IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Schule --> Ausbildung oder auch nicht?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Xeon Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 271
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung: 0

30.06.2009, 23:45 | #1
Schule --> Ausbildung oder auch nicht?
Hallo, bin jetzt fertig mit meine Werkrealschulabschluss (Englisch: 2, Deutsch: 3, Mathe: 4) und ja habe leider noch immer keine Ausbildung! Hatte mal n Thread da stand alles etwas genauer, hab mich als Groß- und Außenhandelskaufmann des öfteren beworben gehabt, war bei etlichen Gesprächen und NICHTS!

So ich denke das es Ausbildungsmäßig im Jahr 2009 nicht mehr so gut aussieht, deshalb hab ich mich jetzt für ein FSJ beworben (Arbeitsamt empfiehlt immer ein EQ - Einstiesqualifieziertes Vorbereitungsjahr)...

Was haltet ihr davon, was könnt ihr mir empfehlen, bzw. vorschlagen?


ICH WÄRE EUCH SEHR DANKBAR!!!
Benny
Zitat @
Jack-THE_Rapper Offline
!"§$%&/()=?
*****
Avatar
Beiträge: 3.938
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 76

30.06.2009, 23:55 | #2
RE: Schule --> Ausbildung oder auch nicht?
Deutschland?
Kneif den Hintern zusammen und mach deine FHR, möglicherweise eine Variation dessen - Duales System (Als Beispiel für dieses System, gibt noch einige weitere Schulische Ausbildungsbereiche)

Es bringt dir was.
Grade in dem Kaufmännischen Berufen und in der Sparte allg. ist ohne eine eindrucksvolle Bewerbung, und einem überzeugenden Bewerbungsgespräch nur schwer Fuß zu fassen ohne FHR/AHR.

Setz dich für die Jahre weiter auf den Hosenboden - das ganze wird Praxisorientierter sein, als der Unterstufenkram bisher.
Mit der entsprechenden Wahl basierend auf deinen Stärken wird die daraus entstehende Motivation einiges wettmachen und einen da durch tragen.

FSJ, EQJ oder Orientierungshilfe iss nur ne Ersatzbank ohnegleichen, das ganze System kränkelt und wenn du nicht grade passionierter nichtstuer oder notorischer Mr.Unmotiviert bist wirst du in dieser Zeit untergehen und nichts mit rausnehmen.

Durch die dadurch aufkommenden 2 -2,5 Jahre luft die du dir dadurch schaffst, wirst du hoffentlich einen Großteil der aktuell kränkelnden Wirtschaft und sehr behebigen Human Ressources Manager Entscheidungen umschifft haben.

MfG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2009, 23:57 von Jack-THE_Rapper.)
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Peugeot 206 Sportauspuff oder auch: Wer hat den Längsten .. Leroy 231 17.278 29.07.2013, 13:38
Letzter Beitrag: Leroy
  Schule: Wahre Worte R0uter 12 1.509 06.12.2012, 02:16
Letzter Beitrag: Chucks1860
  Ausbildung oder Bundeswehr brauche mal euren rat R32ler 16 5.580 18.03.2011, 01:51
Letzter Beitrag: Alex78
  Ausbildung vandemahnen 5 942 29.03.2010, 18:54
Letzter Beitrag: vandemahnen
  Darf man mit AU zur schule? Dennis2701 8 3.171 30.11.2009, 14:04
Letzter Beitrag: proxy89



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste