IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
xman59 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 134
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 1

29.07.2009, 11:49 | #1
erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
Hallo zusammen, wollte mal fragen ob es hier leute gibt die öfters bis regelmäßig sich was aus den USA bestellen (textilien etc...) z.B. Footlocker, eastbay etc... wie ist das mit dem ZOLL, da die Freimenge ja hochgeschraubt wurde! oder hat jemand schon erfahrungen mit solchen Anbieter wie http://www.bonvu.com/bonvu/ gemacht!?

sonnige grüße aus Bayern
Zitat @
Renegade1987 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.669
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 107

29.07.2009, 12:04 | #2
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
meinst du die freimenge von 430,- € pro person? das gilt nur wenn du die ware selber einführst, also nicht wenn du sie dir schicken lässt. soweit ich weiß muss jedes paket ab 26,xx € verzollt werden.
Zitat @
sonnek Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.155
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 68

12.06.2014, 15:42 | #3
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
Hallo allerseits,

auch ich habe eine frage, hoffe das einer eine Erfahrung gemacht hat.

Ich will unbedingt diese Jacke bestellen, wegen Zoll und Co weiß ich bescheid!

Tommy Hilfiger Jacke Yacht 129 €

Egal was ich tue, ich kann die Jacke nicht bestellen Sad

Habe den Eindruck das die in Deutschland gar nicht existiert :-/

Hat einer ne Erfahrung damit gemacht?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2014, 15:43 von sonnek.)

Amicus certus in re incerta
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

12.06.2014, 16:06 | #4
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
Free Shipping innerhalb USA
Zitat @
aciid Online
Contenance Beauftragter
*****
Avatar
Beiträge: 11.549
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 295

12.06.2014, 16:16 | #5
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
Ich habe auch die Erfahrung gemacht, das es Produkte gibt, die auf dem europäischen Markt nicht erhältlich sind.

http://www.Facebook.com/fatalfoto  //  http://www.fatalfoto.de  //  http://www.instagram.com/fatalfoto
Homepage Zitat @
AMG55 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.338
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 32

12.06.2014, 16:16 | #6
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
Bisher ging alles ohne Probleme jedoch nur über Ebay Ausland..

iPhone 5SiPad Mini RetinaiPad AirMacbook Air
Zitat @
oldster Offline
HTML-Freak
****
Avatar
Beiträge: 639
Registriert seit: May 2010
Bewertung: 106

12.06.2014, 16:23 | #7
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
Hier erfährst Du alles
zoll.de

Mein Paket lag unter 150€. Habe von der Post eine Benachrichtigungskarte bekommen und konnte das Paket dann am Schalter gegen Zahlung der Einfuhrumsatzsteuer abholen.
Zitat @
aciid Online
Contenance Beauftragter
*****
Avatar
Beiträge: 11.549
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 295

12.06.2014, 16:34 | #8
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@oldster

Du hast aber gelesen, das er die Zollsachen bereits weiß ? :-)

http://www.Facebook.com/fatalfoto  //  http://www.fatalfoto.de  //  http://www.instagram.com/fatalfoto
Homepage Zitat @
sonnek Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.155
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 68

12.06.2014, 18:08 | #9
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@Denner

Ne da muss ich dich leider enttäuschen! Amazon ist und bleibt Amazon - heißt: Kostenloser Versand auch außerhalb von USA Zwinkern!
Letztens habe ich einen Rasierer da gekauft und der Versand inkl. Zoll haben die Übernommen Smiley Ich bekam von Dresden einen Anruf und die wollten einige Daten von mir haben, getan und erledigt und vorbildlich!

Der Versand hat ca. 3-4 Tage gedauert und ich kann mich nun wieder rasieren Lol schwarze Bärte lieben die Frauen nicht Rofl

@AMG55
Huh hast du ein übernormales ausländisches Ebay Lol wo die alles konkret jeden shit besorgen können?! Rofl auch da finde ich es nicht!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2014, 18:11 von sonnek.)

Amicus certus in re incerta
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

12.06.2014, 18:11 | #10
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@sonnek Dann war das sicherlich auch gekennzeichnet mit Versand ins Ausland?

Bzw. gibt es ja Versand durch Amazon und Versand durch den Verkäufer.

Ich denke, es gibt Artikel, die werden garnicht ins Ausland geliefert.

Aber was für Rasierer kaufst Du denn, das sich das über Obamaland lohnt? (Ich suche noch einen Schleppklingen Rasierer, aber die aus GB sind total überteuert).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2014, 18:12 von Denner.)
Zitat @
sonnek Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.155
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 68

12.06.2014, 18:18 | #11
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@Denner
Obamaland Lol

Naja da ich ein schnäppchenfuchs obendrein bin und ich mir so locker ca. 56€ und der Versand Kostenlos war habe ich schnell zugeschnappt Zwinkern

Dieser Rasierer war es: Rasier Panasonic

Amicus certus in re incerta
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

12.06.2014, 18:48 | #12
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@sonnek Ah, danke. Ich gehöre aber zu den harten Kerlen, die mit Klingen arbeiten.
Zitat @
sonnek Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.155
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 68

12.06.2014, 18:50 | #13
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@Denner

Ich auch Lol Mein Plan sieht aber so aus: Mo-Fr: Trocken und Sa-So: Nass Rasur, das perfekte für den Mann mit Fusion Drive am Sonntag Lol

Amicus certus in re incerta
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

12.06.2014, 19:12 | #14
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@sonnek Kicher, Fusion Drive ist keine Nass Rasur, da fehlt das ganze zelebrieren vorher und nachher. (Mache ich aber auch nur äusserst selten, vorher ölen, dann einweichen mit heissem Waschlappen, dann einseifen und dann mit Schleppklingen und einem Fingergummi (Hautstraffen) rasieren, danach Waschlappen, dann Creme....).

Ansonsten unter der Dusche mit dem üblichen wilkenson, ABER! Die Haarkur von Frau statt Rasiercreme (taugen alle nix) dann das Duschprogramm und wenn fast fertig, rasieren. (Nach 3 Minuten Haarkur sind die Stoppel so weich, die kannste auch mit einem 10 Jahre alten Rasierer abrubbeln!!!!).
Zitat @
sonnek Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.155
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 68

12.06.2014, 19:36 | #15
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@Denner
Lol hammer deine Kur Biggrin deine haaren lieben dich glaub mir!

Meine sind richtig fiese Borsten ! Ich muss an einer stelle 4 mal drüber gehen bevor die scheisse abgeht Lol manchmal denke ich das ich für Samstag und Sonntag einen Buschmesser nehmen sollte für so Busch Lol

Und nachher erhalte ich immer rötungen du auch? Zieht voll! Obwohl ich es mit dieser Creme Hydra sensitiv ein creme

Amicus certus in re incerta
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

13.06.2014, 08:18 | #16
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@sonnek teste das mal. Gesicht waschen, dann die Stoppeln mit haarkur einmassieren und wirken lassen. Wenn du der Typ Neandertalerbartwuchs bist, lass es halt 5 Minuten wirken.

Ich nehme immer die Reste von der haarkur, die bei der haartönung übrig bleibt.

Spart auch Geld weil du dann statt 4 x nur noch 2 x rasieren musst.

Und die Haut ist gepflegt, Rötungen gibt es auch nicht.

Und nimm keine After Share Sachen, das ist nur geldnacherei ohne nutzen.

Teste mal loreal Haaröl als After Share aus, 1-2 tropfen.

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00E7QNUEQ/...SY165_QL70
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.06.2014, 08:28 von Denner.)
Zitat @
Fraaay Offline
Lebbe geht weider
*****
Avatar
Beiträge: 2.946
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 50

13.06.2014, 08:46 | #17
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
Haaröl für Haut? Aftershave ist ohne Nutzen? Ich weiß nicht ob du nur so Nivea-/Gilettekram genutzt hast, aber richtiges Aftershave ist angenehm für die Haut, beruhigt diese und schließt die Poren die durch deine Waschaktion geöffnet wurden um zu vermeiden das dann Dreck hineinkommt und du Pickel bekommst, außerdem desinfiziert es die kleinen Wunden die entstehen auch wenn es nicht direkt bluten muss.
Haaröl ist Pflege fürs Haar, das ja nicht mehr vorhanden ist wo man Aftershave aufträgt.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

13.06.2014, 09:06 | #18
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
Das Internet und sein Halbwissen Lol Immerhin auf dem Sektor hier nicht gefährlich, ich kenn es wenn es um Tabletten geht, ei ei ei .. :X


@Fraaay: Guter Beitrag!

PS: Ich wusste gar nicht, wie schnell aus nem Zoll-Bestellthread wieder ein "Wie ich mich rasiere" Thread wird.. und dabei wurde von genau denjenigen, die am weitesten ausholen, in anderen Threads sich häufig beschwert dass hier jeder seine Lebensgeschichte rein schreibt und jedes Thema zumüllt, fernab vom eigentlichen Thema .. Gratulation, wieder einmalSmiley Manche Leute brauchen echt mehr "Lebensfüllung" hab ich das Gefühl. Redet doch mit eurer Frau oder sucht euch nen Job Rofl
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.06.2014, 09:09 von Temgesic.)
Zitat @
Nine Online
You're next!
*****
Avatar
Beiträge: 7.726
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 290

13.06.2014, 09:18 | #19
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
Es gibt auch irgendwo hier ein Thread über Rasur. Der kann ja bei Bedarf weiter genutzt werden, ihr werdet ihn sicherlich finden.

@Temgesic Dein ewiges "sucht euch nen Job"-Getue ist langsam echt nur noch nervig. Man könnte den Eindruck erhalten, dass vielleicht du derzeit ohne Job bist? Scheint für dich jedenfalls ein Thema mit andauernder hoher Priorität zu sein.
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

13.06.2014, 09:25 | #20
RE: erfahrungen mit Bestellung aus den USA!
@Fraaay ich habe meine Ausbildung bei einem der beiden größten Haar und Kosmetik unternehmen gemacht. Ich weiß daher, was alles verkauft wird aber keinerlei Nutzen hat.

Es ist schön, wie du die werbebotschaft der Aftershave Industrie wieder gibst.

Ich rasiere mich jetzt seit 30 Jahren ohne After Share und mein Gesicht sieht nicht aus wie das von Machete.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Amazon Bestellung - unter 18 Hiighscore 9 2.334 05.01.2014, 23:09
Letzter Beitrag: Fatih08
  Iphone 5 Bestellung Schweiz Djnoxx 8 2.415 30.09.2012, 16:52
Letzter Beitrag: CaruessO
  Zollbestimmung Bestellung Ausland TheNew 8 1.947 06.01.2010, 19:12
Letzter Beitrag: TheNew



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste