IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Multimediadose Kabelanschluss
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
patrick1985 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 285
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 6

15.06.2015, 22:30 | #1
Multimediadose Kabelanschluss
Hallo zusammen,

bei mir war heute ein Techniker von Kabel deutschland, der hat im Keller alles angeschlossen, das ich TV und Internet über Kabel bekomme!
Der sagte zu mir, das der Elektriker die falschen Dosen eingebaut hatt und ich solle 14er Multimedia Durchgangsdosen dran machen! Was ist denn mit der 14 gemeint!? Weis das zufällig jemand von euch!?

Gruß
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

15.06.2015, 22:40 | #2
RE: Multimediadose Kabelanschluss
http://www.amazon.de/Axing-BSD-963-14-Mu...B003HLP3AG
Zitat @
iDevicer Offline
No Jailbreak no Fun
*****
Avatar
Beiträge: 4.407
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 107

15.06.2015, 22:47 | #3
RE: Multimediadose Kabelanschluss
Hi, ich bin Elektrotechniker und kann Dir zwar nicht sagen welche Dose Dein Elektriker eingesetzt hat, aber was für eine Dose benötigst kann ich Dir sagen.
Du benötigst eine Multimediadose mit 14dB Anschlußdämpfung, diese gibt es als Einzeldose und Doppeldose.
Eventuell hat der Kollege eine Satdose eingebaut, die sehen nämlich absolut gleich aus, je nachdem welchen Hersteller man nimmt.

Die Dose welche Du über @Denner's Link siehst, kannst Du nehmen.
Zitat @
patrick1985 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 285
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 6

15.06.2015, 23:57 | #4
RE: Multimediadose Kabelanschluss
Danke, ihr seid Bombe!
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 4.246
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 133

16.06.2015, 09:13 | #5
RE: Multimediadose Kabelanschluss
Du musst dann noch schauen - sofern Du mehrere Zimmer/Stockwerke hast - wo das Modem angebracht werden soll. In der Regel - wird nur eine Dose mit Multimedia versorgt und am Verteiler hängt eine Sperre! Nicht dass Du Dich wunderst wenn Du das Modem nicht an jeder Dose betreiben kannst! Ggfs. hat dein Techniker aber auch keine Sperre eingebaut. - lediglich zur Info.
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

16.06.2015, 20:44 | #6
RE: Multimediadose Kabelanschluss
@iDevicer Wenn Du Dich auskennst, mal ne schnelle Frage in eigener Angelegenheit.

Frau sagt, Tochter jetzt alt genug für TV in ihrem Zimmer.

Problem ist, ich habe eine freie Dose für Satelitten TV Digital im Nebenzimmer. die ist alt und wahrscheinlich noch aus Analog Satellitenzeit.

Jetzt könnte ich ein Loch in die Wand bohren und das Kabel vom Dach entweder über eine neue Dose in Raum 1 verlängern, also ein 15 Meter Kabel von Dose in Raum 2 legen, das direkt in den TV kommt, oder ich mache eine Art Dose zu Dose oder Verlängerungskupplung durch Wand in Raum 2 und montiere dort eine Aufputzdose irgendwo.

Was meinst Du ist am sinnvollsten und welche Dose sollte ich da nehmen?
Zitat @
iDevicer Offline
No Jailbreak no Fun
*****
Avatar
Beiträge: 4.407
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 107

17.06.2015, 09:24 | #7
RE: Multimediadose Kabelanschluss
@Denner

Ich würde im Zimmer aus dem Du die Sat-Verbindung abzweigen möchtest, die Unterputzdose entfernen und innerhalb dieser Up Dose durchverbinden, vorausgesetzt Du benötigst diese Dose nicht mehr in nächster Zeit, denn durch die Vorgehensweise Dose in Dose gesteckt könnte eine zu hohe Dämpfung entstehen.

Zum Beispiel mit einem F-Verbinder in U-Form

Die Leitungsenden versiehst Du dann mit solchen F-Steckern

Ich persönlich verwende seit langer Zeit eine spezielle Crimp-Zange mit entsprechenden Steckern, da in diesem Falle keine Gefahr mehr besteht die dünnen Schirmungsdrähte abzudrehen oder dass sich der F-Stecker von selber löst.
So ein ähnliches Crimpwerkzeug verwende ich, kann ich nur empfehlen, wenn man öfter mal etwas macht.

Die Sat-Dose könntest Du unter Umständen wiederverwenden, auch die älteren Dosen sind oft noch kompatibel, ansonsten kannst Du fast jede Sat-Dose von verschiedenen Herstellern verwenden.

Zum Beispiel diese Sat-Dose mit Gehäuse.

Ich allerdings würde im Zimmer in dem der TV zum stehen kommt, am Leitungsende, welches  den TV/Receiver speist, nur einen F-Stecker montieren und ohne Sat-Dose den TV/Reveiver versorgen, das habe ich bei mir mit sämtlichen TV's/Receivern/Sat-Karten so gemacht und habe sehr wenig bis keine Dämpfung.

Um den in beiden Zimmern fern zu sehen, kann man auch einenen speziellen Sät-Umschalter verwenden, welcher dann vor beide Sat-Dosen montiert wird, dann hat immer einer die Möglichkeit  fern zu sehen, die andere Sat-Dose wird dann allerdings abgeschaltet, es gibt dann an diesem Umschalter einen Masteranschluß, der immer bevorrechtigt ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.2015, 09:40 von iDevicer.)
Zitat @
Patrick83 Offline
Ösi Bua
*****
Avatar
Beiträge: 3.604
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 47

17.06.2015, 16:30 | #8
RE: Multimediadose Kabelanschluss
@iDevicer das sind die besten Stecker die ich je montiert habe halten bombenfest!! ?%[Bild: 2714-fe0f.png]

Ordner transparent gestalten: http://iszene.com/thread-166835.html

an Apple a day keeps the frustration away
Zitat @
Patrick83 Offline
Ösi Bua
*****
Avatar
Beiträge: 3.604
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 47

17.06.2015, 16:45 | #9
RE: Multimediadose Kabelanschluss
(17.06.2015, 09:24)iDevicer schrieb: Um den in beiden Zimmern fern zu sehen, kann man auch einenen speziellen Sät-Umschalter verwenden, welcher dann vor beide Sat-Dosen montiert wird, dann hat immer einer die Möglichkeit  fern zu sehen, die andere Sat-Dose wird dann allerdings abgeschaltet, es gibt dann an diesem Umschalter einen Masteranschluß, der immer bevorrechtigt ist.

Man kann auch in beiden Zimmern gleichzeitig Sat sehen ohne einem zwischenstück!
Jedoch kommt es auf das Frequenzband an welches das jeweilige TV Geräte gerade sendet.
[Bild: image76qjiykn3z.jpg]
  1. (950 MHz - 1950 MHz) : Low-Band / Vertikal

  2. (950 MHz - 1950 MHz) : Low-Band / Horizontal

  3. (1100 MHz - 2150 MHz) : High-Band / Vertikal

  4. (1100 MHz - 2150 MHz) : High-Band / Horizontal


 Ich habe jetzt nur eine alte Liste gefunden aber nur zum Verständniss: Das heisst zb.: TV1 kann RTL2 sehen TV2 aber gleichzeitig nicht Sondern TV2 kann TELE5,ARTE oder auch BBC World sehen während TV1 RTL2 sieht
Hoffe das war verständlich Biggrin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.2015, 16:47 von Patrick83.)

Ordner transparent gestalten: http://iszene.com/thread-166835.html

an Apple a day keeps the frustration away
Zitat @
iDevicer Offline
No Jailbreak no Fun
*****
Avatar
Beiträge: 4.407
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 107

17.06.2015, 16:55 | #10
RE: Multimediadose Kabelanschluss
@Patrick83
?? Das ist mir schon klar, das geht allerdings nur einfach wenn man einen Quadro-LNB hat der in HH, HL, VH und VL aufteilt.
Mit einem herkömmlichen Single, twin oder Quadro LNB ist das nicht so einfach, soweit wollte ich in die Materie nicht eintauchen, da die Frage zum umsetzen der Dose war, zudem möchte wohl niemand nur halbes oder Viertel fern sehen. ???
Du scheinst auch Elektriker/Elektrotechniker zu sein.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.2015, 16:56 von iDevicer.)
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

17.06.2015, 17:03 | #11
RE: Multimediadose Kabelanschluss
@iDevicer Danke Dir. Ne, in meinem Schlafzimmer brauche ich kein TV. Werde dann wie Du sagst Kabelverbinder nehmen und das Kabel direkt im Nebenzimmer mit F-Stecker ohne Dose an den TV klemmen.

Wenn die nicht so teuer wären, würde ich mir ja so ein Sat auf Strom bzw. Sat auf WLAN Dingens besorgen. Aber für ne 14 Jährige langt ein Kabel und Internet im TV per Wlan.

Jetzt muss ich nur noch den richtigen TV finden, nicht zu billig, nicht zu teuer.... 2k, 4k, 3D,

Ich habe nur die Erfahrung gemacht, das sich die Teile wie Tag u Nacht unterscheiden.
Wir hatten vorher einen "günstigen" LED (ca. 500Euro), der hat schon ein gutes Bild gemacht. Jetzt haben wir einen für etwas über 1.000 Euro und der macht ein 4x so gutes Bild. Ist schon verrückt.
Zitat @
iDevicer Offline
No Jailbreak no Fun
*****
Avatar
Beiträge: 4.407
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 107

17.06.2015, 17:33 | #12
RE: Multimediadose Kabelanschluss
Halte Dich an Samsung, da machst Du alles richtig.
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

17.06.2015, 17:39 | #13
RE: Multimediadose Kabelanschluss
@iDevicer Ich glaube, der aktuelle im Wohnzimmer ist ein Samsung. TV können die wohl gut.
Zitat @
Patrick83 Offline
Ösi Bua
*****
Avatar
Beiträge: 3.604
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 47

17.06.2015, 17:44 | #14
RE: Multimediadose Kabelanschluss
@iDevicer ja bin auch Elektriker?

Ja das mit den twin LNB... Ist richtig aber es hätteja auch sein können das Denner in einer Wohnhausanlage wohnt ? Von einem Haus bin ich jetzt mal nicht ausgegangen wobei man heutzutage wohl nichts mehr unter einem quattro LNB verwendet .Sollte glaube ich schon Standard sein wenn man sich etwas für die Technik interessiert und up to date sein möchte.

Ordner transparent gestalten: http://iszene.com/thread-166835.html

an Apple a day keeps the frustration away
Zitat @
iDevicer Offline
No Jailbreak no Fun
*****
Avatar
Beiträge: 4.407
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 107

17.06.2015, 17:46 | #15
RE: Multimediadose Kabelanschluss
Jepp, früher war Sony allen voran.
Inzwischen hat denen Samsung den Rang abgelaufen. Wäre immer meine erste Wahl, habe schon zig Samsung LED/LCD gekauft, war immer extrem zufrieden, mit Preis sowie Leistung.
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

17.06.2015, 17:46 | #16
RE: Multimediadose Kabelanschluss
Also mir kommt TV technisch nur Samsung ins Haus.
Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.764
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 410

17.06.2015, 18:06 | #17
RE: Multimediadose Kabelanschluss
Vor allem finde ich das die Samsung's das beste Design haben.
Zitat @
Patrick83 Offline
Ösi Bua
*****
Avatar
Beiträge: 3.604
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 47

17.06.2015, 18:08 | #18
RE: Multimediadose Kabelanschluss
@auerberger ?%[Bild: 2714-fe0f.png]️Agree
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.2015, 18:08 von Patrick83.)

Ordner transparent gestalten: http://iszene.com/thread-166835.html

an Apple a day keeps the frustration away
Zitat @
mooniz Offline
Echte Liebe.
*****
Avatar
Beiträge: 1.486
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung: 36

18.06.2015, 15:11 | #19
RE: Multimediadose Kabelanschluss
bei uns im haus steht, nach der verlegung des unitymediakabels in den keller, die inhausverkabelung an.
da wir das selber machen, wollte ich fragen, ob ich so eine dose, wie denner sie postete
http://www.amazon.de/Axing-BSD-963-14-Mu...yiszene-21
für den anschluß für das unitymediakabel nehmen kann?
ich bräuchte eine, wo ich sat und unitymedia anschließen kann.

iPhone XS Max (256GB) - iOS 13.2
iPad Air Pro (256GB) - iOS 13.2

Zitat @
Muress Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 6
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung: 0

06.07.2015, 11:01 | #20
RE: Multimediadose Kabelanschluss
Hallo mooniz,


normalerweise montiert der Techniker von UM die Multimediadose kostenlos. Zumindest ist und war es so bei uns und unseren Freunden.

Grüße Bernd
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste