IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Externe Festplatte mit MacBook Pro & Windows PC benutzen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vin-G Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 104
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung: 0

09.12.2009, 16:56 | #1
Question  Externe Festplatte mit MacBook Pro & Windows PC benutzen
Hi.
folgendes problemchen stellt sich mir.
also zurzeit habe ich NOCH einen pc mit windows xp.
nun habe ich auch eine externe 1 TB festplatte.
ende diese jahres (xmas2) bekomme ich einen macbook pro.
nun wollte ich die externe festplatte auch mit dem mac LESEN/BESCHREIBEN können. was wäre nun schlauer ?

1. das ganze zeug auf den mac ziehen. formatieren und auf dem windows xp system ein plugin installieren womit ich mac-drives lesen kann.

ODER

2.aufm mac was installieren damit ich ntfs lesen kann.

welches ist die kostengünsitgste lösung ?
ein paar links zu den gebrauchten programmen wären auch super.
kennt ihr noch andere evtl bessere lösungen ?
Danke
Homepage Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

09.12.2009, 16:59 | #2
RE: Externe Festplatte mit MacBook Pro & Windows PC benutzen
Es gibt für beides Gratis Lösungen.

Ich verwende unter OS X Paragon. Kostet zwar bietet aber auch die beste Performance.

Alternative wäre FAT32 zu formatieren. Das können beide lesen und schreiben.
Zitat @
Vin-G Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 104
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung: 0

09.12.2009, 17:01 | #3
RE: Externe Festplatte mit MacBook Pro & Windows PC benutzen
FAT würde nicht gehen da meine externe Festplatte 1000GB gtroß ist. und fat32 nur bis 32 oder so geht Smiley

danke trotzdem
Homepage Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

09.12.2009, 17:04 | #4
RE: Externe Festplatte mit MacBook Pro & Windows PC benutzen
Also meine hat 250GB und war schon mal FAT formatiert.

Nimm Paragon unter OSX.

Da ist auch gleichzeitig ein Tool für Windows dabei das du auf HFS schreiben kannst
Zitat @
Vin-G Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 104
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung: 0

09.12.2009, 17:28 | #5
RE: Externe Festplatte mit MacBook Pro & Windows PC benutzen
(09.12.2009, 17:04)ragingbull schrieb: Also meine hat 250GB und war schon mal FAT formatiert.

Nimm Paragon unter OSX.

Da ist auch gleichzeitig ein Tool für Windows dabei das du auf HFS schreiben kannst

ok wenn da jetzt ein programm bei ist damit ich unter windows hfs schreiben kann dann stellt sich nun meine letzte frage
WELCHES FORMAT IST FÜR DIE FESTPLATTE SELBST NUN AM BESTEN GEEIGNET ?
Homepage Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

09.12.2009, 21:25 | #6
RE: Externe Festplatte mit MacBook Pro & Windows PC benutzen
Kann man nicht sagen welches am besten ist.

Arbeitest du mehr unter OSX würde ich HFS nehmen. Arbeitest du mehr unter Win bzw willst die Platte mal bei Freunden anschließen dann ist NTFS besser.

Das Tool heißt Paragon NTFS for Mac.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MacBook Bootcamp OS - Windows 10 Deejan 6 3.259 13.03.2019, 21:13
Letzter Beitrag: Deejan
  neue Festplatte (größer) in MacBook Pro Retina 13" Anfang 2015 strozykt 12 4.904 16.02.2019, 15:09
Letzter Beitrag: xxxxunknown
  externe Festplatte am MAC formatieren strozykt 4 6.201 17.11.2017, 08:50
Letzter Beitrag: strozykt
  MacBook neue Festplatte - iTunes Sync Dateien? Berndhat's 3 3.519 21.03.2016, 16:06
Letzter Beitrag: LukeLR
  Fotos von MacBook auf externe Festplatte ziehen HILFE jr3003 1 1.870 14.10.2015, 09:52
Letzter Beitrag: Renegade1987



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste