IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

[Anleitung] Mac mini mit beleuchtetem Apfel-Logo
  • 4 Bewertung(en) - 3.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Otto e aus H
Unregistered

 

15.11.2008, 15:28 | #1
[Anleitung] Mac mini mit beleuchtetem Apfel-Logo
[Bild: orc9ajzkdwczpv72w7.png]
Anleitung für den Umbau eines Mac mini mit beleuchtetem Apfel Logo
Hab mal ein wenig gebastelt da mir ein unbeleuchteter Apfel Apple untypisch erschienUnsure.

Nachbau auf eigene Gefahr!
Diskussions Thread ist HIER zu finden.


Vorher: Apfel unbeleuchet grauNod_no
[Bild: woi9z95c1iicfu9e8hz.jpg]


Nachher: Apfel beleuchtet weissNod_yes
[Bild: s07m3173zokrqwvmq1.jpg]

Anleitung:
Diese Anleitung führt natürlich zum erlöschen der Garantie !


Was wir brauchen:
1.) Einen Spachtel ca. 10cm breit ( zum öffnen des Mac mini)
2.) Ein Cuttermesser
3.) 2 Tropfen Superkleber
4.) Einen Bogen Fotopapier ( schwere Qualität )
5.) Handwerkliches Geschick Lol

Was vorher gekauft werden muss:

1.) Ein Steckernetzteil ( 12V/AC 800mA ) Bezeichnung EM08
2.) EL-Inverter für Folien bis 70cm2 / 12V Eingangaspannung (Bezeichnung: ELI08)
3.) EL-Folie 100x100mm weiß leuchtend ( Bezeichnung:EL 16 )
Meine Bezugsquelle war hierbei die Firma "Zigan Displays" Webshop zu erreichen unter http://www.elektrolumineszenz.com

Anfallende Kosten:

33,73 €


Beginnen wir nun.
Vorab wurde mittels eines Spachtels das Gehäuse des Mac mini entfernt und wie im folgendem Bild zu sehen, der Plexiglas-Teil vom Alurahmen getrennt. Wie im Bild zu sehen, ist der Apfel grau und undurchsichtig.

[Bild: 19evj9v48oj8q3vxxyfh.jpg]

Um eine Transparents zu bekommen müssen wir den hinteren Teil der Plexiglasscheibe ( Verstärkungsteile aus einer zusätzlichen Kunststoffplatte und einer Blechplatte ) entfernen. Dies ist mit äußerster Vorsicht zu tun. Die beschriebene zusätzliche Kunststoffplatte ist mit der Plexiglasplatte durch eine doppelseitige Klebeschicht verbunden. Bei zu starker Belastung beim trennen kann die Plexiglasscheibe brechen. Siehe die Einzelteile im folgendem Bild:

[Bild: 5oowl2clmv7lxtxrpmpq.jpg]

Beide nun abgelösten Teile ( Verstärkungsteile aus einer zusätzlichen Kunststoffplatte und einer Blechplatte) werden nicht mehr benötigt.
Weiter geht es mit dem ausschneiden des Apfels von der Rückseite mittels eines Cuttermessers. Siehe nachfolgendes Bild:

[Bild: x7tcy6zbtwumobpx48k8.jpg][Bild: qvyztrc4ov3tub7r52ue.jpg]

Nach dem entfernen (ausschneiden mit Cuttermesser) haben wir nun den transparenten Apfel vor uns. Es ist angeraten an dieser Stelle mittels Fotopapier, welches auf die noch klebrige Rückseite des Plexiplasteils (mit ausgeschnittenem Apfel) aufzubringen und erneut mittel Cuttermesser den Apfel auszuschneiden. Es dient später dazu den nichtbeleuchteten Teil der Fläche gegen Duchlicht zu schützen. Siehe Bild mit einer provisorischen Hintergrundbeleuchtung:


[Bild: cx469dxr0632l0z49bz1.jpg]

Der schwierige Teil der Arbeit ist nun erledigt.
Als nächstes sehen wir uns die bestellten Teile unserer Leichtfolie an ( Bezeichnungen und Bezugsquelle / siehe oben)

[Bild: e2t2y1kapwvu5lqz6u8.jpg]

Testen vor dem Einbau ist natürlich anzuraten. Hierbei wird die EL Folie und der Inverter miteinander verbunden ( Steckkontakte ) + und - sind in dieser Bau-Phase nicht vertauschbar. Desweiteren, und nun bitte Vorsicht, müssen wir dem Inverter mittels des bestellten Netzgerätes mit 12 Volt versorgen. Hierbei muss das am Netzteil angebrachte Verbindungsstück entfernt werden um mittels einer Klemme die Pole (+/-) mit dem Inverterkabeln ( rot=+ / schwarz= -) verbunden werden. Es ist unbedingt darauf zu achten die Pole des Netzgerätes NICHT zu vertauchen da ansonsten der Inverter beschädigt wird. Nachdem dies geschehen und auf eine Isolierung geachtet wurde sind wir nun soweit das Netzgerät in die Steckdose zu stecken und die Leuchtfolie auf Funktion zu überprüfen.

[Bild: sgkflujfqtlt4cz2hf.jpg]

Nachdem, wie oben zu sehen, die Funktion gegeben ist gehen wir zum nächsten Schritt.

Wie im Bild unten zu sehen legen wir die EL Folie nun in den Mac mini ein und führen das Kabel zum Inverter durch eine Öffnung (Schloss) nach Außen. Siehe Bild

[Bild: 455jim1zue5i20t02jy.jpg]

Als nächsten Schritt können wir nun unsere Plexiglasscheibe, die mit Hilfe von ein paar Tropfen Superkleber an den Seiten der Scheibe versehen ist, wieder in den Alurahmen des Mac mini einsetzen und fixieren. Siehe Bilder:

[Bild: 8e1mvixboxatxlcj9jf.jpg][Bild: 5cq74k6c0uz0s85ulw.jpg]

Stromlos ergibt sich, wie auf den Bildern zu sehen, nun ein rot/rosa Farbton des Apfel's.
Als vorletzten Schritt unserer Arbeit wird nun der Mini wieder kpl. angeschlossen ( Bildschirm ,Tastatur etc.)
Als letzten Schritt nun das Netzgerät in die Steckdose gesteckt und wir haben unseren beleuchteten Mac mini vor uns. Siehe Bilder:
[Bild: apydforwgrsrbbqlsact.jpg][Bild: s07m3173zokrqwvmq1.jpg]



Viel Spaß beim nachbauen wünscht euch
Otto e aus HLaugh.

Denk immer an eure Sicherheit im Umgang mit Elektrizität. Gerade der Inverter produziert aus den eingespeisten 12V dann 110V. Bitte auf gute Isolierung der Kabel achten, da es nicht nur euch, sondern auch dem Mini die letzten Momente bescheren könnteRofl.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Anleitung] Mac mini (Intel) Arbeitsspeicher (RAM) tauschen Otto e aus H 0 30.854 22.11.2008, 17:57
Letzter Beitrag: Otto e aus H



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste