IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Fitness - Muckies - Magerquark
  • 6 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leroy Offline
Leeeroy Jenkins
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.984
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 35

05.06.2013, 14:31 | #41
RE: Bodybuilding / Kraftsport
@lexani: mache im Moment nen 2er Split.
1.tag: Brust trizeps Nacken Bauch
2.tag: Bizeps Rücken Schulter Beine

Gehe auch 4 mal die Woche.
Zitat @
SashMan Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.267
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 70

05.06.2013, 15:37 | #42
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Bei 4mal pro Woche würde ich aber über einen anderen Plan mal nachdenken !

Tag 1. Brust/Bizeps
Tag 2 Beine/Waden
Pause
Tag 3 Rücken/Trizeps
ggf. Pause
Tag 4 Schultern/Nacken
Pause

Bauch und Rückenstrecker mache ich vor jedem Training. Kann man auch zum Schluss machen !
Und was wichtig ist (für mich) Cardio nach dem Training. 1 oder 2 mal bis zu 30min um die Muskeln schön mit Sauerstoff zu versorgen !
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

05.06.2013, 15:59 | #43
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Lol
Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

05.06.2013, 16:06 | #44
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Jesusphone ich warte übrigens noch auf die Belege zu deinen Aussagen bezüglich Creatin. Nach dem was du geschrieben hast warst du wohl auch mal kurz auf Wikipedia, aber hast du die Zeilen vor und nach deinem Zitat einfach gekonnt übersehen oder wie kommst du zu deiner Aussage?

Den Split von Jimbeamjack find ich auch passender für ein 4 Tagestraining.

Ich selbst geh halt in meiner Freizeit joggen und Radfahren und verzichte im Studio deswegen auf Beintraining. Mein Split ist deswegen

Brust/Trizeps/Bauch (Di+Fr)
Schulter/Nacken/Rücken/Bizeps (Mi+Sa)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.06.2013, 16:08 von Temgesic.)
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

05.06.2013, 16:17 | #45
RE: Bodybuilding / Kraftsport
@LeXani:
Ich werde Dir keine Quellen nennen, das brauche ich gar nicht. Lese einfach mal die einschlägige Fachliteratur für die Heilberufe. Da wirst Du die Quellen finden, inklusive der Querverweise auf belastbare (!) Studien.
Andersherum formuliert: Da ich in einem Beruf arbeite, von dem erwartet wird, dass er sich mit dieser Thematik auskennt, benötige ich kein Wikipedia.

Aber macht ruhig weiter hier: Die Ahnungslosigkeit um die Physiologie des Muskelapparates gepaart mit Naivität und Muckibuden-Halbwissen liest sich toll. Das ist schöner als das wirkliche Leben... Biggrin
Zitat @
Leroy Offline
Leeeroy Jenkins
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.984
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 35

05.06.2013, 16:25 | #46
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Zu der Aussage den Muskel ein mal pro Woche zu trainieren mit eurem plan:
Ich will lieber meinen behalten erstmal, weil ich finde 2-3 Tage Regeneration reichen für einen Muskel. Smiley
Zitat @
SashMan Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.267
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 70

05.06.2013, 16:26 | #47
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Also Creatin hat für mich auch einen gewissen Placebo Effekt. Der Eine sagt Wau, und der Andere sagt Müll. Ich hab Creatin in der Apotheke gekauft 500g ca. 15€ ! Mein Resultat war eine etwas höhere Wassereinlagerung in der Muskulatur. Dadurch sah Alles etwas praller aus. Natürlich hatte ich auch 3-5kg mehr auf der Waage, was aber vom Wasser kam (keine Muskeln). Kraftzuwachs ? vllt., weil man dran geglaubt hat Biggrin Wer mag, kann es testen, wer nicht lässt es einfach ! Als Anfänger sollte man eh die Finger von sowas lassen. Ein guter Trainingsplan und richtig essen und schlafen reicht.

Meine Meinung... jetzt werft Steine Rofl
Zitat @
Djnoxx Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.035
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 201

05.06.2013, 16:28 | #48
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Ich tranire mit zappen vor dem tv also bin ich couchpoteito und bewege mich ab und zu um vom bett aufzustehn und in die küche gehn
Zitat @
SashMan Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.267
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 70

05.06.2013, 16:30 | #49
RE: Bodybuilding / Kraftsport
(05.06.2013, 16:28)Djnoxx schrieb: Ich tranire mit zappen vor dem tv also bin ich couchpoteito und bewege mich ab und zu um vom bett aufzustehn und in die küche gehn

Die Sportart kenne ich : Extrem Couching Lol
Zitat @
Djnoxx Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.035
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 201

05.06.2013, 16:37 | #50
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Jop ist auch anstrengend hehe
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

05.06.2013, 16:57 | #51
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Das sagt der der uns mal erzählen wollte, dass er ohne irgendwelches Training aus dem Stand 10 Kilometer läuft Wacko

@LeXani1984 Mit Laufen und Radfahren kann man das Beintraining aber keinesfalls ersetzen, vor allem mit Letzterem nicht. Da würde ich lieber auf Bauchübungen verzichten, die lassen sich prima in die Pausen zwischen den Sätzen oder auch in die Klimmzüge / Dips integrieren. Gerade für den unteren Rücken und natürlich auch für den Körperbau an sich (die Standfestigkeit ist ja auch bei anderen Übungen wichtig!) sind Kreuzheben und Kniebeuge das A und O. Von der damit verbundenen Fettverbrennung (in den Beinen sind die kräftigsten Muskeln mit dem höchsten Energieverbrauch) ganz zu schweigen, aber darauf kommt es Dir vermutlich ja eher weniger an.

Du könntest zum Beispiel an Deinem zweiten Trainingstag ganz prima die Beine einbauen ohne dass sich dadurch das Training verlängern würde. Rudern im Stehen bzw Nackenheben und nach jedem Satz gleich einen Satz Kreuzheben ist eine prima Kombination, ebenso wie Kniebeuge mit Schulterheben und ähnlichem.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.06.2013, 16:58 von Falko.)

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

05.06.2013, 17:39 | #52
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Das Ding ist ich hasse beinuebungen Biggrin und von der Muskelmasse der Beine her bin ich zufrieden .. Und wie du schon sagst die fettverbrennung zaehlt fuer mich nicht :-)

Jesusphone: Naja dann muss man dir ja auch kein Gehoer schenken, ich hab diverse Studien gelesen zu dem Thema und die sprechen alle die gleiche Sprache, und ach ja: das laesst sich auf physiologischer ebene tatsächlich auch erklaeren :-) aber egal

Sitz auch grad wieder auf der hantelbank .. Gleich kommen Trizeps supersaetze Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.06.2013, 17:41 von Temgesic.)
Zitat @
Ratio Offline
Unterwegs in Kul‘Tiras
*****
Avatar
Beiträge: 5.331
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 118

05.06.2013, 19:38 | #53
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Bei mir ist es genau anders: ich mag Muskeltraining nicht so, dafür mach ich 2 mal die Woche vor der Arbeit eine Stunde Cardio / Fettverbrennung auf dem Crosstrainer. Mein Ranzen dankts mir Smiley.

Ab und zu mal ein bissel an die Geräte für die Muskeln reicht bei mir. Ich muss die Geräte / Hanteln nur anschauen und der Muskel wächst. Auch ohne Nahrungsergänzung.
Zitat @
Leroy Offline
Leeeroy Jenkins
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.984
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 35

05.06.2013, 22:09 | #54
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Hanteln angucken und Muskeln wachsen? Dann wärest du der erste Mensch der das kann. Ohne vernünftiges Training wächst da nix.
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

05.06.2013, 22:28 | #55
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Das war wohl auch eher ironisch gemeint Zwinkern

Wenn Du statt dessen eine Stunde lang mit den Hanteln trainieren würdest, dann würde sich Deine Wampe noch mehr bedanken. Die Stunde Hanteltraining verbrennt wesentlich mehr Kalorien als der Stepper. Außerdem verbrennen die Muskeln die dadurch aufgebaut nicht nur in der einen Stunde überschüssige Pfunde sondern rund um die Uhr, da sie ja dauerhaft Kalorien verbrennen. Vielleicht versuchst Du es ja mal mit ner Aufteilung von 30Min / 30 Min oder (vermutlich sinnvoller) einem Cardio- und einem Freihantel-Tag, das ist keine all zu große Hürde und bringt schnell sichtbare Erfolge.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

06.06.2013, 02:21 | #56
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Denkt ihr auch manchmal dran, wieviel Energie Muckibuden ins Netz einspeisen könnten, wenn's denn passende Geräte gäbe?

Ein noch besserer Wirkungsgrad ergäbe sich, wenn die mechanische Energie direkt in die Rolltreppen und Fahrstühle flöße.

Gibt's eigentlich auch kommerzielle Freiluft-Muckibuden oder steht das Eisenzeug immer in köstlich duftenden Räumen?

Wie schwer müsste ein iDevice für Kraftsportler sein?

Fahren Kraftsportler eigentlich alle per Rad zum Training, damit sie lästige Ausdauereinheiten einsparen?

...

https://fahrradzukunft.de
https://borumat.de/iphone-zur-kommunikat...r-senioren
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

06.06.2013, 05:36 | #57
RE: Bodybuilding / Kraftsport
1. Keine. Erstens wird viel weniger geleistet als man gemeinhin glaubt und zweitens verbraucht eine Muckibude mehr als dort erzeugt wird.

2. Das wäre wegen der uneinheitlichen Energieerzeugung nicht machbar. Außerdem heißt es "flösse".

3. Macht in unseren Breitengraden keinen Sinn.

4. Möglichst leicht. Das wird in der Hosentasche mitgetragen, um von dem schrumpfenden Klöten abzulenken, die infolge von Steroidbehandlungen auf dem Rückzug sind.

5. Nee. Und wenn die Muckibude im zweiten Stock ist, wird der Aufzug benutzt. Zum Aufwärmen geht es dann allerdings auf den Stepper...
Zitat @
Leroy Offline
Leeeroy Jenkins
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.984
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 35

06.06.2013, 07:44 | #58
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Sehe ich so wie Jesusphone. Zum Aufwärmen spiele ich jedoch ne Runde Tischtennis. Da wird man auch richtig warm. Und mit den Steroiden kann ich nicht zustimmen Biggrin
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

06.06.2013, 09:15 | #59
RE: Bodybuilding / Kraftsport
@Jesusphone

1. Das Ganz ist zunächst erstmal ein Gedankenspiel und nicht eng an den heutigen Stand geknüpft. Klar, sobald es um Bereitstellung von warmem Wasser geht, ist vermutlich eine autonome Energieversorgung durch Muskelkraft unmöglich.
Auf einer Fahrrad-Messe habe ich mal einen hocheffizienten, selbstentwickelten, muskelgetriebenen Generator ohne Getriebe gesehen. Der Standbetreiber Schmidt Maschinenbau hat damit die gesamte elektrische Energie des Messestandes erzeugt.

2. Wer sagt, dass eine Rolltreppe stets aktiv sein und sich in der gleichen Geschwindigkeit bewegen muss?
Ich finde es ein tolle Vorstellung, wenn auf der Treppe Omis in beigem Kostüm die unten ihnen schwitzenden Muskelberge anfeuern!
Auch hier wieder: es geht mir um's Gedankenspiel.
Danke für den Hinweis zu "flösse". Sorry, peinlicher Fehler zu später Stunde.

3. Es gibt auch Beachvolleyball. Warum sollte man Geräte nicht auf Rollen wenige Meter ins Freie, z.B. unter ein großes Dach, rollen?

4. Smiley

5. Das war meine Vermutung.

Ihr ahnt meine eigenen Vorlieben:
Für mich gäbe es keine ödere Form der Körperertüchtigung als eine Muckibude.
Dafür renne ich viel lieber ganzjährig bei jeder Witterung durch Parks und Wälder. Oder radle täglich im Alltag alle Wege in der Stadt. Oder schwimme im Sommer im See. Oder fahre Kajak.

https://fahrradzukunft.de
https://borumat.de/iphone-zur-kommunikat...r-senioren
Zitat @
Leroy Offline
Leeeroy Jenkins
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.984
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 35

06.06.2013, 09:25 | #60
RE: Bodybuilding / Kraftsport
Also ich liebe es ins Studio zu gehen und dort meine Muskeln zu "zerstören". Geschmäcker sind halt verschieden Smiley
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste