Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Iphone ist deaktiviert - in x Minuten erneut versuchen
#1

Hallo zusammen,

in den letzten Wochen hatte ich es mehrfach, das mein iPhone nach dem Holen aus der Tasche meldete:
iPhone ist deaktiviert - in x Minuten erneut versuchen.

Jedesmal (mit Tagesunterschied) ist die Zeit größer, diesmal 10 Minuten.

Was läuft hier schief?

aktiviert sich das Handy in der Hosentasche und versucht sich via FaceID in der Tasche zu entsperren?
oder gar Tastendrücke durch mein Bein zu interpretieren?

Ich finde es auf jedenfall extrem nervig.

Ist ein iP11 auf dem aktuellen iOS Stand.

Was kann ich machen, um das zu unterbinden?
Zitieren
#2

Das passiert eigentlich nur, wenn der Code mehrmals hintereinander falsch eingegeben wird.

Irgend ne Folie/Glas drauf?
Zitieren
#3

@hoho das hatte ich auch mal und es wurde auch richtig heiß und der Akku saugte sich leer. Ich denke ict in der Tat so, das sich das iPhone versucht mit Face ID zu entsperren und dann den Code verlangt, der immer wieder falsch eingegeben wird in der Hosentasche. Warum auch immer. Ich habe dann "beim tippen oder anheben Bildschirm aktivieren" oder so ähnlich, deaktiviert und dann war es weg. Ein Versuch ist es wert.

Grüßle
toptac



iPhone 12 Pro Max Pacific Blue 256GB iOS14.6, Apple Watch S6, iMac 5k 27", iPad Air 4. Gen
Zitieren
#4

@*Steffen* nein. Nur Backcover, vorne nur das iPhone Glas.

Ich vermute, das leichtes Schwitzen hier dazu führt, das aus der Beinbewegung vom Telefon ein Handtippen gemacht wird.
Und in der Folge sogar dadurch reihenweise falsche codes hinterlegt werden.
Da ich das 11er erst seit November habe und das alte 8er eben nicht dieses Auto-On hatte, scheint das wohl eine Nebenwirkung zu sein.

@toptac ja, das ist mein Plan B.
Hatte die kleine Hoffnung, das ich irgendwas bekanntes übersehe.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste