Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hat schon jemand Erfahrungen mit DVB-T2 HD?
#41

Kommt auf den Switch an.
Mein alter (nicht im Einsatz, da der "neue" jetzt schon alte 3 HDMI hat) Switch ist immer auf das letzte aktive Signal gesprungen.
Also TV an, FireTV an -> FireTV.
Receiver an -> Receiver (obwohl auch FireTV an ist).
Man kann bei dem aber auch manuell via Knopf auf den nächsten Anschluss springen. Manche Geräte haben auch Fernbedienungen.

Da man aber meist nur ein Gerät aktiv schaltet ist da selten manuelle Arbeit von Nöten (es sei denn Kinder schalten gerne verschiedene Geräte zum Spass an)

PS bei mir war es Sky-Receiver und Entertain-Box (+DVD Spieler)
Zitieren
#42

So, ich hab den Xoro HRT 8720 und eine Zimmerantenne heute bekommen und eingerichtet.

Bisher läuft alles problemlos. Der Receiver läuft soweit gut, relativ schnell und in den Menüs weitestgehend selbsterklärend. Ich hab hier mit dem automatischen Suchlauf 26 Sender gefunden, davon 11 HD-Sender. Musste auch für die privaten HD-Sender nix einrichten oder so (hatte auf ner anderen Website was gelesen, dass sich ein Nutzer dafür angeblich auf freenet.tv registrieren musste oder so). Die Aufnahmefunktion konnte ich noch nicht testen, alles andere bisher also ohne Probleme.
Zitieren
#43

Danke dadude!
Klingt doch ganz gut Smiley

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren
#44

Habe jetzt einen Receiver bei Conrad geholt, der Microm 4HD IR (65€)
Dazu Antenne mit Stromversorgung.

Allerdings habe ich weniger Sender, als bei DVB T1!
Was aber richtig nervig und ärgerlich ist, das alle HD Sender Bild/Ton asynchron sind. Der Ton eilt dem Bild um locker 1-2 Sekunden voraus.

Sad

Kann das jemand bestätigen?
Übrigens nicht aufm Land, das mitten in Hamburg

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren
#45

Kann irgendjemand, der DVB T2 schon nutzt, diese Bild/Ton Asynchronität bestätigen?

Unsure

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren
#46

Hast du eventuell Bluetooth Kopfhörer angeschlossen?

Mac mini, iPhone SE, Watch, iPad Pro 11", iPad Air, HomePod, Garmin Fenix 6X Pro Solar
Zitieren
#47

Nein...

- Receiver mit 5v Antenne (aktiviert)
- Sendersuchlauf gemacht (34 Kanäle gefunden)

- Soundbar hängt am TV

Getestet ohne Soundbar direkt mit den TV Lautsprecher... identisches Phänomen
Nur bei den SD Kanälen passt es.... Sad

Könnte das am Receiver liegen? Dass der die HD Kanäle nicht richtig verarbeitet?

Unsure

@cobra1OnE: laufen denn die HD Kanäle bei dir einwandfrei?

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren
#48

Ich habe kein DVB T2 Receiver. Ich kenne aber das Phänomen, das ab und an die Stimmen asynchron laufen wenn Bluetooth Lautsprecher/Kopfhörer gekoppelt sind.

Mac mini, iPhone SE, Watch, iPad Pro 11", iPad Air, HomePod, Garmin Fenix 6X Pro Solar
Zitieren
#49

Selbst bei dvb s2 ist es als mal asynchron. Obwohl nix dran gekoppelt ist. Manchmal hilft auch umschalten aber nicht immer. Kann auch am Sender liegen.
Des mit dvb t2 hd find ich das es ne Geld macherei ist.


Zitieren
#50

@katiela: dann kriegen die bei Conrad das Teil wieder auf den Tresen geknallt... Evil1

Umschalten, oder Neustart des Receivers bringt auch nichts.
Was für eine Verarsche!
Und der Leistungsvertrag ist somit auch nicht erfüllt.
Wenn das die Qualität von DVB T2 sein soll, dann gute Nacht!

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren
#51

Technisat hat doch auch gute Receiver. Zwar nicht billig aber gut.


Zitieren
#52

@Katiela: und dann so ne fiese Schüssel auf meinen Balkon?!? Nee, Danke! ?

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren
#53

Also mein TV hat nen DVBT-2-Reciever integriert und ich muss sagen, ich hab absolut gar keine Probleme.

Und die Antenne, die ich mir damals geholt hab ist diese: https://www.amazon.de/gp/product/B00CERY...UTF8&psc=1

Alles deine Kraft Brudi!! Alles deine Kraft!!
Zitieren
#54

Habe heute mit Freenet TV telefoniert: sie rieten mir folgendes:

1. Receiver vom Stromnetz trennen und 20 Sekunden warten, dann einstecken
2. Reset des Receivers

Hat folgendes gebracht: Asynchronität ist noch nicht perfekt, aber wesentlich besser...

Und statt 34 Kanäle findet er plötzlich über 50...

Sehr seltsam.
Sie rieten mir auch, falls das Problem immer wieder auftreten sollte, das Gerät tauschen zu lassen, da das Signal nicht korrekt verarbeitet würde!

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren
#55

(23.01.2017, 08:47)olo schrieb:  und dann so ne fiese Schüssel auf meinen Balkon?!? Nee, Danke! ?

Technisat ist ein guter Hersteller von Recivern aller Art. ?
Zitieren
#56

@Darius: Danke für den Technisat Hinweis (wusste nicht, dass die auch anderes machen als Schüsseln)

ich werde, das Ding, was ich habe weiter testen. Wenn dieser MICROM Receiver weiter zickt, bring ich ihn zurück!

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Denner
29.10.2014, 13:09



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste