Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Betrug über E-Bay Kleinanzeigen
#41

(30.10.2012, 21:01)iPhone 5S schrieb:  Poste mal den Link der Anzeige.

Vielleicht kannst du ja mal Anfragen! Dann weis ich ob er allgemein nicht antwortet oder nur mir!
Zitieren
#42

Folgendes kann ich dazu sagen. Wenn er dich betrügt , abwarten 3 Tage , ist das Geld weg die Bank gibt es dir nicht wieder , und eine Anzeige bei der Polizei auch nicht. Trotzdem sollte , wenn es so ist , Anzeige erstattet werden.

Gruß Mike
Zitieren
#43

Das macht ja nicht allzu viel Mut!
Zitieren
#44

Ich hab ihm geschrieben, ob es noch zu haben ist und versuche, seine Adresse rauszubekommen.
Zitieren
#45

dann wollen wir mal hoffen, das er hier nicht mitliest.
Zitieren
#46

Wenn der Verkäufer das Paket gestern um beispielsweise 15 Uhr bei einer Postfiliale abgegeben hat, wo es aber beispielsweise erst um 14 Uhr am nächsten Tag durch DHL abgeholt wird, so kann es tatsächlich sein, dass es immer noch nicht in der Sendungsverfolgung zu sehen ist.

Es könnte Betrug sein, es könnte aber auch mit rechten Dingen zugehen. Wenn der Verkäufer tatsächlich betrügen wollte, warum sendet er dann überhaupt noch eine DHL-Nummer?
Zitieren
#47

Ok, das ist wirklich ein Betrüger!!!!! Ich habe den grad gefragt ob das noch verfügbar ist und dann kam auch schon die Antwort, dass es noch zu haben ist.

Foto:    
Zitieren
#48

(30.10.2012, 21:11)JokermanME schrieb:  Das macht ja nicht allzu viel Mut!

Hatte ich schonmal hier geschrieben. Bin auch mal reingefallen. Geld war weg

Zusammen mit den anderen waren es 10000 Euro. Keiner hat je das Geld wiedergesehen. Der Betrüger nur ein du du du bekommen

Gruß Mike
Zitieren
#49

(30.10.2012, 21:13)iPhone 5S schrieb:  Ok, das ist wirklich ein Betrüger!!!!! Ich habe den grad gefragt ob das noch verfügbar ist und dann kam auch schon die Antwort, dass es noch zu haben ist.

Foto:

Na klasse! Kannst du vielleicht irgendwie mehr rausbekommen bzgl genauer Wohnort wegen Besichtigung!
Zitieren
#50

ok ichs versuchs mal.
Zitieren
#51

(30.10.2012, 21:19)iPhone 5S schrieb:  ok ichs versuchs mal.

Danke! Kann man eventuell auch über die E-Mail Adresse die IP-Adresse seines Rechners ausfindig machen!
Zitieren
#52

Ja. Die steht im Header.
Zitieren
#53

Wo im Header?
Zitieren
#54

Dafür musst Du den Header anzeigen lassen. Da steht die IP des Absenders.
Zitieren
#55

http://m.kleinanzeigen.ebay.de/s-anzeige...1/83569958

Und was ist da die IP Adresse?

Und Vorallem welchen Header eigentlich?
Zitieren
#56

man sieht bei eBay Kleinanzeigen die Mailadresse nicht... sie wird als [email protected] verschickt.
Zitieren
#57

Vieleicht sollte man ihn mit einer anderen Email Addy auf der Anzeige mal anschreiben und schauen ob er antwortet und das MacBook noch da is.
Wenn ja, da hat er dich abgezogen bzw betrogen!
Zitieren
#58

Apple-Mail?

Öffne die betreffende Mail, dann klicke oben im Menü Darstellung --> E-Mail --> Alle Header
Zitieren
#59

@digga2010

(30.10.2012, 21:13)iPhone 5S schrieb:  Ok, das ist wirklich ein Betrüger!!!!! Ich habe den grad gefragt ob das noch verfügbar ist und dann kam auch schon die Antwort, dass es noch zu haben ist.

Foto:
Zitieren
#60

(30.10.2012, 21:26)Digga2010 schrieb:  Vieleicht sollte man ihn mit einer anderen Email Addy auf der Anzeige mal anschreiben und schauen ob er antwortet und das MacBook noch da is.
Wenn ja, da hat er dich abgezogen bzw betrogen!

Habe ich ja gerade s.o.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste