Able2Extract PDF konvertieren und exportieren

Im Test: Able2Extract PDF Converter 9

Artikel wurde aktualisiert am 26.08.2015

Able2Extract ist ein PDF Converter der kanadischen Firma Investintech. Ich habe fast täglich mit PDFs zu tun, deshalb bin ich der Bitte, die Software zu testen, gerne nachgegangen. PDF ist ein tolles Format, willst du aber etwas daran ändern oder in ein anderes Format konvertieren, können kostenlose Programme wie der Adobe Reader nicht mehr weiterhelfen.

Mich macht es verrückt, wenn ich PDF Formulare nicht direkt am Rechner ausfüllen kann, oder ich die Informationen nicht einfach in ein Word oder Excel Dokument umwandeln kann, um es dort weiter zu bearbeiten. Da kommen Tools wie Able2Extrakt ins Spiel. Leider sind diese Programme meist nicht kostenlos, aber in meinem Fall lohnt sich die Investition allemal.

Able2Extract PDF Converter 9

Able2Extract der Startbildschirm

Able2Extract der Startbildschirm

Die Software kostet einmalig 99,95 USD, was umgerechnet etwa 90 Euro entspricht.

Able2Extract 7 Tage testen

Able2Extract 7 Tage testen

Du kannst Able2Extract aber als 14 tägige Testversion downloaden und testen.

System Voraussetzungen

Was die wenigsten Programme bieten, ist die Plattform übergreifende Verfügbarkeit. Die Software von Investintech ist für alle drei großen Systeme erhältlich.

  • Windows ab XP
  • Mac OS X ab 10.7
  • Linux
Able2Extract Download Seite für Windows, Mac und Links

Able2Extract Download Seite für Windows, Mac und Links

Das Programm ist nicht ressourcenhungrig. Mit 200 mb freien Festplattenspeicher und 512 mb freien RAM kommst du gut aus. Der Download der Windows Version betrug 44 mb.
Die Software ist nur in Englisch erhältlich. Das mag für manche ein Problem darstellen, mich stört das generell nicht.

PDF Dokumente Umwandeln

Nun kommen wir zur Hauptfunktion von Able2Extract 9. Das Umwandeln von PDF Dokumenten in die folgenden Formate:

  • Excel
  • Word
  • PowerPoint
  • Publisher
  • OpenOffice
  • HTML
  • AutoCAD
  • Bilder

Ja, die Liste ist lang. Für mich ist die Konvertierung nach Excel und Word am wichtigsten. Das brauche ich oft.
Wer OpenOffice nutzt, kann ebenfalls für die Programme Calc, Writer und Impress exportieren.

PDF nach Word Umwandeln

Im Programm klicke ich oben auf das blaue Ordner Symbol mit dem Nachen Open. Im folgenden Auswahlbildschirm öffne ich mein PDF-File.
Dieses Dokument habe ich ausgesucht, da es viele Seiten mit gemischten Inhalten besitzt. Also Bilder und Text auf einer Seite. Das möchte ich nun nach Word umgewandelt haben.

Able2Extract Seite mit Text und Bild konvertieren

Able2Extract Seite mit Text und Bild konvertieren

Im Programm muss immer zuerst ausgewählt werden, was du umwandeln möchtest. So kannst du die benötigten Daten ganz gezielt selektieren, oder auch den gesamten Inhalt mit einem Klick auswählen.
Ich habe die komplette erste Seite gewählt. Da befindet sich ein seitengroßes Bild vom Struwwelpeter (dachte immer der heißt Strubelpeter) und unten im Podest liegt ein Text genau über dem weißen Rechteck. Diesen Text würde ich gerne bearbeiten, aber alles genau so formatiert belassen, wie es im originalen PDF ist. Nun bin ich gespannt, wie mein Word-Dokument aussieht.

Also, mit einen Klick auf die erste Seite, diese markiert und dann auf das Word Icon in der Toolbar klicken. Die Konvertierung nimmt wenige Sekunden in Anspruch. Im Anschluß wird das Textdokument automatisch geöffnet.

Neue Word Datei von PDF umgewandelt

Neue Word Datei von PDF umgewandelt

Able2Extract hält was es verspricht. Die Word Datei sieht genau so aus, wie das Original. Und den Text kann ich wie gewohnt in der Textverarbeitung ändern, oder welchen hinzufügen. Die Konvertierung von PDF zu Word kann das Programm schon mal ganz vorzüglich.

PDF nach Excel Umwandeln

Für meinen zweiten Test hab ich mir ein PDF mit Tabellen im Internet gesucht. Die Tabelle werde ich auswählen und auf den Excel Button in der Toolbar klicken.

Tabelle auswählen

Tabelle auswählen

Beim Export nach Excel hast du noch die Möglichkeit Automatic oder Custom auszuwählen. Letzteres bietet noch die Funktion die Spalten zu verändern. Zusätzliche hinzufügen, löschen oder neue Überschriften vergeben.
Ich wähle nun aber die Automation aus und klicke auf Convert.

Excel Export - Automatisch oder Angepasst

Excel Export – Automatisch oder Angepasst

Auch dieses mal wurde Excel automatisch gestartet. Und das Ergebnis passt ziemlich gut. Bei der Spalte „bis 1.500“ wurde das Minus Zeichen als Spaltentrenner gewertet. Das ist hier vielleicht nicht so gewünscht.

Neue Excel Datei - PDF zu Excel konvertiert

Neue Excel Datei – PDF zu Excel konvertiert

Auch hier passt das Ergebnis im Großen und Ganzen. Mit der Tabelle könnte ich nun bestens weiter arbeiten.

Dokumente nach PDF umwandeln

Auf der Produktseite heißt es „Convert any digital format“. Das könnte man als „jedes beliebige Format“ übersetzten. Ob das so stimmt, kann ich nicht prüfen, alle von mir getesteten Formate konnte ich aber problemlos in ein PDF umwandeln.

Dazu klickst Du oben links, auf der Leiste, auf den Create Button und wählst im Browser-Dialog deine gewünschte Datei aus. Schon hast du die PDF Version geöffnet.

Ausgerechnet mein test.txt File konnte nicht direkt im Programm nach PDF umgewandelt werden. Dafür soll ich mein Textfile im Editor öffnen und von dort aus als PDF speichern. Das machen wir jetzt gleich im nächsten Schritt.

Unsupported File - .txt muss ich aus dem Editor exportieren

Unsupported File – .txt muss ich aus dem Editor exportieren

Dokumente als DPF speichern

Able 2 Extract kommt auch mit einem PDF-Drucker daher. Der wird automatisch bei der Installation mit eingerichtet. So ein PDF-Drucker ist extrem praktisch, damit kannst du aus jedem Programm direkt ein PDF-File erstellen. Dieser „Drucker“ gibt nichts auf Papier aus, sondern erstellt eine PDF-Datei.

Auf dem letzten Screenshot habe ich also auf Open the File geklickt. Im Editor gehe ich auf Drucken. Dort wähle ich nun den neuen Drucker Namens Abel2Extract 9.0 Printer und klicke wie gewohnt auf Drucken.
Danach öffnet sich der sogenannte Print Dispatcher. Da hast du noch die Möglichkeit verschiedenste Anpassungen vorzunehmen. In den Optionen ist der Reiter Compression interessant. Da kannst du die gewünschte Komprimierung von Word und Bild angeben. Das hat großen Einfluss auf die endgültige Größe deiner neuen PDF-Datei.
Alternativ kannst du aber gleich auf OK klicken um das PDF mit den Standardeinstellungen zu erzeugen.

PDF mit Passwort schützen

Zuletzt möchte ich dir noch die Möglichkeit, deine PDFs zu sichern, vorstellen. Du kannst ein Passwort für den Eigentümer (also dich) und für die Benutzer vergeben. Zusätzlich kannst du die Rechte für die Nutzer einschränken. Zum Beispiel das Bearbeiten oder den Ausdruck in hoher Auflösung verbieten.

PDF Security - PDF mit Passwort sichern

PDF Security – PDF mit Passwort sichern

Fazit

Able2Extract PDF Converter 9 ist mit 90 Euro nicht ganz billig. Was es kann, kann es aber perfekt. Für mich, sicher ein wertvolles Tool, welches ich auch in Zukunft nutzen werde.
Einen Punkt Abzug gibt es aber, da die Software nicht auf Deutsch übersetzt wurde.

Bewertung 4 von 5

Im Test: Able2Extract PDF Converter 9 wurde von am 11.07.2015 getestet.
Bewertung: 4 von 5 Sternen

Es gibt 2 Antworten im Forum.