IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Slim2009 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 26
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung: 0

12.08.2009, 07:41 | #1
Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Hi@all,
wollte mal nachfragen ob jmd Erfahrungen gemacht hat eine Bluetooth GPS Maus mit dem iPhone (1.Generation) zu koppeln?

Hat das mal jmd ausprobiert?

Wenn ja bitte posten.
Zitat @
selci Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.402
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 9

12.08.2009, 11:35 | #2
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Kannst du mir mal den Sinn einer solchen Verbindung sagen? Ich kann mir irgendwie keine Bluetooth GPS Maus vorstellen (Hat die einen integrierten Navi?) Gruebel
Zitat @
x990 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 749
Registriert seit: May 2009
Bewertung: 5

12.08.2009, 11:51 | #3
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Nein über Bluetooth kannst du keinen GPS Empfänger anschließen. Es gibt aber einen Empfänger den man andockt suche einfach mal bei Ebay.com nach Gps Und Iphone kostet so 30-50€. Wie gut der isz weiss ich nicht.
Zitat @
Slim2009 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 26
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung: 0

12.08.2009, 12:15 | #4
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
(12.08.2009, 11:35)selci schrieb: Kannst du mir mal den Sinn einer solchen Verbindung sagen? Ich kann mir irgendwie keine Bluetooth GPS Maus vorstellen (Hat die einen integrierten Navi?) Gruebel

Mein Gedanke war das Navigon App damit zu betreiben.
Da das iPhone kein eignes GPS hat, war ie idee so eine Maus einzusetzten.
Zitat @
choice Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 110
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 0

20.09.2009, 15:10 | #5
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
http://www.roqy-bluetooth.net/roqyGPS.html
Würde mir auch eher so eine Maus holen als eine wahrscheinlich teure TomTom Halterung.
Aus folgenden Gründen:
1. Wenn das nächste Iphone ein anderes Cover hat ist die Frage ob das mit der Halterung noch passt.
2. Finde ich persönlich alle Lösungen die an die Scheibe kommen schlecht. Das sieht immer improvisiert und billig aus. Mit einer externen GPS Maus kann man das iphone in die Mittelkonsole integrieren. Sieht besser aus.
Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

20.09.2009, 15:22 | #6
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Ist ja witzig dass du das Navigon damit betreiben willst, aber in die Software ist die Möglichkeit auf andere GPS Empfänger als den internen Einzustellen nicht gegeben, d.h. die wirst du damit gar nicht betreiben können! Dann hast du zwar nen Bluetooth GPS Empfänger aber keine Software mit der du die nutzen kannst!
Zitat @
choice Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 110
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 0

20.09.2009, 15:32 | #7
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Ja schon klar. Aber das sollte ja möglich sein. Ist ja noch nicht mal released. Abwarten.
Zitat @
inspi1717
Unregistered

 

28.09.2009, 09:59 | #8
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Viele haben darauf gewartet.
Bluetooth GPS-Empfänger an iPhone 2G und iPod Touch, jedoch nur Verbindung mit einem Jailbreake und Firmware 3.0.

Der kostenpflichtige Hack erweitert den im iPhone OS integrierten Bluetooth-Stack um die Kommunikationsmöglichkeit mit externen GPS-Modulen und lässt sich nun für 8€ via Paypal erwerben.
Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur roqyGPS-Installation findet sich hier, eine Liste der kompatiblen GPS-Empfänger lässt sich hier einsehen.
Fast alle der derzeit im AppStore erhältlichen Navi-Applikationen lassen sich mit roqyGPS nun auch in älteren iPhone-Modellen betreiben.
Zitat @
inspi1717
Unregistered

 

28.09.2009, 11:47 | #9
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Doch geht für alle.
Grad noch mal gelesen.
Zitat @
inspi1717
Unregistered

 

28.09.2009, 12:17 | #10
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Na dann sag mal hier Bescheid wie es läuft.
Zitat @
inspi1717
Unregistered

 

28.09.2009, 14:51 | #11
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Na das klingt ja sehr gut.
Zitat @
eso55 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 81
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 1

28.09.2009, 22:16 | #12
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Es funktioniert auch mit Tomtom. Bin zu Hause und habe super Empfang, sehr stabil. Morgen bin ich unterwegs und werde sowohl mit Tomtom als auch mit Navigon testen. Morgen abend werde ich euch berichten. ( mit Ur-Iphone )
Zitat @
eso55 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 81
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 1

28.09.2009, 22:40 | #13
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Aber gut gut. Hatte langsam angefangen über Vertragsverlängerung mit 3GS nachzudenken, allein wegen GPS. Da ich meine GPS Maus verwenden kann, lehne ich mich einfach zurück. Der Vertrag ist eh längst gekündigt.
Hallo Raven, ich habe Blumax GPS Empfänger. Steht zwar nicht auf der Liste, ist aber trotzdem kompatibel. Musste aber Roqygps 2 mal neustarten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.2009, 22:42 von eso55.)
Zitat @
Oliver-hh
Unregistered

 

29.09.2009, 00:34 | #14
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
hallo habt ihr Location on oder off?
Danke
Zitat @
Tuffi
Unregistered

 

29.09.2009, 09:12 | #15
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Also das ganze hört sich ja echt sehr interessant an!
Die Nutzung einer externen GPS Maus wäre ja mal ein echter Fortschritt in vielerlei Hinsicht!
Ich muß ehrlich zugeben das ich etwas ängstlich bezüglich Jailbreak war/bin, aber so langsam sollte ich mich da vielleicht doch mal überwinden Wacko

Das wäre ja echt eine prima Alternative zum TomTom Carkit, zumal ich hier eine Holux M1200 Maus rumliegen habe die ich vorher mit meinem Nokia Handy nutzte!!!
Ob das Programm wohl auch mit Trails arbeiten wird? Das wäre ja echt super praktisch. Dann könnte ich die GPS Maus an den Lenker schnallen und das iPhone irgendwo im Rucksack verstauen.

Aber mit meiner FW Version muß ich mich dann erstmal noch gedulden befürchte ich Biggrin !!!

Es nervt schon, dass solche Sachen nicht von Apple freigegeben werden!!!
Zitat @
eso55 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 81
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 1

29.09.2009, 09:54 | #16
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Jaaaaaaaaaaa. War gerade unterwegs und habe Tomtom und Navigon getestet. Sehr sehr stabil. Für mich, kein Grund mehr, ein neues Iphone zu holen.
Zitat @
jonn68 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 203
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 0

29.09.2009, 12:51 | #17
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
Wenn die Lösung mit dem 3G und Navigon gut funktioniert, vor allem in der Stadt, dann müsste ich das Iphone nicht mehr an der Windschutzscheibe anbringen, sondern an der Mittelkonsole, war einfach geschickter.
Dann mache ich auch einen Jailbreakt, wenn es ihn für 3.1 gibt.

jonn
Zitat @
eso55 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 81
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 1

29.09.2009, 13:40 | #18
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
(28.09.2009, 22:16)eso55 schrieb: Es funktioniert auch mit Tomtom. Bin zu Hause und habe super Empfang, sehr stabil. Morgen bin ich unterwegs und werde sowohl mit Tomtom als auch mit Navigon testen. Morgen abend werde ich euch berichten. ( mit Ur-Iphone )

(29.09.2009, 10:03)Raven45 schrieb:
(28.09.2009, 22:40)eso55 schrieb: Hallo Raven, ich habe Blumax GPS Empfänger. Steht zwar nicht auf der Liste, ist aber trotzdem kompatibel. Musste aber Roqygps 2 mal neustarten.

Intressant ich suche noch einen relativ günstigen für meinen Sohn, welcher aus der Liste ist da recht preiswert.....??? vieleicht kennt ja jemand die Modelle.


Bei Reichelt.de

Bluetooth GPS JENTRO BT-GPS-8 für unglaubliche 17,- € mit SIRF-III
Also zuschlagen
Zitat @
heinooo
Unregistered

 

30.09.2009, 11:15 | #19
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
...morgen aus Berlin ,also ich hatte gestern RoqyGPS installiert und es läuft auch mit MobilNavigator und GPSlime ( also externe GPS Maus )
allerdings funktioniert dann mein Internes GPS nicht mehr.Und heute
morgen Roqy wieder deinstalliert und siehe da mein Internes geht wieder ist das normahl ?
Zitat @
Oliver-hh
Unregistered

 

30.09.2009, 12:20 | #20
RE: Bluetooth GPS-Maus am iPhone?
vielleicht hast du vergessen Roqy zu deaktivieren? Wenn du es nicht deaktiviers, dann läuft es im Hintergrund immer weiter.
beste Grüße nach Berlin (meine Heimatstadt)
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste