Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Alcatel Onetouch Watch
#1

Also ich werde mir die genannte Uhr im März (soll sie kommen) mal genauer anschauen!
Sie nicht, und vor allem aufgrund des Preises, um die 100 €, uninteressant aus!

http://www.alcatelonetouch.com/global-en...watch.html

Hands on:
http://winfuture.de/videos/Hardware/Die-...13793.html

Was meint ihr?
Zitieren
#2

Ich werde mir die AlcatelWatch definitiv holen Biggrin

Besonders, da die AppleWatch

1. zu Teuer ist (400/600/1200€)
2. Nicht mit meinem iPhone geht (4S)
3. Es keinen richtigen Schutz gibt, sie verkratzt übermässig schnell
4. Sie bei nem Tropfen Wasser Kirmes feiert.
5. Es jedes Jahr ne neue gibt, im Vergleich zum iPhone wo ich mir nur alle 4 Jahre nen neues hole,
müsste ich jährlich 400 Euro für diese Mimosen-Uhr raushauen.
6. AppleWatch ≠ rund = ?
7. Im gegensatz zur AlcatelWatch kann man keine Hintergrundbilder einstellen, sondern nur Farben verändern und icons einblenden lassen, die keiner braucht.

P.S.: Für tägliche Updates zur AlcatelWatch (seit fast 2 Monaten) besucht auch mal /r/AlcatelWatch Wink

Freue mich wirklich auf diese Smarte Smartwatch!
Zitieren
#3

Für nen huni cool.

Gruß Mike
Zitieren
#4

Da ist mir noch der Hunni zu viel.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#5

Finde ich wesentlich interessanter als die Apple Watch!
Zitieren
#6

Finde ich auch sehr interessant,besonders die Akkulaufzeit und Optik. Da denke ich noch mit Gelächter an diese sinnlosen KInderfeatures wie Emojos von AppleWatch zu Watch schicken in BT-Reichweite (WOW) oder diese behindert sinnlosen Animationen wie "Hey, wir haben 18:03 aber sagmal wie sieht nochmal unser Sonnensystem aus .. hm zoom ich mal raus" .. ich hielt das bei der Präsentation für nen Witz Rofl Die Onetouch werd ich auch mal im Auge behalten, zu dem Preis .. Smiley

Besonders das LADEN haben die ja total Alltagstauglich gestaltet-der Standard-USB Anschluss steckt im Armband .. da braucht man bei der AppleWatch die mal 5x so oft laden muss überall separate Ladegeräte, die mit Sicherheit auch wieder nen Haufen Geld kosten werden .. also sehr sehr alltagstauglich offenbar die Alcatel!
Zitieren
#7

Wenn Sie das kann was ich will. Push , Siri , Navigation übermitteln , dann kann man sich es überlegen. Es wäre für mich dann einfach was zum Ausprobieren um zu sehen brauche ich das bzw lohnt sich für mich später die Applewatch. Ich habe mir auch das vivosmart angeschaut aber da ist das Display zu klein.

Gruß Mike
Zitieren
#8

Siri kannst du knicken, das wird nur ein Produkt von Apple können
Zitieren
#9

(14.02.2015, 12:21)Temgesic schrieb:  Finde ich auch sehr interessant,besonders die Akkulaufzeit und Optik. Da denke ich noch mit Gelächter an diese sinnlosen KInderfeatures wie Emojos von AppleWatch zu Watch schicken in BT-Reichweite (WOW) oder diese behindert sinnlosen Animationen wie "Hey, wir haben 18:03 aber sagmal wie sieht nochmal unser Sonnensystem aus .. hm zoom ich mal raus" .. ich hielt das bei der Präsentation für nen Witz Rofl Die Onetouch werd ich auch mal im Auge behalten, zu dem Preis .. Smiley

Besonders das LADEN haben die ja total Alltagstauglich gestaltet-der Standard-USB Anschluss steckt im Armband .. da braucht man bei der AppleWatch die mal 5x so oft laden muss überall separate Ladegeräte, die mit Sicherheit auch wieder nen Haufen Geld kosten werden .. also sehr sehr alltagstauglich offenbar die Alcatel!

I glaub des is net mit Bluetooth sondern online, so wie dieser iMessage Dreck, den keiner nutzt
Zitieren
#10

Behalt ich mal im auge, schlecht ist es nicht! Zumal kompatibel mit android UND iOS?

Iphone Pro Max iOS 14
Ipad Pro 12,9 unc0ver 5.2.1
Zitieren
#11

Das abgeschnittene Display ist aber schon wie bei der Moto Thumbdown Thumbdown Thumbdown
Zitieren
#12

Ich denke man kann erst urteilen, wenn man es in der hand hat. Geso wie bei der apple watch

Iphone Pro Max iOS 14
Ipad Pro 12,9 unc0ver 5.2.1
Zitieren
#13

(14.02.2015, 12:50)Blubbll schrieb:  I glaub des is net mit Bluetooth sondern online, so wie dieser iMessage Dreck, den keiner nutzt

Nun, ich und die meisten meiner Kontakte nutzen diesen "iMessage-Dreck".
Und das aus gutem Grund.
Aber das wird die WhatsApp- und Facebook - Generation wohl eh nicht interessieren.
Bei Whatse und Fratze rennt wohl einer mit nem Zettel los Gruebel 
Also Offline-Nachrichten-Übertragung mit Pizza....äh Nachrichtenmoped Lol
Oder doch wieder so ein Dreck-Online-App.


Für Dich hier mal die Spezifikationen der "Uhr".

http://www.alcatelonetouch.com/global-en...watch.html

Es wird sehr wohl BT 4,0 zur Verbindung genutzt.

Trotzdem werde ich mir wohl diese "Watch" holen.
https://www.fitbit.com/de/surge
Mit GPS und einer Akkulaufzeit mit bis zu 7 Tage ist das derzeit meine Lösung.
Und mit einer Druckdichtheit von 5 Atm, also bis 40 m Wassertiefe, hab ich auch bei
Wasserkontakt keine Sorge.

Das Teil gibt es schon Übersee, nur warum nicht bei uns ?
Oder wird da noch die Sprache angepasst ?
Zitieren
#14

Ich wäre da vorsichtig. User berichten von Hautproblemen.

http://www.nzz.ch/mehr/digital/fitbit-su...1.18481509

Gruß Mike
Zitieren
#15

@Oberlix
Das war bei der Vorversion. Lag an den Bändern.
Ist beseitigt.
Zitieren
#16

(14.02.2015, 15:16)inspi1717 schrieb:  
(14.02.2015, 12:50)Blubbll schrieb:  I glaub des is net mit Bluetooth sondern online, so wie dieser iMessage Dreck, den keiner nutzt

Nun, ich und die meisten meiner Kontakte nutzen diesen "iMessage-Dreck".
Und das aus gutem Grund.
Aber das wird die WhatsApp- und Facebook - Generation wohl eh nicht interessieren.
Bei Whatse und Fratze rennt wohl einer mit nem Zettel los Gruebel 
Also Offline-Nachrichten-Übertragung mit Pizza....äh Nachrichtenmoped Lol
Oder doch wieder so ein Dreck-Online-App.


Für Dich hier mal die Spezifikationen der "Uhr".

http://www.alcatelonetouch.com/global-en...watch.html

Es wird sehr wohl BT 4,0 zur Verbindung genutzt.

Ne, mit Bluetooth meinte ich, die AppleWatch benutzt für die Zweifinger-Geste und die komischen Emoji und Zeichnenteile kein Bluetooth sondern halt Onlinedienste wie z.b. iMessage & FaceTime.

Meine Anspielung auf "Dreck" war, dass diese Dienste meines Erachtens mir unnötig scheinen, da ich in all den Jahren höchstens ein-, bis zwei iPhone nutzer gesehen habe, die überaupt diese Apple Dienste nutzen.
Zitieren
#17

(14.02.2015, 15:22)inspi1717 schrieb:  Trotzdem werde ich mir wohl diese "Watch" holen.
https://www.fitbit.com/de/surge
Mit GPS und einer Akkulaufzeit mit bis zu 7 Tage ist das derzeit meine Lösung.
Und mit einer Druckdichtheit von 5 Atm, also bis 40 m Wassertiefe, hab ich auch bei
Wasserkontakt keine Sorge.

Das Teil gibt es schon Übersee, nur warum nicht bei uns ?
Oder wird da noch die Sprache angepasst ?
Wow, das Teil scheint ja auch interessant zu sein. Auch wenn der Preis etwas happig ist, spricht mich auch diese Watch an... mal schauen, wann Sie in DE in den Handel kommt.
Zitieren
#18

(14.02.2015, 12:50)Blubbll schrieb:  I glaub des is net mit Bluetooth sondern online, so wie dieser iMessage Dreck, den keiner nutzt

Und ich glaub´, wir haben einen neuen Foren-Troll..... Cool
Zitieren
#19

(14.02.2015, 17:10)snowman78 schrieb:  
(14.02.2015, 12:50)Blubbll schrieb:  I glaub des is net mit Bluetooth sondern online, so wie dieser iMessage Dreck, den keiner nutzt

Und ich glaub´, wir haben einen neuen Foren-Troll..... Cool

Den haben wir doch schon seit dem 3.11.2011 ?
Zitieren
#20

@Hitchhiker1981 : Wieso ? Du bist doch schon wesentlich länger hier.....  Tongue Biggrin Prost
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste