IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Good Bye Nokia Mobile
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
xp2004 Offline
IT`ler
*****
Avatar
Beiträge: 9.747
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 157

26.04.2014, 10:37 | #21
RE: Good Bye Nokia Mobile
Nokia hatte ich so lange bis ich mein iphone der 1 gen. kaufte.
Danach war ich iphone süchtig. Biggrin

Mein erstes Nokia war das 1011. Lange ist es her.
Einmal hatte ich ein Motorola. Das StarTEC. Ich weiß nicht wer das noch kennt. Biggrin
Ein paar der Nokias z.B. Das 7110 habe ich noch.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2014, 10:41 von xp2004.)

iPhone 4 , 7.0.4 JB, iPhone 5, 64 GB, 7.0.4 JB, iPhone 6,128 GB, 8.0, iPad 3, 7.0.4 JB
Zitat @
nex01 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 423
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 2

26.04.2014, 16:03 | #22
RE: Good Bye Nokia Mobile
Ich auch fast ausschliesslich Nokias

Hier mal meine Handy History ^^
Motorola Trium Galaxy (war recht günstig ohne Vertrag) -> Nokia 3310 -> Nokia 3330 -> Nokia 3510i (erstes Farb Display) -> Motorola E398 (Hatte sowas wie Boomsound vom HTC One und Equalizer LEDs an der Seite) -> Nokia 3650 (erstes "Smartphone") -> Nokia 6600 -> T-Mobile SDA Music -> T-Mobile MDA Vario -> Sony-Ericsson K850i -> iPhone 3Gs -> HTC Desire Z -> iPhone 4s -> ... danach kam so meine Android Zeit, aber bis vor kurzem wieder ein iPhone 5s ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2014, 16:05 von nex01.)
Zitat @
Chris Offline
** iSzene Aufsichtsrat **
******
Avatar
Beiträge: 24.117
Registriert seit: May 2011
Bewertung: 1.503

26.04.2014, 16:28 | #23
RE: Good Bye Nokia Mobile
Nokia hat den Übergang zur Smartphone damals ganz einfach verschlafen - Sie haben sich weiterhin auf die "Handys" konzentriert. Das ist m.M. der Hauptgrund warum sie letztendlich nicht mehr zu den großen gehört haben.
Homepage Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

26.04.2014, 16:58 | #24
RE: Good Bye Nokia Mobile
Nicht nur verschlafen, die späteren S60 Versionen waren ein Krampf, von Qualität konnte man da nicht mehr reden. Auch was die Hardware Qualität anging, gab es viel Kritik. Das E71 war das letzte annehmbare Nokia, was ich hatte.

Zitat:Der Hohn ist ja, Nokia hatte 5 Jahre vor dem ersten iPhone, die Idee verworfen ein Smartphone zu bauen, weil ein Manager entschieden hat, Menschen wollen sowas nicht, die wollen Tasten!!!!
Naja, weiß nicht, was da der Hohn sein soll. Ideen gibt es viele, war auch nicht der erste Manager, der sowas entschieden hat. Kommt auch auf die richtige Zeit und Marketing an. Heißt nicht, dass es was geworden wäre, wenn er es anders entschieden hätte. Siehe Tablets von MS. Ideen alleine bringen einem nichts, da gehört noch viel mehr dazu.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2014, 17:11 von gado.)
Zitat @
nex01 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 423
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 2

26.04.2014, 17:53 | #25
RE: Good Bye Nokia Mobile
Tablets von MS sind gar nichtmal so schlecht.
Windows 8 lässt sich, zumindest in der Metro Oberfläche sehr gut auf einem Tablet bedienen.
Problem jedoch ist dass die Appauswahl nicht sehr groß ist und es kaum Desktop Programme gibt die sich mit dem Touchscreen gescheit bedienen lassen.

Von den Multitasking Fähigkeiten hätte sich Apple aber fürs iPad eine Scheibe abbeissen können.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2014, 17:57 von nex01.)
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

26.04.2014, 19:20 | #26
Good Bye Nokia Mobile
Die Tablets die ich meine, hatten sicher kein Windows 8 drauf. Biggrin

Ich meinte die ersten Tablets von MS. Ist schon paar Jahre her. Noch vor dem iPad. Zwinkern
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

26.04.2014, 19:38 | #27
RE: Good Bye Nokia Mobile
Damals, als Tablets noch Hexerei waren Zwinkern
Zitat @
Mixbambullis Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.740
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 282

26.04.2014, 19:49 | #28
RE: Good Bye Nokia Mobile
Auch ich bin mit Nokia "aufgewachsen". Mein zweites Handy war das Matrix Handy Nokia 8110, dann kam alles andere und irgendwann fing ich mit den Communicator-Modellen an, angefangen vom 9000 über 9110,9210 und 9500. Zwischendurch mal kurze Abstecher zum Motorola v3688 und v3690, bzw. Ericsson T28s.

War eine schöne Zeit, die ich nicht missen möchte Prost

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitat @
iDevicer Offline
No Jailbreak no Fun
*****
Avatar
Beiträge: 4.407
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 107

26.04.2014, 21:46 | #29
RE: Good Bye Nokia Mobile
Nokia war auch mein Ding, ich hatte da so einige, angefangen hatte ich mit dem Siemens S10, dann Motorola, danach ein kleines Klapphandy von Sony, zwei mal Sony Ericsson, Nokia 6230i, n70, n95, n97, danach ins gelobte Land der iDevices Lol.
Zitat @
s3rh47 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 59
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung: 0

29.04.2014, 17:04 | #30
Good Bye Nokia Mobile
Nokai 3210 , 3310 , 3330 , 6230, 6230i , 6300 und 5310 Express music waren mein Handys... Sad
Zitat @
Kuma-Italia Offline
AC Milan
****
Avatar
Beiträge: 623
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 23

14.05.2014, 18:53 | #31
RE: Good Bye Nokia Mobile
Hier ist mal meine Handyhistory seit dem Jahr 2000

Nokia 3210, Nokia 5210, Siemens C35, Siemens C25, Sony CMD J5, Siemens M55, Samsung S500, Samsung E700, Motorola V525, Nokia 6600, Samsung D410, Samsung D500, Nokia 3230, Nokia 6630, Sony Ericsson P900, BSquare Maui, Nokia 6680, Motorola V3 Black, Nokia N70, O2 XDA Neo, Nokia N80, T-Mobile MDA 2, Sagem My X220 Prepaid, Sony Ericsson P990i, Nokia N95-2, Nokia N95-1, Nokia E75, Nokia N97 Mini, HTC Wildfire, Nokia E71 (White/Steel), HTC Desire, Samsung Galaxy I9000, iPhone 4 16GB, HTC Incredible S, iPhone 4 32GB, iPhone 4S 16GB, Samsung E700, iPhone 4S 64GB, iPhone 5 32GB, iPhone 5 64GB, Samsung Note 3 iszene LOL

Also ich muss sagen, dass abgesehen vom iOS und dem iPhone nichts rangekommen ist. Allerdings haben sich auch die Anforderungen verändert. Für mich war Nokia mit seinem Symbian Betriebssystem einfach unschlagbar. Die Vielfältigkeit und den Technikvorsprung seinerzeit, war nicht zu übertreffen. Außer der Wertigkeit abgesehen der 8er Reihe. Die meisten waren sehr schlecht verarbeitet bzw. hatten oft nach kürzester Zeit Staub unter dem Display usw. Ansonsten super. Die Buisnessfunktionen vorallem bei der "E" Serie war unübertreffbar. Das Nokia E71 ist bis heute noch eines meiner Lieblinghandys, oder dem damaligen "Osterei" Nokia 6600 von 2003.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.05.2014, 18:54 von Kuma-Italia.)

Apple iPhone SE (Space Gray 64GB)
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste