IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

GarageBand Update: Eigene Klingeltöne jetzt kein Problem mehr
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trunkenheit
Unregistered

 

17.12.2007, 16:26 | #1
GarageBand Update: Eigene Klingeltöne jetzt kein Problem mehr
Apple hat ein Update von Garageband herausgebracht. Es ist nun ohne Tricks möglich, eigene Klingeltöne zu komponieren und auf das iPhone zu übertragen. Haken: Das Programm läuft nur auf dem Mac, und die Länge der Stücke ist auf 40 Sekunden begrenzt.
Zitat @
iPhone-DC
Unregistered
(Threadstarter)

 

17.12.2007, 17:57 | #2
RE: GarageBand Update: Eigene Klingeltöne jetzt kein Problem mehr
Ja, ich finds für einen Mac-Besitzer gut. Habe es selbst geschafft ist sehr einfach zu bedienen.Zwinkern
Zitat @
Pastili
Unregistered
(Threadstarter)

 

20.12.2007, 01:53 | #3
Toungue  RE: GarageBand Update: Eigene Klingeltöne jetzt kein Problem mehr
Selbst für mich, der gerade mal unfallfrei eine Tastatur bedienen kann, war es kein Problem... Zwinkern
Zitat @
vs-intruder
Unregistered
(Threadstarter)

 

21.12.2007, 23:03 | #4
RE: GarageBand Update: Eigene Klingeltöne jetzt kein Problem mehr
Wenn Apple sich nicht bald entscheidet, alle IPhone-Kunden gleich zu behandeln, egal ob diese ein MAC oder anderes System benutzen, dann wird sich das sicher in den Verkaufszahlen rächen in den nächsten Jahren, denn dann werden ev. nur noch bestimmte User Artikel von Apple kaufen.
Ich denke mal, dies ist die falsche Verkaufspolitik von Apple, die sollten schnellstens die Freigabe für Dritt-Programmierer durchführen, bevor es zu spät ist
Zitat @
toffa Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 473
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 3

22.12.2007, 00:40 | #5
RE: GarageBand Update: Eigene Klingeltöne jetzt kein Problem mehr
Spricht ein Windows-User der sich schon seit Jahren von Microsoft verarschen lässt! Biggrin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.2007, 00:41 von toffa.)
Zitat @
MacAlex
Unregistered
(Threadstarter)

 

22.12.2007, 01:11 | #6
RE: GarageBand Update: Eigene Klingeltöne jetzt kein Problem mehr
ich finde microsoft prostituiert sich doch schon genug für drittanbieter. der apfel macht das schon richtig. die firma gabs übrigens schon vor dem iphone du windowsnoob :-P
sorry, brannte grad so in mir...
Zitat @
CarstenKR
Unregistered

 

02.01.2008, 20:01 | #7
RE: GarageBand Update: Eigene Klingeltöne jetzt kein Problem mehr
toffa schrieb:Spricht ein Windows-User der sich schon seit Jahren von Microsoft verarschen lässt! Biggrin

Naja - wer einen solchen knappen und unsachlichen Beitrag noch editieren muss, sollte natürlich auch von Apple's Arroganz überzeugt sein. :P

Ich kann vs-intruder allerdings, sowohl als Apple- wie auch als Microsoftuser, nur beipflichten. Wirklich spruchreif wird Apple im PC- und Handybereich mit dieser Masche jedenfalls nicht. Aber vielleicht ist das ja auch gar nicht das Ziel des Herrn Jobs.

Wenn ich sehe, dass man selbst auf dem popeligsten 0815-Handy mittlerweile freie Java-Applikationen ohne Zickereien installieren kann und auch Klingeltöne in MP3 kein Thema mehr sind, wird das iPhone allenthalben ein Dauernieschenprodukt bleiben...
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eigene Klingeltöne ohne iTunes installieren zu müssen? ps2011 3 6.048 09.12.2011, 12:10
Letzter Beitrag: ps2011
  Ringtones3 - Direkt am iPhone eigene Klingeltöne erstellen bigpunch 3 7.108 18.08.2010, 11:37
Letzter Beitrag: landsberger
  Schnelle Lösung für IPhone Klingeltöne in 2 minuten eigene Musik djdarkboy 11 9.349 16.03.2009, 12:06
Letzter Beitrag: Gh0s1R3c0N
  Anzahl eigene Klingeltöne limitiert? Rolf-CH 6 3.738 13.11.2008, 11:59
Letzter Beitrag: Kesa-1
  [Anleitung] Eigene Klingeltöne (PERMANENT) - Lösung inkl. Beschreibung Tika 54 25.303 21.07.2008, 01:13
Letzter Beitrag: hell 7



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste