Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Zwei Bildschirme am mac Mini
#1

Ich habe zwei LG Monitore (Full HD Auflösung) an meinem Windows Laptop per DVI angeschlssen, ich möchte diese nun per HDMI (die Buchsen sind noch frei) an meinem Mac mini Late 2012 nutzen. Wie kann ich das bewerkstelligen, was brauche ich dazu?
Zitieren
#2

Wenn ich das richtig sehe, hat dein Mac Mini 1x HDMI und 1x Mini-DP bzw. Thunderbolt, richtig? Dann nimmst du am besten einen HDMI auf DVI-Adapter, zum Beispiel diesen Hier, und einen Mini-DP auf HDMI-Adapter, zum Beispiel diesen Hier.

Die Kabel, die es bei Conrad zu kaufen gibt, besonders die von Digitus, haben bei mir immer gute Dienste geleistet. Es gibt sie auch als Adapter oder in verschiedenen Kabellängen, dazu einfach die Suchbegriffe "Mini DisplayPort DVI" bzw. "HDMI DVI" verwenden und durch die Suchergebnisse stöbern! Achte darauf, dass deine Monitore einen Weiblichen DVI-Anschluss (DVI-Buchse, nicht Stecker) haben, sodass die Anschlüsse der Kabel (DVI Stecker) darauf passen.

Wenn du lieber bei Amazon bestellst, nimm Kabel von DeLock, die sind unter den dort verfügbaren Angeboten die besten. (Aber eigentlich ist Conrad.de eher der Fachhandel dafür, die haben auch Filialen in ganz vielen Städten Deutschlands, wo du auch einfach vorbeifahren kannst und dir die Versandkosten / Versanddauer sparst ^^)
Zitieren
#3

Der Vollständigkeit zu erwähnen: Natürlich hat auch Apple entsprechende Produkte im Sortiment, nämlich diesen HDMI auf DVI-Adapter und diesen Mini-DP auf DVI-Adapter. Diese sind mit 35€ deutlich teurer, aber nicht deutlich besser als die vorhin vorgeschlagenen Produkte, weshalb sie mir erstmal nicht in den Sinn gekommen sind. In meinen Augen sollte man zwar nicht das billigste vom billigsten nehmen, ist aber mit "normalen" Zubehörkabeln / Adaptern von "normalen" Drittfirmen meist genauso gut beraten. Aber es gibt natürlich nach wie vor den Mythos Originalzubehör, der hiermit seine Berechtigung finden soll Biggrin
Zitieren
#4

Ich werde mir ein Mini DisplayPort auf HDMI Adapter besorgen, Danke.
Zitieren
#5

Zwei Fragen:

Wie kann man ein Fenster auf beide Bildschime gleichzeitig maximieren?

Kann man ein Hintergrundbild über beide Bildschirme darstellen?
Zitieren
#6

Nein und Nein
Es gibt extra Hintergrundbilder für 2 Monitore. Wenn man eins über 2 Strecken würde, würde das ja kacke aussehen.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#7

Ha, eas ein Käse. Ich habe ein ausreichend großes Bild, aber wenn ich ein Fenster nicht auf zwei Bildschirme maximieren kann, dann ist es ohnehin unbrauchbar. Ich greife remote auf meinen Windows Rechner, der zwei FullHDs hat zu, unter Windows funktioniert das ganz normal.
Zitieren
#8

Eigentlich kann ein Fenster auch bei Mac OS über mehrere Bildschirme gehen...
Zitieren
#9

Stimmt, dachte er meinte den Vollbild Modus. Kann er ja probieren, keine Ahnung wieso man so eine Frage stellt.
Ist doch ne Sache von 2 Sekunden.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#10

Also bei mir ist es so, das ein fester welches von einem Bildschirm auf den zweiten überlappt, nur auf dem angezeigt wird welches den Großteil des Fensters darstellt. Deshalb frage ich ja ob es einen Trick gibt.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste