Probleme beim zurücksetzen: Apple zieht HomePod-Update zurück

Apple hat gestern Abend iOS 13.2 zusammen mit einer neuen Version der HomePod-Software mit Funktionen wie Multi-User-Unterstützung und Handoff veröffentlicht. Seit dem berichten einige Anwender, dass ihr HomePod nach dem Update auf iOS 13.2 und einem anschließenden „Zurücksetzen“ nicht mehr funktioniert. Wodurch dieser Fehler bei einigen HomePods verursacht wird ist nicht bekannt. Apple hat das Update bereits heute Nacht zurückgezogen und wird eine überarbeitete Version veröffentlichen, wer derzeit bereits auf 13.2 ist sollte das Gerät bis dahin auf keinen Fall zurücksetzen oder aus der Home-App entfernen.

Wer seinen HomePod bereits zurückgesetzt hat und das Gerät nun nicht mehr starten kann soll sich mit dem Apple Support in Verbindung setzen, welcher zumindest in den USA zeitnah Ersatzgeräte ausliefert. Wir informieren euch, sobald ein neues Update erschienen ist.

Hier gehts zum Diskussionsthread im Forum