Themabewertung:
  • 20 Bewertung(en) - 4.05 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

iPhone 4s Akku entlädt sich schnell... Sehr schnell
#1
Car 

Hallo zusammen,

Der Akku meines iPhone 4s entlädt sich sehr schnell. Wie ist es bei euch? Ich schreibe eine SMS und guck was im Internet und direkt sind 2% Akku weg.... Der Akku vom 4er war ja schon schlecht aber vom 4s.... Das ist ja der Wahnsinn.

iMax
Zitieren
#2

Der Akku erreicht auch erst nach einigen ladezyklen seine volle Leistung.
Zitieren
#3

gib mal nicht zuviel auf die einzelnen prozent, vor allem die ersten paar prozent in der anzeige .. warte mal ab wielang der hält bis er tatsächlich auf 10-20% runter ist bevor du vorschnelle schlüsse ziehst!
Zitieren
#4

wäre wirklich schön ,wenn weitere Besitzer hier ihre Erfahrungen zur Akkulaufzeit reinschreiben können. Das hält mich nämlich noch davon ab von 4er auf 4s zu wechseln
Zitieren
#5

Standby wird Dir noch keiner wirklich beantworten können. In der Nutzung scheinen Apples Angaben zustimmen, deutlich länger beim surfen, etc....
Zitieren
#6

gehört das aber nicht hier rein https://iszene.com/thread-125954.html
Zitieren
#7

ja sag ja im laufe der zeit. Würde mich und denk ich ein paar andere auch interessieren. Danke schonmal

(14.10.2011, 20:35)Djnoxx schrieb:  gehört das aber nicht hier rein https://iszene.com/thread-125954.html

ich glaub nicht da es da um iOS 5 allgemein geht und nicht speziell 4s
Zitieren
#8

Guten morgen...

Also ich hab mein 4s seit gestern ca. 8 Uhr.
Während der Aufspielphase natürlich dauernd am Kabel, daher 100%.
Danach viel "spielen" mit Siri und schnell 32% in kürzester Zeit.
Dann 5 Std. im Auto mit Naiv wieder auf 100%
Gestern Abend einige Videos gedreht auf einer Veranstaltung schnell 22%.
Um 1:00 Uhr heute morgen ins Bett mit wieder 100% und OHNE LADEKABEL (da ich das fürn iPad brauchte) - das vom iPhone liegt noch zu Hause.
Um 5 Uhr aufgewacht da ich nicht mehr schlafen konnte aufgestanden und nachgeschaut: ganze 56% ohne dass irgendetwas aktiviert war!! Habe gestern extra etliche Ortungsdienste deaktiviert...

Das DARF so nicht bleiben! - wie noch ein paar andere Sachen auch - ...

[b]Auch ein bekennender "Fanboy" und Applegetreuer stößt an Grenzen!!![/b]

Hoffentlich gibt's bald iOS 5.1...
Zitieren
#9

(14.10.2011, 20:30)escherha schrieb:  wäre wirklich schön ,wenn weitere Besitzer hier ihre Erfahrungen zur Akkulaufzeit reinschreiben können. Das hält mich nämlich noch davon ab von 4er auf 4s zu wechseln

LolLaugh
Zitieren
#10

Ich habe über Nacht im Flugmodus 10% Akku verloren... Habe jetzt bei 80% Akkuladung ein Standby von 14:36 h und Benutzung von 1:15 h. Ich denke nach ein paar vollständigen Ladezyklen reguliertnsich das...
Zitieren
#11

über die nacht (8Std) 42% verloren
nur 2G war aktiviert..

iPhone 6S 64Gb coming soon / ByeBye 4S
Zitieren
#12

Wie hast Du denn 2G aktiviert?
Zitieren
#13

(15.10.2011, 10:07)7thGeneration schrieb:  über die nacht (8Std) 42% verloren
nur 2G war aktiviert..

Wie hast du 2G eingestellt?

Bei mir ist es das gleiche. Akku entlädt sich sehr schnell. Habt ihr alle, die das Problem haben, das 4s aus einem Backup einer 4er fw wiederhergestellt? Hab in einem anderen Beitrag gelesen das es da wohl ein Problem beim 3GS gibt. Da zieht es den Akku nach Backup Wiederherstellung aus einer 4er fw extrem schnell leer. Wenn man das 3GS als neues iPhone erstellt passt mit dem Akku wieder alles. Ich hab meins aus einer 4.2.1 wiederhergestellt (iPhone 4)
Zitieren
#14

Ist bei euch der Zeitzonen-Support deaktiviert?
Zitieren
#15

Ich habe meins aus iOS 5 GM Backup wiederhergestellt... Mit dem iPhone 4 und der gm war die Laufzeit Super!

@hulk, wo und was einstellen?
Zitieren
#16

Ich kann mich der Akku-Panik bisher nicht anschließen, es entläd sich bei mir nicht schneller als das iPhone 4.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#17

Jetzt geht das mit dem Akku wieder los...

Bei jeder Aktion meinen einige, der Akku entläd sich schneller.

Kleiner Tipp: wenn Akku leer, aufladen.
Zitieren
#18

@ Sunny

Einstellungen - Ortungsdienste - Systemdienste - Zeitzone einstellen

dafür wird man ständig geortet. Wenn man nicht wirklich ständig auf Weltreise ist und somit ständig Zeitzonen wechselt, völlig unnötig Zwinkern
Zitieren
#19

Ah, okay hulk. Dachte ich mir. Da habe ich alles deaktiviert! Zwinkern
Zitieren
#20

(15.10.2011, 10:13)Hulk Holger schrieb:  Ist bei euch der Zeitzonen-Support deaktiviert?

War bei mir an. Hab es ausgeschaltet. Ich hab beim 4s übrigens so einen "gelblichen" bildschirm. Bei meinem 4er hatte ich den weißen,der mir erhlichgesagt besser gefallen hat.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste