Umfrage: Habt ihr für eure Apple Watch einen ACP ? - Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja, ich habe einen
58.70%
27
58.70%
Nein, brauch man nicht
41.30%
19
41.30%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. Zeige Ergebnisse

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Habt ihr für eure Apple Watch einen ACP ?
#1

Hallo, haltet ihr einen ACP für die Apple Watch für sinnvoll oder für raus geschmissenes Geld?
Zitieren
#2

Wenn du es nicht machst, wirst du dich ärgern [Bild: 270c-fe0f.png]
Ist halt eine Versicherung > wenn nichts passiert ist es sozusagen rausgeschmissenes Geld. Sollte jedoch was passieren, wirst du froh sein sie zu haben 
Zitieren
#3

Ich habe mir einen geholt. Ist der erste für meine Apple-Sammlung und finde es für die Watch gut angelegtes Geld.
Zitieren
#4

Ich bin ohne unterwegs. Denke nicht das es für mich Sinn macht. Meine anderen Uhren sind schließlich auch nicht versichert. Habe auch nichts fürs iPhone. Wenn jetzt doch mal was passieren sollte, könnte ich es locker von den eingesparten Versicherungen zahlen [emoji6].

Bei der Watch von meinem Freund überlegen wir noch, weil da berufsbedingt die Gefahr deutlich größer ist.
Zitieren
#5

Ja, habe einen.
Zitieren
#6

habe auch einen sicher ist sicher
Zitieren
#7

Ich hol mir auch einen dazu. Die 65 Euro machen das Kraut auch nicht mehr Fett ?
Zitieren
#8

@tina. Du wolltest doch keine Watch hab ich was verpasst? . Und ja ich habe auch einen.

Gruß Mike
Zitieren
#9

Berufsbedingt auf jeden Fall.!!!

 iPhone X 64GB  iPad Air 16GB ATV3  MacBook Pro 13" RETINA 
                             

Zitieren
#10

Habe auch einen genommen.
Bei der Ihr finde ich diesen wichtiger als beim Phone
Zitieren
#11

@Oberlix Bekomm ich zum 40. im August... ?
Zitieren
#12

Cool. Natürlich schwarz Sport gell

Gruß Mike
Zitieren
#13

@Oberlix Na sischer doch Smiley ... Damit hab ich mal gar nicht gerechnet. Und da ich sehr eigen bin was Technik angeht musste Schatz mich fragen ob er die kaufen darf und vor allem welche ?
Zitieren
#14

Ich glaube sie wird der gut gefallen. Und von deinen Mann eine gute Idee.
Einziger Kritikpunkt, aber du Musst st ja noch warten , Jailbreak.

Gruß Mike
Zitieren
#15

Ich hab ihn gleich mit bestellt. Die € 89,- sind im Verhältnis zum Preis der Watch (€ 1249,-) gut angelegt Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#16

@Oberlix Eben ? Ich hab ja noch bis August Zeit... Hoffe bis dahin passiert was
Zitieren
#17

Gerade bei der Sport-Watch passt das Verhältnis eben nicht. 
Sicher ärgert man sich, wenn dann doch was passiert, aber sachlich betrachtet ist die Versicherung total überteuert. 
Die ACCP beim Iphone sind auch teilweise missbraucht worden und deswegen teurer. 

Ich wunder mich immer wieder, wie viele gerade junge Leute, Handys versichern aber die anderen Bereiche ausblenden oder sich über zu hohe Krankenkassenbeiträge aufregen. 
Auch und gerade Azubis, die minimale Beiträge zahlen. 

Etwas OT aber imho passend. 
Zitieren
#18

Na ja. Sollte wirklich was passieren sind 130 Euro besser als 300 dürfen Austausch. Bzw bei 2 Mal sind es 195 statt 600.

Gruß Mike
Zitieren
#19

Ihc habe ein Frage zum ACPP+. Ich habe meine Watch am 3.5 bestellt allerdings ohne Apple Care. Wenn ich diese nun dazu in den Warenkorb lege wird das erst zusammen "versendet"? Sprich auch die Kreditkarte erst dann belastet?

Ich hatte bisher noch nie eine Apple Care für meine iDevice. Das wird ja dann wenn ich es gleich bestelle automatisch aktiviert. Aber erst wenn die Uhr auch ausgeliefert wird hoffe ich.

Gruß Christian
Zitieren
#20

Im Nachhinein geht es nur per Telefon zu kaufen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste