IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Dateien und Programme mit Tastatur öffnen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
-Philip-
Unregistered

 

29.07.2009, 16:28 | #1
Dateien und Programme mit Tastatur öffnen
Schönen guten Abend,
ich frage mich schon seit längerem ob es bei Mac einen Tastenbefehl gibt,
mit dem man Dateien oder Programme öffnen kann.
Bei Windows braucht man ja einfach nur Enter drücken wenn man dies bei Mac macht, kann man die Datei nur umbenennen.
Kennt jemand vielleicht einen Trick?

Schönen Gruß, der -Philip-
Zitat @
maxö Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 127
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1

29.07.2009, 18:20 | #2
RE: Dateien und Programme mit Tastatur öffnen
Hi,
ich wüsste nicht das es ohne Hilfsmittel geht, aber es gibt ein Programm namens Spark, musst du einfach mal bei Google oder so suchen, vielleicht hilft dir das weiter.

Gruß
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

29.07.2009, 18:34 | #3
RE: Dateien und Programme mit Tastatur öffnen
quicksilver ist ideal
Zitat @
-Philip-
Unregistered
(Threadstarter)

 

30.07.2009, 00:48 | #4
RE: Dateien und Programme mit Tastatur öffnen
okay vielen dank leute ich probiere das gleich mal aus
Zitat @
-Philip-
Unregistered
(Threadstarter)

 

30.07.2009, 00:57 | #5
RE: Dateien und Programme mit Tastatur öffnen
Jo, Hi nochmal
also ich habe jetzt beide Vorgeschlagene Programme ausprobiert und beide sind nicht das was ich mir vorstelle. Ich formuliere es mal so:[/u] Wenn ich z.B. ein Dokument markiert habe und dies jetzt öffnen möchte brauche ich beim Windows nur Enter drücken aber was muss ich da beim Mac drücken??
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

30.07.2009, 11:25 | #6
RE: Dateien und Programme mit Tastatur öffnen
achsooooo

Zitat:[Apfel] + [Pfeiltaste nach unten]

Probieren Sie es aus. Wählen Sie im Finder oder auf dem Schreibtisch eine Datei aus (mit der Maus oder mit Hilfe der Pfeiltasten), drücken Sie dann die genannte Tastaturkombination und schon wird entweder die Datei mit dem zugehörigen Programm geöffnet, oder, sollten Sie ein Programm ausgewählt haben, dieses gestartet. Das funktioniert auch, wenn Sie vorher die Datei mittels Quick Look (Tastaturkürzel: Leertaste) zur Voransicht geöffnet haben.

Ein weiteres nützliches Tastaturkürzel für den Schreibtisch von Mac OS X sei noch erwähnt: Drücken Sie, wenn eine Datei auf dem Schreibtisch markiert ist, [Apfel] + [Pfeiltaste nach oben], so wird ein Finderfenster geöffnet, in dem Ihr Benutzerordner mit seinem Inhalt gezeigt wird:
Zitat @
iPhoniac Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 359
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 5

31.07.2009, 18:15 | #7
RE: Dateien und Programme mit Tastatur öffnen
Die Kombination mit den Pfeiltasten kannte ich noch nicht - ist auch irgendwie unlogisch? Huh

Alternative ist CMD + O(pen) - tut das Gleiche, wie eben Pfeiltaste + Runter.

Der beste Launcher ist meiner Meinung nach übrigens "Launchbar" - zu dem rät auch der Entwickler von Quicksilver, nachdem er die Entwicklung leider eingestellt hat. Quicksilver selbst hatte ich davor, fand ich auch recht ordentlich, nur leider ist das Teil so buggy und stürzt dauernd ab, dass es im ernsthaften Produktiveinsatz wirklich nur sehr eingeschränkt nutzbar ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2009, 18:17 von iPhoniac.)
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MacOS Catalina diverse Programme lassen sich nicht mehr öffnen Slash1984 10 555 Gestern, 22:49
Letzter Beitrag: Spacerat
  hta-Dateien mit Mac öffnen oncledoc 1 1.803 19.02.2011, 13:09
Letzter Beitrag: camino113



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste