Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Microsoft Outlook für iPadOS keine Suche möglich
#1

Ein nettes Hallo an Euch Alle :-) 

Seid gestern besitze ich ein neues iPad und habe dort in der Microsoft Outlook App meinen geschäftlichen E-Mail Account hinzugefügt. Das Abrufen und das Versenden von den E-Mails klappt wunderbar und auch das "Pushen" nach dem Verschiebeben von E-Mails auf einem anderen PC etc. klappt wunderbar und ist in Echtzeit auf dem iPad zu sehen. 

Nun kommt aber das größte Problem für mich. Ich muss jederzeit nach empfangenen und gesendeten E-Mails suchen können. Wenn ich in das Suchfeld gehe von Outlook und dort oben in der Suchleiste etwas eingebe und dann suche, findet die Suche rein gar nichts?! Egal was ich eingebe, ob ein Wort, einen Namen, eine ganze E--Mail Adresse, die Suche findet einfach nichts. 

Kann mir hier jemand bitte behilflich sein? 

Vielen Dank :-)
Zitieren
#2

Hi, musst du zwingend die Outlook-App benutzen? Ich würde, sofern das irgendwie möglich ist, die vorinstallierte Apple Mail-App benutzen. Die kann auch Exchange und so, also das Protokoll, was hinter Outlook liegt. Dann sollte auch das Suchen funktionieren Smiley
Zitieren
#3

Mein Gedanke!

https://www.iphone-ticker.de/outlook-fue...ern-76885/
Zitieren
#4

@LukeLR Wird sofort eingerichtet, dankeschön!
Zitieren
#5

@LukeLR Die Apple-eigene Mail-App ist zwar schön und gut, aber ich vermisse dort schon seit Jahren die Option, dass man eine Zustell- und Lesebestätigung anfordern kann...auch wenn es bei einigen Anbietern nicht funktioniert...
Zitieren
#6

@snowman78
Das kann aber auch am Empfänger liegen, wenn der keine Lesebestätigungen senden will.
Zitieren
#7

@Ralf62 so ist es, ich klicke da generell immer auf Nein [Bild: 263a-fe0f.png]️ weil die Frage einfach nervt!
Zitieren
#8

@Ralf62 Nee, man hat ja überhaupt keine Möglichkeit in der Apple-Mail-App, irgendwo einen Haken zu setzen, um sowas anzufordern Wink
Zitieren
#9

@snowman78
Das ist schon richtig.
Aber nicht jeder möchte es, dass man weiß, ob und wann eine Mail gelesen wurde.
Zitieren
#10

@Ralf62 Für Privat kann ich das ja noch nachvollziehen, aber für mich müsste es bei Firmen verpflichtend sein...
Zitieren
#11

@snowman78 sehe ich anders, mich nervt diese Abfrage beruflich wie privat. Genauso nervt es mich wenn man ungefragt Termine geschickt bekommt und die dann direkt im Kalender erscheinen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste