Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Nervige Nachbarn, was tun?
#21

Nur das man mit solchen Leuten in der Regel gar nicht reden kann.
Zitieren
#22

Dem Vermieter Bescheid geben. Reagiert er nicht. Miete mindern.
Zitieren
#23

(27.11.2012, 15:49)*Leopard* schrieb:  Miete mindern.

Würde ich nicht ohne vorherige Absprache mit einem Anwalt machen.

Eine evtl ungerechtfertigte (oder zu hohe) Mietminderung kann ganz schnell zur Kündigung führen.....
Zitieren
#24

So ist es. Mit Mietminderungen sollte man sehr vorsichtig sein.
Zitieren
#25

Und? Wer will schon in so einem Haus leben? Ich nicht. Volles Risiko. Ob man aus so einer Wohnung raus geschmissen wird oder nicht ist doch egal.

Mietminderung hat bei meinem Vermieter gezogen.
Zitieren
#26

Ich würde den Vermietern erstmal anschreiben (nicht anrufen wegen Dokumentation), und mit Mietminderung drohen.
Zitieren
#27

Also die Mieter unter dir können dir nichts. Sie haben wenn einen Anspruch gegen den Vermieter, aber vor Gericht eine Renovierung des Bodens einzuklagen wird für die sehr schwer.

Ich würde deinem Vermieter die Geschichte schriftlich erklären und um Klärung bitten.
Zitieren
#28

Ich habe bis vor einem Jahr mit meiner Freundin in einer Mehrfamilienhaus gewohnt. Unsere Nachbarn waren richtig Asi. Beide am saufen und beide sehr agressiv. Um 3 morgens waren die am schreien und hörten immer laute Musik. Ich hatte in der Zeit (cs. 2 Jahre) mindestens 25 mal die Polizei gerufen. Nichts hat geholfen, am Ende wollte die noch nicht einmal mehr kommen. Grund: Die beiden standen unter Betreuung. Meide Freundin wollte unbedingt ausziehen, nur ich habe mir gedacht, dass ich mich doch nicht von so Asis hier verteiben lasse. Eines Tages kam der Nachbar zu meiner Freundin mit einem Messer in der Hand. Polizei kam und nahm ihn mit, 5 Stunden später war er wieder zu Hause. Grund: Es ist nichts passiert!!!!
Gewalt ist keine Lösung aber hier mußte was passieren. Wenn die Polizei nichts macht dann jemand anders.
Wird sind ausgezogen, weil es einfach zu gefährlich war. Wenn du kein Stress haben willst, dann solltest du ausziehen.
In manchen Fällen ist man einfach MACHTLOS!!!!
Das macht einen echt fertig. Du bist auf der Arbeit und deine Freundi ruft dich heulend an weil der Spinner wieder vor deiner Tür steht.
Sollte du dir eine neue Wohnung leisten können, würde ich umziehen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste