Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Imac 27 Mid 2010 - wie am Einfachsten auf Mavericks
#1

Hallo zusammen,
Ich bekomme in den nächsten Tagen einen iMac 27 Mid 2010 (i3, 3,2GHz,8GB Ram,SSD) vom Kollegen. Er nutzt derzeit Mavericks, aber natürlich will er den Rechner vorher zurücksetzen (wg Daten).
Ich bin beim Thema Mac noch relativ neu unterwegs, daher verzeiht mir meine Anfängerfrage: Geht der Mac wieder auf das Betriebssystem im Auslieferungszustand oder kann man ihn auch im derzeitigen 10.9 halten? Bei Windows würde ich einfach die Version meines Geschmacks raufhauen;-), aber wie ist der einfachste Mac OS-Weg?
Zitieren
#2

Und wieso kein 10.10?

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#3

Kurz und knapp, ja du kannst auf dem Mac jede beliebige Version von OSX installieren.

Guckst du hier z.B. http://www.giga.de/downloads/os-x-10.9/t...en/page/3/
Zitieren
#4

Ich danke Euch, seit gestern Abend steht mein iMac mit Mavericks auf dem Schreibtisch *freu*.

Deshalb 10.9, weil ich das als Basis installieren wollte und das auch das einzige OS X ist, welches ich kenne. Upgraden kann ich ja jederzeit;-)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste