IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Gute Alternative zu Dropbox gesucht
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Yaan Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.954
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 92

15.05.2013, 19:00 | #21
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Ja, ich nutze auch noch OwnCloud mit einem Raspberry Pi.
Zitat @
KioTronic Abwesend
*** JB-Freak ***
*****
Avatar
Beiträge: 4.762
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 102

27.01.2015, 05:59 | #22
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Ich kann euch nur box.com ans Herz legen. Habe komischerweise 50 GB STATT 10 GB und zahle keinen Cent dafür. Fragt mich nicht warum. Benutze ich schon seit Jahren. Es ist einfach perfekt. DropBox ist zu teuer. Da habe ich nur 2,4 gb.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.2015, 05:59 von KioTronic.)

- iPhone 6 SpaceGrey, 64GB, iOS 10.2 - yalu102b7 -
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 28.834
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 878

27.01.2015, 06:49 | #23
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Ich nutze Box und Dropbox. Bin mit beiden sehr zufrieden ?
Zitat @
Gwai Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.256
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung: 14

27.01.2015, 06:55 | #24
Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Box und Dropbox.
Und KioTronic, hab auch 50GB, das war mal ne Aktuon von denen wenn nan sich dort neu anmeldet...
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 28.834
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 878

27.01.2015, 07:02 | #25
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Ich hab mir mal bei Ebay nen Account für 6.99 Euro gekauft mit 50 GB. Läuft seit Jahren eineandfrei Smiley
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.580
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 12

27.01.2015, 09:20 | #26
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Ich hatte mal nach einem Ersatz für Wuala, aber für den eigenen Server, gesucht.

Aber das Konzept scheint selten zu sein. Ich habe nix gefunden. Die meisten Dienste funktionieren wie Dropbox und nicht wie Wuala. Seafile z.B. schied deshalb auch aus.

Bei Wuala kann man einfach ein Häkchen vor einem lokalen Ordner setzen. Ab dann wird dieser Ordner synchronisiert. Es handelt sich also um ein Backupkonzept.

Bei Dropbox muss man den zu synchronisierenden Ordner in den "Dropboxordner" schieben.

Als Überbrückung nutze ich nun spideroak.com. 2GB sind kostenlos. Dort wird auf dem Client verschlüsselt.

http://fahrradzukunft.de
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

27.01.2015, 10:24 | #27
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Wieso ist Seafile ausgeschieden? Es verschlüsselt bevor es hochgeladen wird. Aber davon mal ab, vertraust du dir selbst nicht? Biggrin
Zitat @
Kyra1607 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 854
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 26

28.01.2015, 18:42 | #28
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Benutze auch Box, da habe ich 50 GB gratis Speicher und Dropbox, da habe ich mittlerweile 26,9 GB gratis Speicherplatz.
Somit habe ich bisher nie Probleme gehabt, denn einer der beiden Dienste wird immer angeboten Zwinkern
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.580
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 12

28.01.2015, 19:58 | #29
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
(27.01.2015, 10:24)gado schrieb: Wieso ist Seafile ausgeschieden?
Deshalb:
Zitat:Bei Wuala kann man einfach ein Häkchen vor einem lokalen Ordner setzen. Ab dann wird dieser Ordner synchronisiert. Es handelt sich also um ein Backupkonzept.

Bei Dropbox muss man den zu synchronisierenden Ordner in den "Dropboxordner" schieben.
(27.01.2015, 10:24)gado schrieb: Es verschlüsselt bevor es hochgeladen wird. Aber davon mal ab, vertraust du dir selbst nicht? Biggrin
"Eigener Server" heißt in meinem Fall: ein Bekannter hat bei einem Provider einen Server gemietet. Dort gewährt er mir gegen eine Obulus einigen Platz.
Gänzlich unabhängig von der Person/Betreiber. Sobald höchst private Daten ausserhalb liegen, möchte ich sie verschlüsselt wissen.

http://fahrradzukunft.de
Zitat @
KioTronic Abwesend
*** JB-Freak ***
*****
Avatar
Beiträge: 4.762
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 102

28.01.2015, 20:19 | #30
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Bei Dropbox habe ich nur 2 gb kostenlos .. Wie kriege ich da 20 gb bitte ?

- iPhone 6 SpaceGrey, 64GB, iOS 10.2 - yalu102b7 -
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 28.834
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 878

28.01.2015, 21:20 | #31
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
6,99 Euro Ebay = 50 GB ?
Nutze ich schon 3-4 Jahre...
Sonst bleibt nur Freunde einladen oder was ähnliches. Das gibt auch Zusatzspeicher. War mir aber zu doof
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

28.01.2015, 21:44 | #32
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
@fermion Du traust also einer Firma im Ausland mehr, als einem Bekannten?
Zitat @
jandb1980 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.786
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 118

28.01.2015, 21:58 | #33
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
@KioTronic über einen Link, den ich dir per PN zukommen lassen kann, kannst du für 5 Euro 16GB bekommen.

HIER noch mehr Tipps.
Homepage Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.580
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 12

30.01.2015, 00:46 | #34
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
@gado
Ich würde es als ungehörig meinem Bekannten gegenüber empfinden, ihn in die Lage zu bringen, dass er meine Daten lesen könnte.

Ausland oder Inland ist mir Stulle. Auf dem Client verschlüsselt soll es sein.

Ich wundere mich, dass überhaupt andere Verfahren bei Clouddienstleistern akzeptiert werden.

Aber es ist wie meistens hier in diesem Forum: wenige teilen meine Wünsche. Das kenne ich schon Smiley

Auch die Usability-Sache "Häkchen setzen statt Rumschieben" interessiert offenbar außer mir niemanden.

http://fahrradzukunft.de
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

30.01.2015, 01:04 | #35
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Zitat: Auf dem Client verschlüsselt soll es sein.
Nochmal. Seafile verschlüsselt am Client. Egal ob du per Browser oder Client hochlädst. Im Browser wird es per Javascript verschlüsselt. Du kannst also immer selbst sehen, ob dein Bekannter wirklich so weit geht extra Seafile zu manipulieren. Denn der Javascript Code wird lokal auf deinem Browser ausgeführt und ist offen. Transparenter geht es nicht mehr, selbst wenn du die Daten bei einem bekannten hosten willst und du ihn nicht in Versuchung bringen willst. Wenn du dem nicht traust, dann dürftest du Wuala auch nicht trauen, dass sie deine Daten mit deinem privaten Key verschlüsseln. Darauf wollte ich hinaus.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2015, 01:05 von gado.)
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.580
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 12

30.01.2015, 09:28 | #36
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
@gado
Ich weiß, dass Seafile verschlüsselt.
Aber ich habe Dir doch geschrieben, warum genau er ausscheidet.
Du verstehst mich offenbar noch miss.
Seafile scheidet nicht wegen Verschlüsselung oder wg. Misstrauen gegen meinen Bekannten aus.

http://fahrradzukunft.de
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

30.01.2015, 11:22 | #37
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
Lokale Ordner kann man auch nach belieben syncen. Dazu muss man nichts in den Seafile Ordner packen.

Naja, auch egal. Du willst es einfach nicht nutzen. Biggrin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2015, 11:24 von gado.)
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.580
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 12

31.01.2015, 14:30 | #38
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
@gado
Die Herangehensweise bei Seafile ist quasi umgekehrt zu Wuala: Man wählt nicht erst einen lokalen Ordner aus, dessen Inhalt dann mit dem Server synchronisiert wird, sondern legt erst den Ordner als "Library" auf dem Server an und legt dann im zweiten Schritt fest, wo dieser Ordner lokal abgelegt wird.

Das finde ich umständlichst.

Im Vergleich zum einfachen Setzen einer Checkbox vor einem lokalen Ordner.

Ist jetzt klar geworden, warum Seafile Wuala nicht ersetzen kann?

http://fahrradzukunft.de
Zitat @
mornar Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 94
Registriert seit: Oct 2013

08.04.2015, 13:51 | #39
RE: Gute Alternative zu Dropbox gesucht
google drive oder copy.com, kann ich beides nur empfehlen
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  notiz-app gesucht (alternative zu apples, papierkob, kein no swipe wischen) Desktopfirst 3 978 15.05.2019, 23:27
Letzter Beitrag: McMacke
  gute Newsapp gesucht die zuverlässig Push Miteilungen sendet Sozialer 4 1.414 21.07.2013, 17:47
Letzter Beitrag: robin.h
  Gesucht: Gute App / Kalender für Reminder Seluaner 0 897 29.11.2012, 16:23
Letzter Beitrag: Seluaner
  Safari Alternative gesucht PhilFantastic 18 4.918 21.05.2012, 11:55
Letzter Beitrag: *Leopard*
  gute Instagram alternative?? Arstidir 6 3.037 12.04.2012, 09:21
Letzter Beitrag: Chris



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste