IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sierius Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 211
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 2

20.09.2012, 12:57 | #1
Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
Hallo Leute,

ist es ein offizielles Problem oder stell ich mich einfach nur dumm dran?!?

Wenn ich eine neue Nachricht schreiben will, wird diese direkt als "MMS" deklariert, obwohl der Empfänger sowohl per iMessage und/oder SMS verfügbar ist. Die MMS kommt auch überhaupt erst gar nicht an (werden aber berechnet laut T-Mobile Kostenkontrolle).

Bekomme ich eine iMessage oder SMS, kann ich problemlos auf diese antworten, wird dann auch normal als iMessage, SMS oder MMS verfasst.

Dieses Problem tritt nur auf, wenn ich den Empfänger neu einstelle, also nicht in der "Chat-History" vorhanden ist.

Konnte über die Suche leider nichts konkretes finden, ausser etwas ähnliches in der Beta 3. Einstellungen habe ich bereits alle kontrolliert, MMS-Messaging abschalten, kann ich überhaupt nichts mehr senden.

MfG Sierius
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.09.2012, 13:19 von Sierius.)
Zitat @
Sierius Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 211
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 2

20.09.2012, 13:14 | #2
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6
Ah ok, habs gefunden, der Fehler tritt auf, wenn eine Facebook-eMail von Facebook automatisch eingetragen wurde. Problem ist, diese kann nicht "einzeln" entfernt werden. Schätze die MMS wird automatisch an die Facebook-Addy geschickt.

Ob dies der Fall ist, merkt ihr auch einfach, wenn Ihr eine neue Nachricht erstellt und überhaupt nicht nachgefragt wird, welche Nummer vom Kontakt verwenden werden soll.

Die Facebook-Verknüpfung aus dem Kontakt löschen und alles ist paletti.

oder

In den Facebook-Einstellungen (Einstellungen->Facebook->Kontakte wieder deaktivieren


So wird automatisch die Verknüpfung von den Kontakten entfernt oder sie spielt einfach nur keine Rolle mehr. Die Kontakte bleiben aber aktualisiert, die Facebook-Namen etc. sind noch vorhanden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.09.2012, 13:29 von Sierius.)
Zitat @
funky Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.192
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 165

20.09.2012, 13:21 | #3
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
it´s another feature Zwinkern
Zitat @
inspi1717 Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.339
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 142

20.09.2012, 13:31 | #4
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
Kontakte zu Facebook wäre mir nie eingefallen.
Zitat @
Sierius Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 211
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 2

20.09.2012, 13:35 | #5
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
Sind auch nur die "Facebook-Kontakte" die bei Facebook eine eigene Adresse "...@Facebook.com" haben, sprich auch diese kurze Profil-Adresse (http://xyz.Facebook.com).
Zitat @
Lefty Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 218
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 1

20.09.2012, 22:07 | #6
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
Oh man dieser Facebook dreck regt mich jetzt schon auf, kann ja nur schlimmer werden wenn ich dann auch ios6 drauf hab ^^
Zitat @
xyznico Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 14
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0

23.09.2012, 11:10 | #7
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
Hi Sierius,

ich habe das Problem, am Samstag Abend, auch festgestellt und ver'blog'gt. Evil1

Was mich jetzt interessieren würde: "Nutzt du auch Google Kontakte als Standardadressbuch oder hast du ein ganz normales (lokales) iPhone Adressbuch?"

EDIT: Ich habe zwei iPhone's mit iOS 6 hier (T-Mobile und mobilcom-debitel T-Mobile), bei beiden konnte ich das Problem nachvollziehen.
Caschy mit den O2 Netzbetreibereinstellungen konnte es nicht nachvollziehen.

@all
Habt ihr mit Vodafone, E-Plus oder O2 auch das Problem?

Gruß
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.2012, 11:16 von xyznico.)
Homepage Zitat @
Sierius Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 211
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 2

23.09.2012, 14:17 | #8
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
Hallo,

ich nutze das Adressbuch auf dem Exchange-Server von meiner Firma, allerdings weiß ich nicht, in wie weit das in Zusammenhang mit dem verlinkten Facebook-Konto steht, denn in den Kontakten auf dem Server ist davon keinerlei Spur.

Meine Freundin nutzt das lokale Adressbuch, dort besteht das Problem jedenfalls auch (auch T-Mobile).

Was mir noch aufgefallen ist, angeblich geht ja scheinbar die teure MMS zu dem Facebook Kontakt, allerdings hat ich dort nachgefragt, gar nix angekommen.

Aus reiner Neugier hab ich das iPhone komplett neu wiederhergestellt und kein Backup eingespielt, auch da tritt der Fehler auf.

Krass find ich nur, dass immer noch kein Bugfix gemacht wurde. Klar es kommt immer zu Bugs bei ner neuen Version, aber es ist ja keine Kleinigkeit. Will nicht wissen, wieviel Jugendliche es schon gibt, deren Rechnung in die Höhe geschnellt ist, vor allem weil man den Fehler nicht sofort erkennt. Zumal es das Problem schon in der Beta 3 gab (gibt's auch nen Thread hier).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.2012, 14:28 von Sierius.)
Zitat @
xyznico Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 14
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0

23.09.2012, 14:33 | #9
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
(23.09.2012, 14:17)Sierius schrieb: Was mir noch aufgefallen ist, angeblich geht ja scheinbar die teure MMS zu dem Facebook Kontakt, allerdings hat ich dort nachgefragt, gar nix angekommen.

Jo - MMS gehen nur an Handynummer, ist halt ein Bug. (man bekommt, ähnlich mailer-daemon, eine Nachricht von T-Mobile das einige MMS nicht verschickt werden konnten)

Nichts desto trotz:

Wenn man einen Verteiler, von 10 Leuten gemacht hat, 1 fehlerhafter Facebook-Kontakt dort drin ist, dann schickt er an die restlichen 9 die MMS und das kostet ja dann auch ordentlich Geld.

Ich habe gerade mit Apple gesprochen, ich soll mich nochmal melden wenn die T-Mobile-Rechnung (43 MMS) da ist. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sich da was machen lässt - weil es sich schon ziemlich schwer mit dem Verteiler erklären lässt.

Gruß
Homepage Zitat @
Sierius Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 211
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 2

23.09.2012, 14:35 | #10
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
Mmh, aber MMS sollte doch an eMail-Adressen gehn soweit ich das in Erinnerung hab. Berechnet wurde sie auf alle Fälle.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.2012, 14:36 von Sierius.)
Zitat @
xyznico Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 14
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0

23.09.2012, 14:47 | #11
RE: Neue Nachricht = MMS?!? iOS 6 (gelöst)
(23.09.2012, 14:35)Sierius schrieb: Mmh, aber MMS sollte doch an eMail-Adressen gehn soweit ich das in Erinnerung hab. Berechnet wurde sie auf alle Fälle.

Hmm, wer weiß - schauen wir mal wie hohe Wellen das Problem noch schlägt. Biggrin
Homepage Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste