IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Dyndns mit netgear
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sincire Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 118
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung: 2

15.11.2012, 18:38 | #1
Dyndns mit netgear
Hallo alle zusammen.

Ich möchte gerne eine ip Cam bei mir zu Hause installieren. Habe mein Kamera über WLAN mit mein Router verbunden. Eine dyndns Host habe ich bei no-ip eingerichtet.

Mein Problem ist das ich meine Kamera nicht über Internet zu greifen kann. Habe beim Router bei dyndns meinen Host und zugangsdaten eingeben obwohl da kein no-ip steht sonder nur dyndns.org.

Meine frage ist was muss ich tun um meine Kamera übers Internet zu zugreifen?

Kamera ist mit meinen Netgear Router verbunden.
Einen No-IP Host wurde ebenfalls eingerichtet.

Was jetzt?
Zitat @
PhatFarmer Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 354
Registriert seit: May 2009
Bewertung: 7

15.11.2012, 20:22 | #2
RE: Dyndns mit netgear
Also ich weiss jetzt nicht wie das ganze auf nem Netgear Router ausschaut, aber kannst du nicht anstatt dyndns.org "eigene Einstellungen" auswählen? Ausserdem musst du wahrscheinlich noch den Port von deiner Cam Forwarden.

Schau mal hier, vielleicht hilft dir der Eintrag ausm Netgear Forum weiter: http://www.router-forum.de/board-netgear...age-1.html
Zitat @
Sincire Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 118
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung: 2

15.11.2012, 21:06 | #3
RE: Dyndns mit netgear
Danke für die Antwort. Bei dyndns kann nur das eine einstellen da gibt's keine eigene dyndns. Ich habe meine Cam auf der Port 8901 gelegt. Wie kann ich das beim Router freischalten??
Zitat @
PhatFarmer Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 354
Registriert seit: May 2009
Bewertung: 7

15.11.2012, 21:57 | #4
RE: Dyndns mit netgear
Log dich auf deinem Netgear ein, geh in der linken Spalte auf Port Forwarding / Port Triggering, dann oben unter Service Type auf Port Triggering, dann auf den "Add Service" Button und vergibst einen Namen. Bei Service User: Single Adress auswählen, dann trägst die IP von deiner Cam ein und dann noch den Port deiner Cam. Im unteren Bereich würde ich auch auf TCP/UDP stellen und bei start und end Port auch jeweils den Port von deiner Cam eintragen dass wirklich nur der eine Port geöffnet wird.

Zum testen kannst einfach mal im Browser deine No-IP.com Adresse eintragen, evlt. musst noch den Port mit angeben, also: wasweissich.no-ip.com:8901
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  NETGEAR R7100LG - DDWrt Gordon 8 1.488 15.06.2019, 16:19
Letzter Beitrag: Gordon
  Hilfe bei Netgear R7000 Gordon 0 2.399 13.06.2018, 13:50
Letzter Beitrag: Gordon
  DynDNS Problem Charos 3 1.216 13.12.2009, 19:20
Letzter Beitrag: MaxHRO
  Routereinstellungen beim Netgear f. Drahtlosverbindung easyrider 0 1.670 16.08.2009, 19:25
Letzter Beitrag: easyrider



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste