Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

HowTo: Jailbroken iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen - ohne Version zu ändern
#1

Ich hatte selber einige Mühe, das Verfahren zu verstehen, vor allem wegen des Jargons/ der Akronyme.
Netterweise wurde mir im Thread https://iszene.com/thread-123695-post-12...pid1237221 geholfen.

Hier die - hoffentlich gut verständliche - komplette Schrittfolge.
Möge die Anleitung anderen nützen, die vor der gleichen Aufgabe stehen. Smiley

*****************************************************

Aufgabe: iPhone mit Jailbreak auf Werkseinstellungen zurücksetzen ohne dass sich die Firmwareversion ändert (der Jailbreak ist nach der Aktion entfernt und muss neu aufgespielt werden)

Hintergrund: Via iTunes kann man das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dabei hat man jedoch nicht die Wahl, festzulegen, dass die iPhone-Betriebssystem-Version (im Folgenden abgekürzt mit IBV) erhalten bleibt. Es würde automatisch die neueste Version installiert.
Das hätte negative Auswirkungen für diejenigen, die einen Jailbreak nutzen wollen.
Für die IBV 4.3.4 und 4.3.5 existieren zum Beispiel keine Jailbreaks, die auch ein Ausschalten überleben.
Daher bleibt man also vorerst besser bei der IBV 4.3.3 (Im Folgenden wähle ich diese Version als Beispiel).

Wenn Du versuchst die Werkseinstellungen vom iPhone aus (also ohne iTunes) via "Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Inhalte & Einstellungen löschen" zu löschen, hängt sich das iPhone in einer Endlosschleife auf.
Es geht zwar nix kaputt, aber das Ziel, das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, kann so nicht erreicht werden.
Der aufgespielte Jailbreak ist dafür die Ursache.

So geht's:


  1. Lade iFaith <http://ih8sn0w.com/>. Gibt es für Windows und Mac.
  2. Starte iFaith
  3. Verbinde das iPhone per Kabel mit dem Rechner
  4. Halte das iPhone greifbar, weil bei einigen Schritten innerhalb von Zeitfenstern von einigen Sekunden, die Power- und die Home-Taste gedrückt/losgelassen werden müssen
  5. Sichere Merkmale des individuellen Gerätes (diese Merkmale sind also für jedes Gerät andere):
    • Wähle Schaltfläche "Dump SHSH Blobs". Folge den Anweisungen, die iFaith ausgibt. Am Ende wird eine Datei zum Speichern vorgeschlagen. Namensmuster der Datei: **************_iPhone_4-4.3.3_(***)-blobs.ifaith
    • Speichere diese Datei an einem sicheren Ort. Lege am besten eine Sicherheitskopie dieser Datei an einem weiteren anderen Ort zusätzlich ab.
      Jargon für diese individuellen Merkmale: SHSH
  6. Verbinde nun diese individuellen Gerätemerkmale mit einer Standard-iPhone-Betriebsystem-Version 4.3.3 (Jargon: "signierte ISPW"):
    • Wähle Schaltfläche "Build 'signed' IPSW w/Blobs"
    • Wähle Schaltfläche "Browse for SHSH Blobs cache"
    • Wähle im nächsten Dialog die Datei "**************_iPhone_4-4.3.3_(***)-blobs.ifaith", die Du zuvor gespeichert hast
    • Wähle "Download it for me" (iFaith lädt daraufhin die Standard-iPhone-Betriebsystem-Version 4.3.3 herunter - das dauert einige Zeit, es sind ca. 700 MB)
      Sobald die Datei heruntergeladen wurde, beginnt iFaith mit dem "Zusammenbau" der "individuellen Gerätemerkmale" und der "Standard-iPhone-Betriebsystem-Version 4.3.3".
      Das Ergebnis ist dann eine "individuelle iPHone-Betriebssystem-Version 4.3.3" (sog. "signierte ISPW"). Diese Datei wird automatisch auf dem Desktop abgespeichert. Namensmuster: "***************_iFaith_iPhone_4-4.3.3 (***)_signed.ipsw".
      Es wird Dir ""press proceed to get your iDevice ready for restore"." angezeigt
  7. Übertrage die "individuelle iPhone-Betriebsystem-Version 4.3.3":
    Wähle das in iFaith angebotene "proceed" und folge den Hinweisen, die iFaith ausgibt.
    Es erscheint folgende Meldung:

    Zitat:iFaith-v1.3.2
    Your device is now in a PWNED DFU state (black screen).
    You may now launch iTunes and do SHIFT + Restore
    to the custom *signed* IPSW located on your desktop!
    OK

  8. Starte iTunes
  9. Halte die Umschalttaste gedrückt und wähle in iTunes "Wiederherstellen".
    Jetzt wird - endlich - Dein Gerät zurückgesetzt. Das dauert einige Minuten.
Fertig. Das war's.
Ganz schön aufwändig. Smiley
Zitieren
#2

Bliebe der Vollständigkeit halber noch zu erwähnen, dass iFaith nur dann zum Einsatz kommen muss, wenn man nicht über gesicherte SHSH Files der betreffenden Firmware via TinyUmbrella verfügt und dass iFaith nur die SHSH Files der Firmware sichern kann, die aktuell installiert ist - mit Ausnahme des iPad 2, hier kann auch iFaith mangels Bootrom-Exploit nicht helfen.

Fazit: immer schön mit TinyUmbrella die SHSH Files sichern, dann ist der Prozess des Wiederherstellens viel einfacher und man kann auch eine originale FW einspielen und nicht nur, wie mit iFaith, eine CFW Smiley
Zitieren
#3

CFW? Habe ich was verpasst?
Zitieren
#4

Zitat:iFaith-v1.3.2
Your device is now in a PWNED DFU state (black screen).
You may now launch iTunes and do SHIFT + Restore
to the custom *signed* IPSW located on your desktop!
OK

Natürlich ist das eine CFW, vielleicht nicht so eine, an die du gerade gedacht hast. Smiley
Zitieren
#5

Das ist nicht so eine CFW, wie wir sie kennen. Cydia ist nicht integriert. Es sei denn, ich bin nicht up to date Zwinkern
Zitieren
#6

Es wurde doch nur gesagt, dass es eine CFW ist, was hier der Fall ist.

Dass Cydia mitinstalliert wird, hat hier doch niemand behauptet.Huh
Eine CFW definiert sich auch nicht, ob Cydia schon mit installiert wird oder nicht.

Eine CFW ist eben eine angepasste Firmware. Nicht mehr und nicht weniger.
Zitieren
#7

(04.09.2011, 23:01)Xenia schrieb:  Fazit: immer schön mit TinyUmbrella die SHSH Files sichern, dann ist der Prozess des Wiederherstellens viel einfacher und man kann auch eine originale FW einspielen und nicht nur, wie mit iFaith, eine CFW Smiley
Fies Zwinkern

Es gibt also doch einen einfacheren Weg - dabei hatte ich doch im anderen danach gebettelt.

Ich mag Euer Akronym-Chinesisch-Passspiel Smiley

Am Rande:
Nachdem ich jetzt durch das Zürücksetzen mein Problem der kaputten Nachrichten-App beseitigt habe - hat jemand von Kennern eine Idee, welches Cydia Paket für eine Komplikation mit der Nachrichten-App in Frage käme?
War da mal eine auffällig?

Murphys Gesetzes halber fürchte ich mich davor, dass der Effekt wieder auftritt, nachdem ich alles in mehreren Stunden Arbeit frisch eingerichtet habe.
Zitieren
#8

Für dich gab es mangels gesicherter SHSH Files keinen anderen Weg, sonst hätten ihn dir die Kollegen aufgezeigt.

Was hast du denn aus Cydia installiert?
Zitieren
#9

(05.09.2011, 07:25)Xenia schrieb:  Für dich gab es mangels gesicherter SHSH Files keinen anderen Weg, sonst hätten ihn dir die Kollegen aufgezeigt.
Verstehe ich es richtig, dass man SHSH-Files nur vor der Anwendung eines Jailbreaks sichern kann?
(05.09.2011, 07:25)Xenia schrieb:  Was hast du denn aus Cydia installiert?
Zur Zeit:
SBSettings
5-Row-Deutsch-Keyboard
OpenSSH
Erase Contacts
Winterboard

Noch ist die Nachrichten-App "heile".

Was ich alles vor der ganzen Aktion ausprobiert und wieder deinstalliert habe, ist nicht von mir dokumentiert.

Cydia empfinde ich als recht unübersichtlich.
Wenn man z.B. ein Paket mit dem Namen "foo" installiert, findet man danach via Verwaltung oft mehrere Pakete, die "irgendwie zu foo gehören".

Zitieren
#10

(05.09.2011, 08:17)fermion schrieb:  Verstehe ich es richtig, dass man SHSH-Files nur vor der Anwendung eines Jailbreaks sichern kann?

Nein Zwinkern Du kannst auch mit Jailbreak die SHSH´s sichern. Allerdings geht dies immer nur für die aktuell von Apple signierte Firmware. Momentan kannst du also (iFaith jetzt mal außen vor gelassen) nur die SHSH der 4.3.5 sichern!

Bei jedem FW Update seitens Apple sollte man also schauen das man sich die aktuelle SHSH sichert. Wichtig ist auch, wenn du jetzt mit iTunes syncst, auf keinen Fall das vorgeschlagene Update der FW machen!

Mit gesicherten SHSH´s kann man dann zwar wieder auf die vorherige FW downgraden, ist aber mühsam und setzt eben die SHSH´s voraus.

Zitieren
#11

@Hulk
Danke für Erläuterung.

Jailbreak verwenden hat es wirklich in sich.
Dabei denkt man bei extremen Einfachheit der Installation über jailbreakme.com erstmal überhaupt nicht daran, dass derart viele Tücken lauern.

Yep. Das Update hatte ich von Anfang in iTunes vermieden. Darüber war ich früh informiert.

Bin sehr gespannt, ob und wann es einen untethered JB für das kommende IOS5 geben wird.
Zitieren
#12

Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem iPhone 3GS und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt Smiley

Und zwar habe ich von einem Freund ein gebrauchtes iPhone 3GS gekauft (10€), ohne Standby-Taste. Es ist gejailbreaked und um meine eigene schon bestehende iTunes-Mediathek auf das iPhone zu übertragen, wollte ich es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, was sich im Nachhinein als Fehler erwiesen hat:
Wenn der Akku Saft hat, zeigt das Display nun nur noch das Apfelzeichen und nichts Weiteres! Auch iTunes erkennt das iPhone nicht mehr.

Jetzt möchte ich keinen Jailbreak mehr und wieder zurück zu iOS kehren. Was muss ich machen, damit es wieder funktioniert?

Im Apple-Store können sie mir auch nicht weiterhelfen - zumindest sagen sie es...
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, wäre super nett Smiley

Thomas
Zitieren
#13

Du kannst es in den DFU Modus versetzen. Dann wird das iPhone in iTunes erkannt und du musst es wiederherstellen. Smiley Das Problem ist aber, dass du das iPhone dann auf die neueste iOS updaten müsstest. Aber keine Angst, es gibt, falls du später nochmals einen JB willst, die Möglichkeit für die Version 5.1.1.

Warum willst du diese iOS Version behalten?
Zitieren
#14

Oh so schnell Smiley Vielen Dank Smiley

In den DFU Modus kann ich es leider nicht mehr versetzen, da der An-/Aus-Knopf (Standby-Knopf) nicht mehr vorhanden ist und der Sensor darunter nicht mehr funktioniert! Das ist ja das Problem :S

Also eigentlich würde ich gerne die neueste Version von iOS haben! Schuldige wenn es sich so angehört hat, als würde ich die Alte behalten wollen^^
Zitieren
#15

Selbst habe ich das Programm Recboot noch nicht ausprobiert. Und das Programm versetzt das iPhone auch in den recovery Mode. Aber Hauptsache, das iPhone wird von iTunes erkannt.

http://www.hack2learn.org/2010/05/16/rec...overy-mode
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste