Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Chat-Clients: Übernahme von IDs aus Kontakte.app (IM+ kann's nicht)
#1

Ich bin auch der Suche nach einem schönen und guten ™, aufgeräumten Multiprotokoll-Chat-Client.

Ausprobiert habe ich bisher IM+.

In Kontakte.app stehen bei mir einige Jabber-IDs (XMPP) im passenden Feld.
IM+ kann diese Felder offenbar nicht auslesen und sie automatisch übernehmen (So ähnlich wie WhatsApp auf Mobilnummern aus den Kontakten zugreifen kann).

Aus Neugier:
Können das andere Clients?

Von der Oberfläche her ist mir IM+ zu überladen.
Ich mag bei Chats die aufgeräumten Oberflächen der Standard-SMS/iMessage-App des iOS ebenso wie die von WhatsApp.

Könnt ihr mir einen insgesamt empfehlenswerten Multiprotokoll-Chat-Client nennen?

Was Anderes:
GMX bietet für den PC einen Multiprotokoll-Chat-Client, der neben Text-Chat auch Voice- und Video-Chat bietet.


IM+ kann weder Voice- noch Video-Chat.

Gibt es für das iOS etwas Entsprechendes?
Google Talk nehme ich hier aus, weil dafür zwingend ein Google Account nötig ist.

Meine bisherige lose Sammlung an Merkmalen:
  1. Kein Konto beim Anbieter des Clients nötig

  2. Multiprotokoll

  3. Push bei bei inaktiver App

  4. Text-Chat

  5. Sprach-Chat

  6. Video-Chat

  7. Bilder anhängen

  8. Dateien anhängen

  9. SIP-Telefonie

  10. Avatar abschaltbar

  11. Optionale Push-Benachrichtigung, wenn Kontakt online geht

  12. Grafische Emoticondarstellung abschaltbar

  13. Jabber-ID automatisch aus iOS-Kontakten übernehmen

  14. Zusammenfassung direkt hintereinander gesendeter Nachrichten

  15. Nutzer blockieren

Am Rande:
Ziemlich erstaunt im positiven Sinne war ich übrigens bei IM+, dass dort Push bei inaktiver App möglich ist.
WhatsApp kann sowas AFAIK nicht.

Ich dachte bisher, sowas lässt Apple für fremde Apps gar nicht zu.


Danke für Eure Empfehlungen/Ideen/Hinweise.
Zitieren
#2

Nochmal nachgehakt:

Kennt wirklich niemand eine Chat-App, die die Chat-IDs aus Kontakte.app verwenden kann?

Auch die Sache mit Push würde mich nach wie vor interessieren.
Zitieren
#3

Whats App pusht auch wenn die App geschlossen ist.
Deine Anforderungen erfüllt glaub ich gar keine App.
Evtl kannst du die imo.im noch ansehen
Zitieren
#4

(26.10.2013, 18:27)deluxestyle schrieb:  Whats App pusht auch wenn die App geschlossen ist.
Du meinst damit, dass die App automatisch gestartet und der Badgezähler einen Wert hochgesetzt wird?

Die Sache mit den IDs erstaunt mich.
Sowohl die Kontakte.app als auch Owncloud verwenden doch Standard-Formate für die Kontakte.

Offenbar ist es Nutzern und Entwicklern völlig egal, wenn sie Kontakte immer wieder neu eingeben sollen.
Zitieren
#5

Also ich hab WhatsApp immer geschlossen und bekomme trotzdem Push Nachrichten. Auch der Zähler auf dem Icon wird angezeigt
Zitieren
#6

Gut zu wissen, danke. Meiner Erinnerung nach gab es in der Vergangenheit kein Push bei WhatsApp - und sogar generell beim iOS für alle Nicht-Standard-Anwendungen.
Zitieren
#7

Also ich habe viele Apps die auch Pushnachrichten bekommen, wenn sie geschlossen sind. Viele davon hab ich seit dem iPhone 4. also das geht schon lange
Zitieren
#8

WhatsApp kenne ich ohne Push gar nicht und ich hab es seit 2010 Zwinkern
Zitieren
#9

Seit 2009 und immer Push vorhanden
Zitieren
#10

Danke für Eure Richtigstellung.
Zitieren
#11

Nochmal aus Neugier nachgehakt:

Kennt wirklich niemand eine Chat-App, die Chat-IDs aus Kontakte.app übernehmen kann?

Ist das einfach Desinteresse der Anbieter der Chat-Apps oder gibt es in dem Format der Kontakte Probleme bezüglich der Chat-IDs?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von scubadiver64
24.12.2009, 22:14



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste