Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Signal Messenger für iOS speichert keine BackUps
#1

was für ein Scheixx!!!

Da benutzt man einen sicheren Messenger um festzustellen, dass die iOS App nicht im Stande ist, ein BackUp im iCloud BackUp, oder intern zu sichern.
Das geht nur in der Android Version.

Jetzt sind alle Chats weg...

Danke für absolut gar nichts...

Evil1 Evil1 Evil1

iPhone XR128 FW 14.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#2

@olo
https://support.signal.org/hc/de/article...os_restore

aber erzähl doch mal genau, wo dein problem liegt


EDIT: ich nehme alles zurück, geht wirklich nur bei android. was ist wenn man einen backup am rechner macht?

iPhone 11 Pro Max
iPad Pro 12,9
Zitieren
#3

@conker64

Der Restore funktioniert nur wenn man die Daten von einem alten, oder anderen iOS Gerät überträgt, auf welches man VORHER eine Spiegelung veranstaltet hat.
Im iCloud Backup ist Signal jedenfalls nicht vorhanden.

Bei Android kann man es auf zB auf der SD Karte sichern.
Die iOS Version bietet keine andere Form der Datensicherung.

Bekloppt! 🤪

iPhone XR128 FW 14.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#4

@olo

ja, hab die app auch und noch garnicht nachgeschaut. aber warum macht man sowas?

echt bekloppt Prost

iPhone 11 Pro Max
iPad Pro 12,9
Zitieren
#5

Naja, der Gedanke dahinter ist wohl, dass es wenig nützt, einen sicheren Messenger zu verwenden, wenn die Nachrichten letztendlich doch bei allen Leuten in die iCloud hochgeladen werden. Aber ein iTunes-Backup oder meinetwegen auch ein von Signal selbst verschlüsseltes iCloud-Backup zum Beispiel wäre wirklich denkbar. Ich werd das mal anregen, Signal ist ja ein Open Source-Projekt, da kann man relativ viel mitbestimmen Daumen hoch
Zitieren
#6

@LukeLR

...das wäre natürlich fein!

Das iCloud Backup gehört ja mitunter zu den sichersten Speicherorten, oder von mir aus dann lokal und man darf selbst entscheiden, ob man das möchte.

Warum es das bei Android (was ja definitiv das unsicherere OS ist) möglich ist, entbehrt letztlich jedem verargumentierten Sicherheitsempfinden...

🤷🏻‍♂️

PS: aber was mich wirklich geärgert hat, dass das nirgendwo kommuniziert wird, sodass man nach einer Wiederherstellung vor einem komplett leeren Messenger steht.
Kein Wunder wechseln Leute eher zu Telegram, oder bleiben bei WhatsApp [Bild: 1f624.png]

iPhone XR128 FW 14.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#7

Definitiver Vorteil für Telegram, da ist ja selbst der Wechsel zwischen Plattformen (iOS <-> Android) kein Problem.
Das bekommt ja nicht mal der Platzhirsch WhatsApp hin.

Aber zu deinem Problem: Die iCloud ist leider kein sicherer Ort für Backups solange Apple den Master Schlüssel besitzt.
Apple wäre daher in der Lage deine Daten zu entschlüsseln.

Wenn dann müsste die App selbst eine Möglichkeit anbieten, dass iCloud Backup mit einem eigenen zusätzlichen Passwort zu verschlüsseln.
Tut sie das nicht, sollte man auch kein Backup davon anlegen.

Beispiel Threema:
"Wir empfehlen daher, entweder gar keine Geräte-Backups auf iCloud zu speichern oder zumindest Threema von diesen Backups auszuschliessen."
https://threema.ch/de/faq/iCloud

Der einzig sichere Ort ist das lokale, verschlüsselte Backup.
Zitieren
#8

@René

Ich gebe dir in allem Recht, nur dann hätte ich gerne die Möglichkeit meinen Chatverlauf proaktiv irgendwo lokal speichern zu können, um ihn dann nach einer Wiederherstellung erneut einpflegen zu können.

Wo dieses Backup dann ist, auf einem anderen iOS Gerät, oder auf meinem Mac, oder sogar in der iCloud (man möge es bitte mir überlassen, wieviel ich preisgeben will) fände ich essenziell.

Dieses Manko NICHT zu kommunizieren, halte ich für daneben.
Solange Signal das nicht anbietet, fliegt dieser Messenger wieder von meinem iPhone 🙄

iPhone XR128 FW 14.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#9

@olo Kann ich sehr gut nachvollziehen, bin da ganz deiner Meinung.

Übrigens nur einer von vielen Gründen, warum ich derzeit stark Telegram verwende. Aber das ist ein anderes Thema.
Zitieren
#10

@René

Sehe ich genauso... Usability geht letztlich dann doch vor Safety geht. Und bei Telegram kann man ja private Chats starten!

iPhone XR128 FW 14.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste