IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

[gelöst] Iphone 3G Aktivierung
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
mastak9
Unregistered

 

22.05.2009, 22:50 | #1
Bell  [gelöst] Iphone 3G Aktivierung
Hallo Leute,

die Fragen erscheinen euch wahrscheinlich simpel, aber ich bin noch absoluter "neuling" im Thema Iphone...

seit heute besitze ich einen neuen Iphone 3G mit T-Mobile Netlock, und habe vor ihn mit Hilfe einer Turbo-Sim für meine O2 Sim-Karte freizuschalten. (Die Turbo-Sim habe ich noch nicht da).

1. Kann ich auch ohne funktionierende SIM-Karte, Menü und div. Programme des Handys "aktivieren", um z.B. Kontakte zu verwalten, etc. Im Handbuch steht dies gehe mit iTunes, allerdings wird nicht beschrieben ob funtionierende Karte für diese Aktivierung unbedingt drin sein muss. (Ich bin gerade soweit, dass ich nur Notrufe tätigen kann).

2. Falls für die "Aktivierung" eine SIM unbedingt notwendig ist, kriege ich das Gerät auch mit meiner O2 SIM + Turbo-SIM aktiviert, oder benötige ich da unbedingt eine T-Mobile SIM?

3. Wie ich es verstehe, die Turbo-SIM schaltet diverse Netze frei. Habe ich nach dieser Freischaltung auf dem Telefon weitere "Einschränkungen" oder kann ich es genauso "frei" nutzen, wie wenn das eine T-Mobile-SIM wäre (sprich Internet, Updates, Downloads, etc.)?

4. Was konkret (paar Beispiele wären schön) bringt mir das weitere "knacken", wenn ich mich nicht täusche "jailbreak" genannt? Denn ohne zu verstehen was es mir bringt, kann ich schlecht entscheiden ob ich es brauche...

Wenn ihr mir das in einer "einfachen" Sprache erklären könnt, wäre ich sehr dankbar!

Grüße
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.2009, 01:38 von Linc84.)
@
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.998
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 285

22.05.2009, 23:00 | #2
RE: Iphone 3G Aktivierung
Hi,
zu Deinen Fragen:

  1. Nein, das geht nicht. Das iPhone muss zwingend in iTunes aktiviert werden sonst kannst Du nichts nutzen
  2. Nein, die Aktivierung geht nur mit einer T-Mobile Sim. Hier ist es aber egal was für eine - ob Prepaid oder Vertrag
  3. Es kann sein dass UMTS nicht funktioniert. Manche Nutzer haben da Probleme in Verbindung mit einer "Turbo Sim"
  4. Der Jailbreak eröffnet Dir sehr viele Möglichkeiten. Du kannst das iPhone "modden" d.h. neue Themes mit anderen Icons, Batteriesymbolen etc. aufspielen. Desweiteren erlaubt es Apps zu installieren die über den AppStore nicht erhältlich sind (alternative SMS Apps etc.). Meiner Meinung nach ist ein iPhone erst mit Jailbreak ein "vollwertiges" Gerät, da es von Apple ab Werk zu sehr beschnitten ist !

Lese Dich einfach hier im Forum ein bisschen in die Materie ein Nod_yes
@
mastak9
Unregistered
(Threadstarter)

 

22.05.2009, 23:54 | #3
RE: Iphone 3G Aktivierung
@Denon

Vielen Dank, da bin ich doch schon paar Schritte weiter! Ich bemühe mich ja den Forum zu lesen, lese ihn schon seit Tagen, heute seit mehreren Stunden, und ich vermute, dass es noch Tage dauern wird, bis ich mir alle Fragen beantwortet habe... Bin halt unter der Woche zeitlich stark begrenzt...

Zu 2. Das heisst ich könnte mir eine T-Mobile SIM irgendwo für die Aktivierung "ausleihen"... Oder macht es sogar Sinn sich eine T-Mobile SIM (Prepaid) zu kaufen?
Wird die später oft benötigt? Muss das Iphone während dieser Aktivierung an PC angeschloßen werden (evtl. gibt es ein Link zum Thema "Aktivierung").

Aufgrund der Info stelle ich mir den Ablauf so vor:
a) Neueste Version iTunes downloaden und auf den PC installieren.
b) T-Mobile SIM in das Iphone einlegen. (Damit findet das Handy dann Netz). Menü/Programme funktionieren noch nicht.
c) Iphone mit dem PC per USB verbinden und iTunes starten (oder erst iTunes starten, dann verbinden?).
d) Dann soll iTunes das Iphone erkennen und wird weitere Schritte vorgeben (welche auch immer es sind).
e) Nach Abschließung dieser Schritte ist Iphone funktionstüchtig (mit T-Mobile SIM), Menü/Programme funktionieren jetzt.
f) T-Mobile-Karte wird entfernt und O2-SIM + Turbo SIM werden eingelegt. Und es sollte jetzt damit funktionieren...

Ist das einiger Maßen richtig, oder liege ich absolut falsch?

Zu 3. Falls UMTS nicht funktioniert, welche Dienste kann ich nicht nutzen? Sorry, kenne mich wirklich (noch) nicht stark aus... ))

Zu 4. Wie "gefährlich" ist Jailbreak? Kann ich damit Iphone auch total "zerstören" od. über das "neu aufsetzen" ist die "Wiederbelebung" möglich?
Worauf muss ich nach dem Jailbreak achten (sind z.B. Updates möglich) oder muss ich immer darauf achten, dass das Gerät softwaremässig immer auf dem selben "Stand" bleibt?
@
hell 7 Offline
Leopard
*****
Avatar
Beiträge: 2.152
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 185

23.05.2009, 00:19 | #4
RE: Iphone 3G Aktivierung
2.musst du selber wissen
a-f einiger Maßen richtig
3.dann müsste Edge oder Gprs funzen(ist nur langsamer )
4.jailbreak ist nicht gefährlich,noch nie von zerstörten iPhones gelesen.
Nach Uptade ist der Jailbreak wieder weg.
MFG
@
mastak9
Unregistered
(Threadstarter)

 

23.05.2009, 08:54 | #5
RE: Iphone 3G Aktivierung
Vielen Dank für die Antworten!
@

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Gelöst] 3GS Aktivierung fehlgeschlagen Downlord 6 2.550 12.05.2013, 21:45
Letzter Beitrag: Downlord
  [Gelöst] iPhone 3GS iOS 6.1.2 - Aktivierung ohne Erfolg xXTunahanXx 16 6.625 18.03.2013, 13:18
Letzter Beitrag: rogendri
  [Gelöst] Aktivierung erfolgt nicht Melisa20 34 8.118 13.03.2013, 08:44
Letzter Beitrag: Melisa20
  [Gelöst] iPhone 5 Aktivierung ohne SIM BillRizer 4 4.944 18.02.2013, 21:30
Letzter Beitrag: montijade
  [Gelöst] Keine Aktivierung iPhone 3GS miniScreaM 19 6.917 14.01.2013, 18:13
Letzter Beitrag: miniScreaM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste