Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Darf man mit AU zur schule?
#1

hi,
ich habe mir denn kleinen Finger ausgekugelt und bin bis morgen Krankgeschrieben. Darf ich dann morgen überhaupt zur Berufsschule?
Zitieren
#2

Rein versicherungstechnisch darfst Du nicht zur Schule.
Aber Dir würde wohl keiner den Kopf abreißen, wenn Du dort hin gehst.
Zitieren
#3

Dennis ist das dein Ernst ? Das schreibst hier ins Forum? Werd mein Chef auch mal anrufen ob ich morgen zur Arbeit fahren soll wenn die AU meines Autos abgelaufen ist... Rofl

Kommt drauf an was du auf der Berufschule lernst zwecks Versicherungsschutz ?!
Zitieren
#4

ja Einzelhandel Smiley
toll also muss ich jetzt noch lernen ;(
Zitieren
#5

Ich hatte das auch mal 2 Jahre auf der Schule, aber wofür brauchst da deinen Finger? Eher dann für die Mädels in den Pausen...Sorry war nur ein scherz oben, aber der Fachlehrer wird dir sicher weiter helfen.
Zitieren
#6

ja es geht darum das ich morgen eine klassenarbeit schreibe und ich das gerade erst gepeilt habe.
da hab ich mich gerade gefragt ob ich mit der AU überhaupt zur schule darf.?
dann könnte ich morgen in ruhe lernen heheh
Zitieren
#7

Nicht Abgasuntersuchung sondern Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
Zitieren
#8

Cool Jo .. weiss schon was er damit gemeint hatte .. Der ULG bot sich aber an Biggrin
Zitieren
#9

Also wenn man Krank geschrieben ist in der Ausbildung dann muss man zu Hause bleiben, den Schule ist wie Arbeit.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste