IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 7.031
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 153

24.11.2017, 14:00 | #61
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
Schon verblüffend, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind...

Seit Anbeginn hatte ich noch nie eine negative Erfahrung, im Gegenteil: extrem kulantes Handling, Tausch, Ersatz, Kostenübernahmen und zusätzliche Einkaufsgutscheine als Wiedergutmachung für meinen Aufwand...

Ohne wochenlange Verhandlungen! Ich bin auch definitiv nicht der "geschmeidigste" Zeitgenosse, zwar immer freundlich, aber unmissverständlich bestimmt... [Bild: 1f648.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.2017, 14:01 von olo.)

✄  iPhone XR128 FW 12.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 12.2  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Chris921 Offline
Newbie
*
Avatar
Beiträge: 4
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung: 0

13.12.2017, 17:08 | #62
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
@olo

Ja naja ich war aus der Gewährleistung raus etc....jetzt stellen Sie sich etwas an, die vereinbarte Zusatzleistung zu erbringen, aber das wird auch noch Biggrin

Ja nett bin ich grundsätzlich immer, nur gestern wurde ich bei einem sehr unfähigen Kollegen etwas grantig...
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 4.246
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 133

13.12.2017, 21:56 | #63
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
Bisher konnte ich nur positive Erfahrungen sammeln. Kulant und kompetente Hilfe im Store und am Telefon.
Zitat @
brela1212 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.593
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 50

11.02.2018, 17:10 | #64
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
@brela1212

Jetzt weiß ich es[Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png]

Angehängte Dateien Bild(er)
   

Zitat @
access Offline
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 18.612
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 443

11.02.2018, 21:54 | #65
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
Ohne Apple Care = Kassenpatient

Austausch nur mit viel Bla bla umd hinhalten

Mit Apple Care = Privatpatient

Austausch ohne Probleme

Kein Support per PN. 
Homepage Zitat @
brela1212 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.593
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 50

11.02.2018, 22:14 | #66
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
Ich hatte noch nie Apple Care und bis jetzt nie Probleme gehabt. Bei 500 GB Datennutzung hat man mir den Akku kostenlos ausgetauscht. Jetzt bin ich bei 1 TB. Vielleicht gibt es jetzt ein neues Handy[Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png]
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 28.729
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 871

12.02.2018, 18:41 | #67
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
@brela1212 Bleibt immer die Frage wer da der „Patient“ ist [Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png] auch ich hatte nie Probleme. Ich regel immer alles für meinen Papa mit seinem iPhone. Er hatte auch noch nie einen AC+ und Service immer tadellos
Zitat @
brela1212 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.593
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 50

12.02.2018, 18:53 | #68
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
@Böhse Tina [Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png]. Die wollen ja immer die Apple id haben. Wenn die dann sehen, dass da weitaus mehr als nur ein iPhone hinterlegt ist, dann sind die auch viel kulanter.
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 4.246
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 133

12.02.2018, 18:55 | #69
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
Kasse-/Privatpatient konnte ich bisher nicht feststellen - eher die Situation, dass man versucht hat, egal ob ACP+ oder nicht an der Genius Bar ohne Termin, den Patient reinzuschieben - wenn man dann allerdings versucht hat auf die sofortige „Hilfe“ zu bestehen, dann konnte es auch mal 3 Tage dauern (im Store).

Beim ACP+ ist die Sache oft klar und daher wird, bei Bereitschaft (der Zuzahlung - bei Eigenverschulden), sofort getauscht...
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.942
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 278

12.02.2018, 19:05 | #70
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
@brela1212: Die Erfahrung mit den hinterlegten Geräten kann ich bestätigen. Vor 3 oder 4 Jahren als ich wirklich noch alles von Apple hatte, habe ich am Telefon dann auch den Satz gehört "für Dich als guten und treuen Apple Kunden machen wir das aus Kulanz".
Habe aber den Eindruck das Apple inzwischen wesentlich unkulanter geworden ist wenn man die Erfahrungen im Netz so liest.
Zitat @
brela1212 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.593
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 50

12.02.2018, 19:58 | #71
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
@Denon das weiß ich nicht. Rufe da ja nicht täglich an[Bild: 1f601.png]. Mir ist wichtig das wenn ich Hilfe brauche, auch Hilfe bekomme. Und bis jetzt hat es immer funktioniert. Gerade mal geschaut. Unter meiner ID sind 12 Sachen gelistet. Und das wird schon ein Grund sein, dass mal eventuell mehr Kulanz erhält als jemand, der nur ein Gerät hinterlegt hat.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2018, 19:59 von brela1212.)
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 7.031
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 153

15.03.2018, 11:54 | #72
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
leider ging meine Frage beim "spontane Frage Thread" unter....


auch wenn ich bisher mit dem Apple Service und deren Kulanz äußerst zufrieden war, so muss ich mich leider momentan mit deren Sperrigkeit rumärgern...

Rein rechtlich habe ich wahrscheinlich wenig Handhabe, aber etwas kulanter könnten sie sich schon benehmen...

Ganz kurz:
- vor ca 1 Jahr wurde das Display wegen einer Verfärbung im linken oberen Eck getauscht.

- ACPP hatte ich bis 17.12.2017

- jetzt tritt an identischer Stelle wieder die gleiche Verfärbung auf

- im Apple Store meinen sie, dass es möglicherweise am Gerät und nicht am Display selbst liegt

- jedenfalls weigert sich Apple mir in irgendeiner Form entgegenzukommen


Deshalb: kennt jemand eine direkte Kontakt-Emailadresse des Apple Care Supports?

Danke Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2018, 11:54 von olo.)

✄  iPhone XR128 FW 12.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 12.2  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
CptSpaulding Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.836
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung: 149

28.02.2019, 21:56 | #73
RE: Erfahrung mit dem Apple Service und ihr Kulanz!
Bei mir macht der Apple-Support gerade ziemlichen Bockmist.

Ich habe via Chat in der Support-App mein schwarzes Sportarmband, welches es original zur Watch mit gab, reklamiert, da einer der Pins am Ende des Armbands rausgefallen war. Man konnte ihn zwar wieder reindrücken, jedoch rastet das band nicht mehr in der Watch ein.

"Gute Nachrichten, wir können es kostenfrei austauschen" hieß es im Chat. Also alle Daten aufgenommen, Mail erhalten, wo ich die Kreditkarte als Sicherheitsleistung hinterlegen sollte, fertig. Das defekte Armband solle ich innerhalb von 10 Tagen zurück senden.

Kurz darauf eine Rechnung bekommen: "Vielen Dank für Ihren Einkauf" ... "Verfolgen Sie den Reparaturstatus hier". Dort drauf geklickt: "Keine Ersatzteilrückgabe erforderlich. Ihre Reparatur wurde abgeschlossen."

Belastet wurden etwas über 70 Euro für das normale Silikon-Armband. WHY?!? Das Ding kostet keine 60 Euro, wenn ich es regulär kaufe...!

Der heute kontaktierte Support, weiß aktuell auch nicht so recht vorzugehen, wie das ganze rückgängig gemacht wird. Morgen Rückruftermin 17 Uhr... ich bin gespannt.

instagram.com/bockwurst_pictures
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eure Erfahrung mit dem Apple MagSafe Netzteil Kesa-1 16 5.017 21.11.2014, 22:19
Letzter Beitrag: René



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste