Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Verbindung von MacBook Pro mit WLAN-Router?
#1

Hallo Leute,

hab auf der Apple Homepage mal die Grundlagen Videos angesehen. Bin jetzt etwas verwirrt, was WiFi angeht.....Wacko

Kann ich ein MacBook nicht ganz normal mit meinem WLAN-Router verbinden, um eine Internetverbindung herzustellen?

Benötige ich dazu wirklich dieses Airport-Teil??

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#2

Nein, du brauchst natürlich keine zusätzliche Hardware, sondern kannst den Mac mit jedem Modem verbinden.
Zitieren
#3

Danke Xenia für die schnelle Antwort Cool

In dem Video wird immer darauf hingewiesen, dass man zu dem Modem diesen Airport benötigt, um drahtlos auf das Internet zuzugreifen...... wahrscheinlich habe ich da was falsch verstanden...Gruebel

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#4

Es gibt von Apple einen eigenen Router, den AirPort Extreme.
Aber auch in den Boardmitteln gibt es AirPort - so wird in den Netzwerkeinstellungen die WiFi-Option bezeichnet, die du auswählst um eine WiFi-Verbindung einzurichten und wahrscheinlich ist die Verwirrung dadurch entstanden.
Zitieren
#5

Gehe ich richtig in der Annahme, daß ich das MacBook nicht per WEP-Key mit meinem Router verbinden kann, sondern nur per WPA? D.h. ich muß ja dann wohl alle anderen Geräte in meinem Netzwerk neu sichern!?

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#6

Kann er.
Aber Du solltest eh auf WPA-2 gehen.
Zitieren
#7

O.K.

So wie ich das sehe, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit eine Vereinfachung und Flexibilisierung, wenn ich auf das MacBook Pro umsteige....Gruebel

Hab mir jetzt alle Videos auf apple.com angesehen und mir gefällt, was ich da sehe sehr gut...!

Programme scheint es ja auch eine ganze Menge zu geben, die meine Hobbies unterstützen (Bildbearbeitung, Videobearbeitung, Musibearbeitung)...!

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#8

Ja da solltest du keine Probleme mit dem MacBook bekommen. Wäre ja schlimm, wenn es du mit nem Mac nicht in wein WEP-Netz kommen würdest. EInfach das Netzwerk anklicken, Passwort eingeben und ab geht die Post :-)
Die Profis im Bild-, Video- und Musikbereich vertrauen ja nicht umsonst auf Macs
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Jens72
06.10.2019, 16:43



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste