IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Axl_Rose22 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 556
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung: 3

04.08.2008, 17:54 | #21
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
(04.08.2008, 17:51)luc0r schrieb:
(04.08.2008, 17:49)Axl_Rose22 schrieb:
(04.08.2008, 17:48)luc0r schrieb: @ Axl_Rose22:
ich würd sagen du bist mal der todesmutige pionier und bestellst mal dort ein iphone...danach gibst du feedback und wenns funktioniert räumen wir den shop aus k??

Okay, ich werde auf jedenfall ein Feedback geben, ob positiv oder negativ ;-)

so lob ich mir das!!

bestellst du also??


Ich hatte letzte Woche da schon bestellt, aber auf Nachfrage wie es mit der Lieferung aussieht ja kein Feedback erhalten. Daher müsste es theoretisch bei einer Woche Lieferzeit diese Woche eintreffen
Zitat @
luc0r Offline
We laugh to entertain you
*****
Avatar
Beiträge: 1.517
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 32

04.08.2008, 17:55 | #22
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
na dann ich drück dir die daumen!!! und wie gesagt gib mal feedback obs ankam oder ob ein stein kam ;-)
Zitat @
superralf
Unregistered

 

04.08.2008, 17:55 | #23
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
Das dürfte mal wieder eine Fake-Nummer sein. Das Impressum erfüllt nicht mal die Minimalanforderungen usw.

Tipp: Finger weg!!!

Der Server steht in Dänemark (IP: 195.47.247.159)
Die angegebene Fax-Nr. gehört einer Firma in 63477 Maintal
Zitat @
Sonni Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.633
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 61

04.08.2008, 18:04 | #24
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
(04.08.2008, 17:40)Axl_Rose22 schrieb: Das Recht besagt sogar, das ein Kaufmann bei der Warenannahme die Ware nach Mängeln prüfen muss, sonst kann man Regressansprüche nicht wahrnehmen

Der Empfänger darf über die Sendung erst nach Aushändigung verfügen, bei Nachnahme also erst, wenn der Betrag bezahlt ist. Der Bote ist für eine Falschlieferung nicht verantwortlich, er darf das Paket nicht zurücknehmen. Also Arschkarte Popcorn
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.2008, 18:04 von Sonni.)
Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

04.08.2008, 18:08 | #25
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
(04.08.2008, 18:04)Sonni schrieb:
(04.08.2008, 17:40)Axl_Rose22 schrieb: Das Recht besagt sogar, das ein Kaufmann bei der Warenannahme die Ware nach Mängeln prüfen muss, sonst kann man Regressansprüche nicht wahrnehmen
Der Empfänger darf über die Sendung erst nach Aushändigung verfügen, bei Nachnahme also erst, wenn der Betrag bezahlt ist. Der Bote ist für eine Falschlieferung nicht verantwortlich, er darf das Paket nicht zurücknehmen. Also Arschkarte Popcorn
so denke ich mir das auch
Zitat @
Saimen Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 276
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung: 0

05.08.2008, 10:59 | #26
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
Bin auch schon am überlegen ob ich bestelle aber fakt ist:

1.bevor der kunde nicht bezahlt und den empfang quitiert
erhält er auch nicht das paket!
2.dem postmensch ist es egal was da drin ist,denn die sind nicht dazu da um zu überprüfen ob das geschäft zwischen versender und empfänger seine richtigkeit hat,daher auch keine zeugen!
3.der kunde bekommt auf garkeinen fall sein geld zurück, auch nicht wenn die ware kaputt ist, (kann ja auch vom versender so versand worden sein) oder nicht das was der empfänger erwartet das muß er schriftlich machen und nicht mit dem zusteller
4.er kann wenn er der meinung ist das paket ist nicht io die annahme verweigern,aber er darf es nicht öffnen!!!
5. erst wenn er bezahlt und unterschreibt ist er erst eigentümer dieses Paketes,vorher nicht
6.alles andere muss er mit dem versender klären
wir transportieren nur pakete keine waren sendungen
6. wir sind für den inhalt nicht verantwortlich
1-6 betrifft auch sendungen ohne nachname,nur da kann der kunde nach seiner unterschrift das paket öffnen und sollte der inhalt kaputt sein zurück schicken und die annahme verweigern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.08.2008, 11:02 von Saimen.)
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

05.08.2008, 12:43 | #27
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
Oh oh!!: This site has been suspended.

Ich würde mal die VISA vorsorglich sperren lassen, ansonsten geht es Dir wie mir vor zwei Jahren als mich ein Anruf aus Frankfurt ereilte und mich eine nette Dame fragte, ob ich tatsächlich im Online-Casino € 3.500,-- verzockt hätte. Crying
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.08.2008, 12:43 von Jesusphone.)
Zitat @
hebe Offline
Bakterie
*****
Avatar
Beiträge: 819
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 5

05.08.2008, 12:56 | #28
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
@ FeelingwithPain:

Sofort deine Bank anrufen und einen Storno veranlassen!!!
Solange keine vollständige Buchung erfolgt ist (nicht bei einem Tag da kannst du Glück haben), kann man auch eine Kreditkartenzahlung bzw. Überweisung stornieren.
Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

05.08.2008, 12:56 | #29
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
jetzt seid doch nicht alle so irre!

wie könnt ihr nur etwas bestellen, wenn dort nicht mal wer erreichbar ist?
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

05.08.2008, 12:58 | #30
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
Also Leute, jetzt mal im Ernst: Wenn so ein Angebot nur abgefahren genug ist, setzt die Gier ein und der Verstand aus, wie??

Das 3G ist weltweit kaum lieferbar, schon gar nicht unlocked. Wo sollen diese Geräte denn herstammen??? Der "Händler" könnte sie auch bei ebay vekloppen, da bringen die bis zu € 1.000,--. Soll das ein neuer Pestalozzi sein???

Wie kann man einer "Firma" so blauäugig € 600,-- anweisen? Der Verein hat kein vernünftiges Impressum, nur eine 01805-Faxnummer und und und....

Also, manche Leute muss man wirklich vor sich selbst beschützen. :mad:
Zitat @
Axl_Rose22 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 556
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung: 3

05.08.2008, 14:05 | #31
RE: Erfahrungswerte mit www.iphone-onlineshop.com?
(05.08.2008, 12:40)FeelingwithPain schrieb: klasse, hatte mir gestern dort ein iphone bestellt, mit visa bezahlt. nun geht die seite nicht mehr -.-
was nun ? kann ich das geld zurückordern was von der visa abgebucht wird oder nicht ???
sonst sind nun 600 euro futsch.

habt ihr nen rat ?


Wie du hast da mit Visa bezahlt? Man kann doch dort nur per Nachnahme bezahlen nicht anders und meinst du eine andere Internetseite?
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Spiegelheizung - hat jemand Erfahrungswerte? ruhrpotts-proud 2 929 06.12.2016, 19:59
Letzter Beitrag: Böhse Tina
  Homepagebetreuung für Onlineshop gesucht Maik71 14 1.684 23.02.2016, 15:31
Letzter Beitrag: LukeLR



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste