Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[Gelöst] Wie komfortabel sind 2 getrennte Telefonnummern auf einem iPhone?
#1

Hallo Zusammen,

eine Frage an die User welche auf ihrem iPhone 2 getrennte Rufnummern/Verträge nutzten.

Meine Frau hat einen privaten Tarif mit ihrer Nummer und möchte jetzt eine neue eigene Nummer für ihre Praxis.
Soweit so gut. Günstigen Vertrag suchen, es geht ja ausschließlich um Telefonie. eSIM ins iPhone fertig. 

Wenn dann ihre Patienten anrufen, erfolgt das auf der neuen Nummer oder Mailbox - auch klar.

Wie komfortabel ist es aber wenn meine Frau jemand anruft. Muss sie dann beim wählen immer vorher die Leitung/Nummer wählen?
Und wie ist das dann bei gespeicherten Kontakten. Privat + Praxis?
Zitieren
#2

Meine persönliche Erfahrung:

Ich finde das Ganze von Apple suboptimal gelöst.
Kontakte werden immer zusammen gespeichert in einem Telefonbuch. Denen kann eine bevorzugte Leitung beim Speichern hinzugefügt werden (Standard ist wohl: "zuletzt verwendet", aber ob es da um die zuletzt verwendete für den Kontakt oder für den letzten Anruf geht... keine Ahnung :/), von der dann beim Tippen auf die Nummer angerufen wird.
Wenn sie eine Nummer wählt, muss sie über der Nummer noch die Leitung anwählen und das kann gut und gerne vergessen werden. Ende vom Lied: man ruft mit der Privatnummer an.

Gerade bei Privat/Geschäftlich würde ich in dem Fall eher ein zweites Gerät verwenden.
Zitieren
#3

@*Steffen* ja, leider ist das so, dass sie VORHER die Leitung, über die sie anrufen möchte, auswählen muss. Kontakte aus dem Telefonbuch können einer Leitung zugewiesen werden. darum hatte ich mit JB den Tweak eSim drauf. War viel komfortabler.

Grüßle
toptac



iPhone 12 Pro Max Pacific Blue 256GB iOS14.5.1, Apple Watch S6, iMac 5k 27", iPad Air 4. Gen
Zitieren
#4

@Spacerat @toptac Vielen Dank, das habe ich mir fast schon so gedacht, nachdem ich das hier https://support.apple.com/de-de/HT209044 durchgelesen habe. Echt suboptimal gelöst. Und wie du @Spacerat geschrieben hast, "Wenn sie eine Nummer wählt, muss sie über der Nummer noch die Leitung anwählen und das kann gut und gerne vergessen werden. Ende vom Lied: man ruft mit der Privatnummer an." Genau das sollte ja verhindert werden. Ich glaube wir werden dann dafür ihr altes SE wieder aktivieren. Denn mit "Schatz, du musst vor dem Anrufen immer erst mal die richtige Leitung wählen" brauche ich erst gar nicht zu kommen...  Biggrin

Optimal wäre 2 Leitungen, 2 Kontakdatenbänke - Fertig.
Zitieren
#5

@*Steffen* in den Kontakten ist es ja kein Problem, die richtige Leitung zuzuweisen. Nur wenn man eine Telefonnummer eintippt oder aus einer Mail/Website eine Nummer wählt, wird automatisch die als Standard eingetragene Leitung genommen.

Grüßle
toptac



iPhone 12 Pro Max Pacific Blue 256GB iOS14.5.1, Apple Watch S6, iMac 5k 27", iPad Air 4. Gen
Zitieren
#6

@toptac schon verstanden, da müsste sie dann immer die Leitung wählen...
Zitieren
#7

Bei den abgespeicherten Kontakten kann man einstellen, mit welcher Leitung dieser angerufen werden soll.
Ruft mein eine Nummer an, die nicht in den Kontakten steht, wählt man nach der Eingabe der Nummer dann Primär oder sekundär aus. Das ist eigentlich ganz gemacht. Bzw. man nach auch vor Eingabe der Nummer Primär oder Sekundär auswählen.
Zitieren
#8

Was das ganze jetzt nicht praktikabel macht ist, dass man iMessage nur mit einer Nummer nutzen kann. Und bei WA ist es ja ähnlich, außer man nutzt WA-Business. Also ist das einfachste wirklich das 2. Handy. Alles andere ist dann doch immer irgendwo eine Krücke
Zitieren
#9

(29.01.2021, 11:42)*Steffen* schrieb:  Was das ganze jetzt nicht praktikabel macht ist, dass man iMessage nur mit einer Nummer nutzen kann.

Wo auch immer Du die Info her hast - sie ist falsch.



[Bild: 3-C7-B198-D-5-E5-A-4-F94-9720-50-FAD12-E6375.jpg]
Zitieren
#10

@Alejandro im Netz in irgendeinem Video gesehen/gehört.

Ist auch egal - meine Frau hat nach den Infos hier schon entschieden - 2. Handy für die Praxis - Alles auf einem Handy ist nicht wirklich Rund gelöst...
Zitieren
#11

Was die beste Lösung ist, hängt ja immer sehr stark vom individuellen Empfinden ab.
Ich bin mit dem iPhone XR sofort auf dual-SIM umgestiegen und will nichts anderes mehr.

Man fräst sich halt einmal durch alle Kontakte und legt die Standardnunner für diesen Kontakt fest und bei neu angelegten Kontakten macht man das auch schnell und fertig.
Mir ist es trotzdem schon passiert, dass ich berufliche Kontakte mit meiner Privatnummer (Standardnunner) angerufen habe, wenn ich den Kontakt noch nicht gespeichert hatte.
Dann erkläre ich das kurz und bitte den Angerufenen, meine Nummer zu löschen - war noch nie Problem.

iMessage so zu nutzen, wie auf dem obigen Screenshot, ist möglich, finde ich aber suboptimal weil ich dann immer aufpassen müsste, dass da nichts durcheinander kommt.
Vor allem will ich abends und am Wochenende nicht ständig berufliche Nachrichten zwischen meinen privaten sehen.
Nachdem ich jahrelang WA verweigert habe, bin ich genau deshalb dann doch umgestiegen. Seitdem nutze ich WA und WA Business und hadere damit mittlerweile auch nicht mehr (allzu sehr).

Ohne Corona bin ich beruflich recht viel unterwegs und genieße es sehr, nicht mehr ständig mit zwei iPhones rumrennen zu müssen.
Auf diesen Mehrwert möchte ich definitiv nicht mehr verzichten.
Zitieren
#12

(29.01.2021, 11:42)*Steffen* schrieb:  Was das ganze jetzt nicht praktikabel macht ist, dass man iMessage nur mit einer Nummer nutzen kann. Und bei WA ist es ja ähnlich, außer man nutzt WA-Business. Also ist das einfachste wirklich das 2. Handy. Alles andere ist dann doch immer irgendwo eine Krücke

ähm geschäftlich WA?
das ist rechtlich nicht wirklich zu empfehlen und DAS sollte kein Kriterium darstellen.
Oder nutzt deine Frau für die Praxis wirklich WA?
Zitieren
#13

@hoho es gäbe dann ja WA-Business. Aber das war auch nicht meine Frage. Die ist mittlerweile geklärt. Es gibt ein 2. Handy. Meine Frau möchte das so. Was sie darauf macht und nutzt ist ihre Sache und steht hier auch nicht zur Diskussion.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste