Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues von Interways
#1

[Bild: xaota5du8px4qyhdthol.png]

Es gibt wieder Neues von interways zu berichten. Der Gewinner unseres großen Mail-Tests hat inzwischen ein großes Update an ihren Servern durchgeführt und viele neue Funktionen eingeführt.
Hier nur ein paar der Neuerungen:
  • Mobilgeräte-Verwaltung inkl. Fern-Löschen (Remote Wipe) und Passwort-Zwang bzw. Sperre. Damit kann das iPhone bei Verlust komplett gelöscht werden
  • Aufgaben Sync (für Geräte, die dies unterstützen)
  • Integration Sozialer Netzwerke wie Facebook im Webmail
  • neues Mobilgeräte Interface fürs iPhone per Browser
  • gemeinsame Kalender
  • gemeinsame Kontakte am iPhone (für Familien/Firmen sehr nützlich)

Die Preise sind über einen langen Zeitraum stabil geblieben, und auch die zahlreichen Neuerungen ändern an dieser Tatsache nichts. Auch gab es für die Bestandskunden keine Preiserhöhung durch die vielen neuen Features.
Wir möchten Euch auch noch ein Mal auf den 10% Rabatt für unsere Mitglieder bei Interways hinweisen (wie schon hier berichtet). Dazu tragt einfach bei der Bestellung im Feld für "Gutscheincodes", den Wert "iszene:<username>" ein.
Hier kommt ihr zur Produktübersicht für das iPhone & iPad.
Zitieren
#2

So günstig ist das auch nicht! 3,99€ im Monat! Das macht 47,88€ im Jahr!

Dafür bekomme ich bei ebay auch einen MobileMe Account!
Zitieren
#3

Und für den Preis vom iPhone bekomme ich auch ein Nokia Rolleyes

Dort steht nicht umsonst "Gewinner des Mail-Tests" Zwinkern
Zitieren
#4

Also ich war 1 Jahr bei MobileMe und aktuell bei Interways. Besser ist es dort nicht als bei MobilMe.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitieren
#5

welche emailadresse bekommt man bei interways denn?

name@interwaysmail.de?
Zitieren
#6

Auch ja. Gibt verschiedene zur Auswahl. Ich hab @ways2mail.de
Zitieren
#7

Da scheint mir mobileme doch etwas übersichtlicher....
Zitieren
#8

Jepp. Ist auf jeden Fall ein kaufkriterium
Zitieren
#9

eine einfachere ortung oder fernsperre wäre wünschenswert. bei nokia konnte man doch einfach eine vorher festgelegte sms an die eigene nummer senden und das ding war blockiert....wenn ich die ortung immer an lassen muss, ist der akku bald leer....
Zitieren
#10

Schmarn, die läuft bei mir schon seit dem iPhone 3G permanent, ohne das dadurch irgendwelche gravierenden Leistungsverluste spürbar wären!
Schmarn, die läuft bei mir schon seit dem iPhone 3G permanent, ohne das dadurch irgendwelche gravierenden Leistungsverluste spürbar wären!

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#11

Interways ist sehr viel günstiger als MobileMe. Klar bekommt man bei eBay Lizenzen für 50€ und bei eBay Australien sogar noch günstiger. Aber der reguläre Preis von einer MobileMeEinzellizenz ist 79Euro. Und das ist was ist zählt bei einem Vergleich.
Zitieren
#12

interwaysmail kostete 3,99 eur im monat.

das sind 48 euro im jahr. soooo viel billiger ist das nun auch nicht finde ich.
Zitieren
#13

@Leopard: Ich glaube der Preis den ich bezahle ist auschlaggebend. Wenn ich einen Import Audi A6 für denselben Preis wie einen Deutschen Golf bekomme, ist dann der Golf höherwertiger als der Audi?
Wenn ich bei ebay Australien eine Lizenz für 40€ bekomme ist mobileme günstiger als Interways, da führt kein Weg dran vorbei.
Zitieren
#14

ich war mal bei interways und hatte eine eklige adresse ...@interwaysmail.com
jetzt habe ich ...@me.com
das war ein großes kriterium.
desweiteren habe ich bei mobileme die ortung und überhaupt find ichs übersichtlicher.

interwys war klasse was den push dienst betrifft aber mobileme gefällt mir im allgemeinen besser, alleine schon wegen der kurzen mailendung.
Zitieren
#15

(24.08.2010, 22:47)*Leopard* schrieb:  Interways ist sehr viel günstiger als MobileMe. Klar bekommt man bei eBay Lizenzen für 50€ und bei eBay Australien sogar noch günstiger. Aber der reguläre Preis von einer MobileMeEinzellizenz ist 79Euro. Und das ist was ist zählt bei einem Vergleich.

es zählt doch nicht der Händlerpreis sondern der Preis des Marktes und der liegt bei mobileme nunmal im selben Rahmen wie Interways.

Du tust ja so als wären die Angebote illegal.
Zitieren
#16

die mailadresse ist schon cooler. auf jeden fall wichtig.

hab jetzt probeweise nen mobileme account zum testen.

bis jetzt find ich es ganz witzig, aber doof, dass es nicht funktioniert wie ein richtiger exchange server.

termineinladungen gehen nicht - zumindest bisher nicht.
das ist blöd. war für mich mit meiner freundin das kriterium.

hab jetzt mal auf diese beta geschichte geklickt. aber bisher ist es nicht freigeschaltet.
Zitieren
#17

bin jetzt glaube ich das zweite Jahr bei Interways...da ich meine "alte" Yahoo-Adresse dahin umleite, ist mir die Endung nach dem @ egal...habe "Persönlichkeiten" dazugebucht, und maile dann unter meinem Yahoo-Account
Zitieren
#18

Die sind dort auch recht flexibel, der "Text" hinter dem @ muss nicht zwingend "Interways" lauten. Fragt doch einfach mal nach, die Jungs dort sind echt motiviert und kundenfreundlich.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#19

(25.08.2010, 20:07)ragingbull schrieb:  es zählt doch nicht der Händlerpreis sondern der Preis des Marktes und der liegt bei mobileme nunmal im selben Rahmen wie Interways.

Du tust ja so als wären die Angebote illegal.



Wenn du dich auf "eBay" verlassen willst, dann kannst du das gerne tun. Ich vergleiche die Preise der Anbieter.
@GSXDrive . Verlassen kann man sich darauf jedenfalls nicht. Und deshalb zählt der direkte Vergleich. Ich sage ja nicht, dass ich nicht MobileMe empfehlen würde mit dem Weg die Lizenz günstiger zu bekommen. Ich sage nur was regulär teurer ist.

Ich besitze selber eine MobileMe Lizenz.
Zitieren
#20

Was ist aus Interways geworden?

Ich war jetzt einige Monate bei Office365 Exchange, möchte aber aus einleuchtenden Gründen wieder zu einem deutschen Anbieter zurück.

Montag also nochmal einen Testaccount bei Interways beantragt und seit dem Funkstille. Als ich früher dort Kunde war, haben die innerhalb von Minuten reagiert. Die schreiben zwar, aufgrund großer Nachfrage kommt es zu Verzögerungen blabla..... aber zwei Tage auf einen Account warten ist heftig!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste