Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Suche eine Powerbank
#21

Mit einer Powerbank von Anker kann man nichts verkehrt machen - egal wieviel mAh Smiley
Zitieren
#22

Aber ich hätte gerne eine mit Solar Smiley
Zitieren
#23

Bringen aber ehrlich gesagt nichts. Teils 16 Stunden pralle Sonne Aufladezeit um 2500mah Akku voll zu laden.
Bist besser dran mit nem 20.000mah.

https://www.amazon.de/Powerbank-20000mAh...20.000+mAh

Kann den wärmstens empfehlen.

Now it´s time to present the main Vocal
Zitieren
#24

(17.05.2017, 14:02)Chris schrieb:  Mit einer Powerbank von Anker kann man nichts verkehrt machen - egal wieviel mAh Smiley

Meine Powerbank von Anker war leider ein Fehlkauf Sad
Zitieren
#25

Ich kann diese Empfehlen mit 22400 mAh hab ich schon seit 3 Jahren und bin immer noch zufrieden mit der Leistung.
https://www.amazon.de/gp/aw/s/ref=is_s_s...sprefix=ec+
Zitieren
#26

Kennt jemand eine möglichst kleine Power Bank mit einem hohen Output?
Zitieren
#27

Die hier hab ich gekauft
Die hat uns mit drei Handy's am letzten Festival 5 Tage mit Strom versorgt.
RAVPower 26800mAh Powerbank Type-C Anschluss Externer Akku mit Type C Kabel (3 Anschlüsse, 30W USB C Ausgang, Zwei 2.4A iSmart 2.0 USB Anschlüsse) für Smartphones, Macbook 12", Tablet und weitere https://www.amazon.de/dp/B072N2KCBY/ref=...Uzb8VASW7S
Zwar nicht sooo klein aber die hat echt Power
Zitieren
#28

Hab schon mehrere Marken und Größen probiert.
Am Ende bin ich immer wieder bei Anker hängen geblieben.
Zitieren
#29

Aktuell gibt es für Telekomkunden in der App "Mega Deals" eine Powerbank gratis
Zitieren
#30

Die hat aber nicht wirklich Leistung [emoji23] und Pink ist sie auch noch
Zitieren
#31

Einmal laden kannst damit [emoji851]. Hübsch ist anders aber für Lau. ?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Zitieren
#32

Wer viel mit dem Flieger unterwegs ist sollte beachten das die Kapazität bei glaube ich 20 Ah begrenzt ist. Größere Powerbanks werden dann eingezogen. Ist einem Kollegen in Incheon schon passiert.
Zitieren
#33

Das hat auf mehreren Flügen bisher noch niemanden interessiert. Da bin ich immer mit mehr Power durchgekommen.
Zitieren
#34

Gibt es eigentlich schon Erfahrungen mit Powerbanks die drahtlos die neuen iPhones laden können sodass man kein Kabel mehr mitschleppen muss bzw. gibt es da überhaupt schon etwas?

Viele Grüße
Rosie
Zitieren
#35

Da gibt es schon ein paar, hab mir noch keins geholt.

InLine 1477 Qi-Plate Powerbank 7000mAh drahtlos Charging induktiv laden und wiederaufladen schwarz https://www.amazon.de/dp/B017JKH0OC/ref=...7zbR6N2T29
Zitieren
#36

naja das ist bei einer Powerbank wohl total unpraktisch, der normale Anwendungsfall ist unterwegs und dabei ist eine Kabelverbindung doch Pflicht!
Also bei mir wird die Powerbank benutzt indem ich mein Smartphone in die Handtasche meiner Freundin lege oder in einen Rucksack, dabei ist die drahtlos Variante zu unsauber.
Ansonsten beim chillen am See etc. und da habe ich das Gerät in der Hand.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste