher!

@Spacerat
auch nach dem update auf Big Sur?

iPhone 12 pro (512GB)-iOS 14.1
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 7
Zitieren
#7

@Hotbird korrekt! Bei meinem iMac 2019 rennt das System beim Reboot hoch. Vorher waren die Geräte vergleichbar schnell.
Zitieren
#8

Ok, hab jetzt kein Video gemacht aber ein paar Bilder... Da werden schon einige Fehler angezeigt :-( Hab immer mal nen Foto gemacht wenn es stockt...

Hoffe man kann die hier sehen
https://www.directupload.net/file/d/6004...hl_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/6004...bu_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/6004...3a_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/6004...af_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/6004...ae_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/6004...hx_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/6004...we_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/6004...ee_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/6004...e2_jpg.htm

iPhone 12 pro (512GB)-iOS 14.1
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 7
Zitieren
#9

Also auf die Schnelle seh ich bei dir nur einen Fehler, eben den mit AppleKeyStore. Der hält das System so offenbar immer mal an.
Bei mir hat sich der Fehler leider auf beiden Geräten seit heute verflüchtigt, mein System startet wieder normal.

Verbose krieg ich allerdings auch ums Verrecken bei mir nicht aktiviert Oo Ich vermute dabei allerdings das Firmwarepasswort, was ich eingerichtet habe.


Wenn es wirklich der KeyStore ist, würde ich tatsächlich darauf tippen, dass es der Schlüsselbund ist. Kannst du dich im eingeloggten Account mal aus iCloud ausloggen, neustarten und wieder einloggen?
Zitieren
#10

Da gebe ich @Spacerat recht, diese KeyStore-Fehler sind wirklich verdächtig. Probier das mal aus mit dem iCloud Schlüsselbund, während des Bootvorgangs werden aber natürlich auch andere Keys verwendet als nur die aus deinem Schlüsselbund. Beispielsweise Keys, mit dem das Betriebssystem vor Manipulation geschützt wird, oder die Verschlüsselung der Festplatte. Auf manche davon hast du keinen Einfluss, aber du könntest z.B. mal versuchen, dein Benutzerpasswort zu ändern, vielleicht hilft das!

Hast du mehrere Benutzer auf deinem Mac? Bootet der Mac vielleicht mit einem der anderen Nutzer schneller? Das wäre z.B. auch interessant.
Zitieren
#11

Moin,

hab leider gestern nicht mehr reingeschaut. Das mit der iCloud versuche ich heute Abend mal. Bisher hab ich nur einen Benutzer auf meinem Mac, kann aber auch nochmal einen neuen anlegen. Wenn die beiden Sachen nicht funktionieren sollten werd ich die Kiste wohl mal neu aufsetzen, ist ja eh nur mein Gerät zum "rumspielen".
Wie schaut das bei neu machen eigentlich aus? Das einzige wo es bei mir Probleme geben würde wäre der Office Lizenzkey.. Da kann man glaub ich nur 1x aktivieren.. Wird der bei nem Backup mit Time Maschine gespeichert? Hole ich mir eventuell mit nem Backup die alten Fehler wieder rein?

iPhone 12 pro (512GB)-iOS 14.1
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 7
Zitieren
#12

Sodele, folgende Tests haben nichts gebracht :

- iCloud abmelden, neu starten, neu anmelden
- neuer Benutzer erstellt ( beide booten als Admin ziemlich lange )
- Benutzerkennwort geändert

Glaub ich setz die Kiste am We neu auf... Oder lebe erstmal damit bis zum nächsten update :-)

Mal schauen
Vielen Dank an Euch beide!

iPhone 12 pro (512GB)-iOS 14.1
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 7
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste