IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iPhone 3g Navigation
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
apoo
Unregistered

 

12.07.2008, 21:25 | #1
iPhone 3g Navigation
Wie sieht es denn mit der Entwicklug/Portierung von Navigationssoftware aus? TomTom hat wohl schon eine iPhone-version in der Schublade, darf es aber wohl nicht veröffentlichen. iGo? Wer weiss was?

apooo
Zitat @
3opaH Offline
Keine Ahnung von nix
*****
Avatar
Beiträge: 4.316
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 123

12.07.2008, 21:30 | #2
RE: iPhone 3g Navigation
Es gibt hier schon einige Informationen zu dem Thema:
https://iszene.com/search.php?action=res...order=desc
Zitat @
MrSonei6 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 370
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 0

13.07.2008, 19:56 | #3
RE: iPhone 3g Navigation
Link ist Tot
Zitat @
LB-iPhone Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 759
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung: 6

13.07.2008, 20:21 | #4
RE: iPhone 3g Navigation
Hier mal was neues zum Thema Navigation

Unentschlossen: Navigation nun doch auf dem iPhone?
Erst kürzlich sorgte die offenkundige Zurückhaltung der Hersteller für Navigationssoftware für anhaltende Diskussionen: Denn welche Funktion läge näher, als das iPhone 3G mit seinem schnellen A-GPS-Modul als mobiles Navi zu nutzen? Den Sorgen und Bedenken anderer Hersteller zum Trotz hat sich nun zumindest das Unternehmen TeleNav entschieden, eine entsprechende Anwendung für das iPhone herauszubringen, wie die US-amerikanische Wirtschaftszeitschrift TWICE meldet.

TeleNav nahm bislang keine Stellung zu den Spekulationen um eine spezielle Kooperation mit Apple. Denn in den Lizenzbedingungen verbietet Apple Entwicklern eigentlich ausdrücklich, die Navigations-Funktionen weiterzuentwickeln. Bislang sind lediglich die Anzeige von Karten sowie schriftliche Richtungshinweise möglich. TeleNav plant hingegen, eine Turnby-Turn-Stimmen-Navigation auf das iPhone zu holen und käme damit sicherlich den Wünschen einiger Nutzer einen bedeutenden Schritt nähe

Quelle: Mac Life http://www.maclife.de/index.php?module=P...1&pid=8608

Gruß
Lutz
Zitat @
erichbitch
Unregistered
(Threadstarter)

 

14.07.2008, 23:35 | #5
RE: iPhone 3g Navigation
Hab mal gelesen das GPS-Modul bzw die Antenne ist zu klein um gut zu empfangen, also würde sich der Pfeil / Auto auf dem Display nicht drehen, wenn dein Auto sich dreht, also zu ungenau und schwach um zu navigieren
Zitat @
Coolroofer Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 439
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 4

14.07.2008, 23:41 | #6
RE: iPhone 3g Navigation
Ist auch von Apple bestädigt!!! Na dann haut mal rein mit Euerm neuen Navi....... Muhahahhhahahahahahahahahahahhahahaha
Zitat @
soldjah00
Unregistered
(Threadstarter)

 

14.07.2008, 23:45 | #7
RE: iPhone 3g Navigation
das iphone ist zu günstig....
Zitat @
Coolroofer Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 439
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 4

14.07.2008, 23:48 | #8
RE: iPhone 3g Navigation
????? Wad meinst Du???
Zitat @
Earthquake87 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 36
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 0

14.07.2008, 23:51 | #9
Wink  RE: iPhone 3g Navigation
[Bild: tom-tom-iphone.jpg]

So siehts dann aus? Cool
Zitat @
Coolroofer Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 439
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 4

14.07.2008, 23:56 | #10
RE: iPhone 3g Navigation
Brutal!!!!!!!!!!!!!!!!!!! bekomm ic bei jeden Angebot von Lidl Navis....so jetzt Du!!!
Zitat @
mightysick Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 127
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 2

15.07.2008, 00:02 | #11
RE: iPhone 3g Navigation
bitte was?
Zitat @
Coolroofer Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 439
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 4

15.07.2008, 00:05 | #12
RE: iPhone 3g Navigation
Wie ....was???? Kappierst nich odda willst nicht ....???!!!
Zitat @
treekat
Unregistered
(Threadstarter)

 

15.07.2008, 01:41 | #13
RE: iPhone 3g Navigation
Coolroofer schrieb:Ist auch von Apple bestädigt!!! Na dann haut mal rein mit Euerm neuen Navi....... Muhahahhhahahahahahahahahahahhahahaha

Coolroofer schrieb:????? Wad meinst Du???

Coolroofer schrieb:Brutal!!!!!!!!!!!!!!!!!!! bekomm ic bei jeden Angebot von Lidl Navis....so jetzt Du!!!

Coolroofer schrieb:Wie ....was???? Kappierst nich odda willst nicht ....???!!!

Deutsche Sprache, schwere Sprache.
Zitat @
maiedav
Unregistered
(Threadstarter)

 

15.07.2008, 06:24 | #14
RE: iPhone 3g Navigation
Wenn die Antenne im iPhone zu klein wäre hätte TomTom wohl nie eine Software dafür gemacht???

mal zum nachdenken
Zitat @
harleyhedi
Unregistered
(Threadstarter)

 

15.07.2008, 08:16 | #15
RE: iPhone 3g Navigation
Hi,

evtl. mal was produktives zu dem Thema GPS-Empfang im Auto:

Habe am Sonntag auf der Autobahn mit dem iPhone 3G und der
Anwendung Karten die Standortbestimmung bei ca. 100 km/h
mitlaufen lassen = Ergebnis sehr zufriedenstellend.

Bei Ansicht "Karte" war kaum eine Verzögerung - bei Auf- und
Abfahrten von Raststätten gut zu testen - feststellbar.

Selbst die Ansicht ""Satellit" hat funktioniert - hier war jedoch der
Bildaufbau zu schleppend.

Einen schlechtem GPS-Empfang kann ich also nicht bestätigen.

harleyhedi
Zitat @
ray0n Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.153
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 22

15.07.2008, 12:44 | #16
RE: iPhone 3g Navigation
Dann mal viel Spaß Rofl

Handyverbot am Steuer gilt auch bei Nutzung als Navi

Tounge2
14.07.2008
14:02

Autofahrer dürfen am Lenkrad auch dann nicht zum Mobiltelefon greifen, wenn sie ihr Handy lediglich als Navigationshilfe nutzen wollen. Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) Köln in einem heute veröffentlichten Beschluss (Az. 81 Ss-OWi 49/08).
Ein Autofahrer war vom Amtsgericht Bonn wegen der Handynutzung zu einer Geldbuße von 70 Euro verurteilt worden. Der Mann hatte behauptet, das Handy während der Fahrt nicht zum Telefonieren aus seiner Brusttasche genommen zu haben, sondern die Funktion als Navigationssystem zu nutzen.
Der 1. Strafsenat des OLG ließ die Beschwerde des Autofahrers nicht zur Entscheidung zu. Die Kölner Richter verwiesen auf die Straßenverkehrsordnung, laut der die Benutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt untersagt ist, wenn der Fahrer das Gerät hierfür aufnimmt oder hält. Der Begriff der Benutzung schließt nach Meinung des Gerichts sämtliche Bedienfunktionen ein. Dies umfasse ausdrücklich auch die Möglichkeiten zur Speicherung, Verarbeitung und Darstellung von Daten, die von Handys neuerer Bauart zur Verfügung gestellt werden.
Die Nutzung als Navigationshilfe beinhalte einen Datenabruf und damit eine Kommunikation im weiteren Sinne, befanden die Richter. Der Autofahrer nehme das Gerät in die Hand, werde abgelenkt und könne die Hände vorübergehend nicht am Steuer halten.
Anders könne es bei einer "reinen Ortsverlagerung" des Mobiltelefons im Auto sein, die keinen konkreten Bezug zu einer der bestimmten Bedienfunktion habe. Die Entscheidung ist rechtskräftig.
[via teltarif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.2008, 12:48 von ray0n.)
Zitat @
Larkin Offline
Where's my fu.. Schnitzl?
*****
Avatar
Beiträge: 2.454
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung: 135

15.07.2008, 15:51 | #17
RE: iPhone 3g Navigation
vor dem losfahren alles einstellen ftw!^^

iPhone 4s, iPad 2, MacBook Pro 13"
Zitat @
Gregsen Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 240
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 5

15.07.2008, 18:02 | #18
RE: iPhone 3g Navigation
dumme entscheidung. Entweder das Urteil muss für Navis und auch alle anderen portablen geräte im auto gelten (was ich pers. gut finde) oder für garkeine. Aber die entscheidung davon abhängig zu machen ob Daten über ein mobilfunknetz ausgetauscht ist ausdruck der unfähigkeit vieler richter mit modernen technologien umzugehen. Es werden entscheidungen von hoher relevanz einfach auf ein kleines detail abgewälzt, was nur in diesem bestimmten falle überhaupt zu tragen kommt um so möglichst keine grundsatzentscheidung zu treffen.
Zitat @
holgerka75
Unregistered
(Threadstarter)

 

15.07.2008, 19:36 | #19
RE: iPhone 3g Navigation
ray0n schrieb:... Die Kölner Richter verwiesen auf die Straßenverkehrsordnung, laut der die Benutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt untersagt ist, wenn der Fahrer das Gerät hierfür aufnimmt oder hält. ...

Ja, und wo ist das Problem? Benutzung als Navi sowieso nur mit entsprechender Halterung, oder? Oder soll ich das Ding ständig in der Hand halten...

Gruß
Holger
Zitat @
Academia
Unregistered
(Threadstarter)

 

16.07.2008, 01:01 | #20
RE: iPhone 3g Navigation
Gibt es denn nun eine navi software für das 3g? man kann euch nur schwer verstehen?
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste