Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[Gelöst] Windows 10 "Version 1607": Anniversary Update + iCloud
#21

Hatte das gleiche Problem bei mir funktionierte:

Office komplett mit dem Fixit Tool von Microsoft gelöscht,
PC runtergefahren 15 Sekunden gewartet
Neustart
iCloud für Windows gelöscht,
PC runtergefahren 15 Sekunden gewartet
Neustart

Office 365 neu installiert
E-Mail Konten eingerichtet
neuste iCloud für Windows installiert Haken bei Mail usw. rein
oben anklicken das es in Windows noch entsprechen kofiguriert wird.

Anschließen war wieder alles wie es sein soll.

Hoffe das es bei euch auch so wieder funktioniert
Zitieren
#22

@littlejoe dieser Aufwand kann aber nicht wirklich die Lösung sein, zumal ich kein Office 365 nutzte sondern Office 2016 Professional.
Zitieren
#23

@mainzer999 ich glaube die sind Code Identisch, nur das Lizenz und Installalations Modell ist anders.

Es gibt aber eine neue Möglichkeit Installation zu bereinigen, google mal, das ist einfacher als neu installieren, da werden wohl nur die Caches gelöscht...
Zitieren
#24

So, jetzt geht es wieder!
Bin wie hier in dem Link vorgegangen:
http://answers.microsoft.com/en-us/msoff...0fa?page=3

Da wird das Office-Update auf den Stand vor dem Windows 10 "Version 1607": Anniversary Update zurückgesetzt. Danach läuft wieder alles wie geschmiert.....
Zitieren
#25

Ergänzung - Mit der Office 2016 Produktversion 16.0.6868.2067 funktioniert alles wieder!
Zitieren
#26

Mir ist heute aufgefallen, dass im Outlook Trustcenter das einzige Apple Zertifikat ungültig war, weil zurückgezogen.

Vielleicht hat Outlook vor dem Update diesen Status ignoriert ....
Zitieren
#27

@Outlaw Also wenn ich in Outlook Trustcenter schaue steht da genau ein Zertifikat drin. Und zwar eins von Intel aber keins von Apple.
Zitieren
#28

Das Zertifikat kann auch von was anderem von Apple gewesen sein.
Im gleichen Zug habe ich auch gleich noch alle anderen ungültigen Zertifikate gelöscht.

Dein Tipp mit dem Office Downgrade war das einzige, was bei mir geholfen hat.

Hier der offizielle Link: https://support.microsoft.com/de-de/kb/3178906
Zitieren
#29

Die Lösung ist da: iCloud 6.0 installieren ....

Bei mir hats funktioniert. Ich habe bei Office 2016 die Updates wieder aktiviert und alle Updates nachinstalliert.

Der Sync mit Outlook 2016 und iCloud geht bei mir wieder einwandfrei.
Zitieren
#30

@Outlaw Super, Danke für die Info. Probiere ich nachher gleich aus.
Zitieren
#31

@Outlaw wo hast du denn iCloud 6.0 her? iTunes zeigt nichts Neues an und von Apple runtergelanden ist es immer noch 5.2.1
Zitieren
#32

"Apple Softwareupdate", zu finden in der Startmenüleiste.
Zitieren
#33

In iTunes? Wenn ich dort unter ?/Update suchen gehe, sagt mir iTunes es ist auf dem aktuellen Stand, wo hast du denn Apple Softwareupdate in der Starmenüleiste?
Zitieren
#34

@Outlaw Erledigt, habs gefunden. Jetzt habe ich auch die 6.0 drauf.
Zitieren
#35

Für alle anderen:

Ich meinte die Startmenüleiste von Windows 10 .... ??
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste