Apple veröffentlicht iOS 8.1.2

Völlig unerwartet hat Apple soeben ein Softwareupdate für iOS-Nutzer ausgerollt. Die Firmware ist sowohl Over-the-Air also über die Geräteeinstellungen als auch über iTunes ab sofort verfügbar.

Das Update behebt einige Fehler im System. Auch der „Klingelton“-Bug wird durch das Update behoben. Dies war ein bekanntes Problem welches verursachte, dass bezahlte Klingeltöne aus dem iTunes Store einfach gelöscht und durch Standardtöne ersetzt wurden. Unter dieser Adresse lassen sich die gelöschten Töne von nun an wiederherstellen.

Ein Punkt, der für viele der Jailbreaker bestimmt nicht positiv erachtet wird ist, dass mit der neuen Version der Jailbreak seitens Apple erneut ausgesperrt wurde. Somit beginnt das Katz und Maus- Spiel zwischen Jailbreak-Community und Apple von vorn.

Weitere Neuerungen, sowie den genauen Changelog werden wir an dieser Stelle in Kürze nachtragen.

Es gibt 116 Antworten im Forum.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.