Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Iphone 6 Akku aufgebläht
#1

Hallo Leute,

so sieht mein Iphone 6 seit letzten Samstag aus.
Apple Support behauptet dies würde manchmal vorkommen und wäre normal.

[Bild: hegft7yv.jpg]
Zitieren
#2

das ist kein bißchen normal ... ich würde sofort den Akku tauschen (lassen).

Hätte nicht gedacht, dass Apple diese "meinKundeismirSchnuppe"-Ausreden drauf hat ...

Gruß

 iPhone 12 Pro Max @iOS 14.3  iPad Air Cellular 64GB @iOS 12.4  iMac 27" 3.2 GHz  Macbook Pro 13.3" 
Zitieren
#3

Suche einen Store auf falls einer in Deiner Nähe ist. Das geht ja mal garnicht.
Zitieren
#4

Ich glaube irgendwie ist Apple auch nicht mehr das was es mal war.
Der Store in der Nähe hat erst am 19'ten wieder Termine frei. Hab jetzt dafür gesorgt das die das Gerät abholen und untersuchen.

Zur Vorgeschichte:
Gerät Mai 2015 gekauft,
März 2016 selbstverschuldeter Displayschaden, im Store reparieren lassen.
91 Tage später Display Schwarz, also nochmal zum Store und reklamiert.
Aussage vom Mitarbeiter; Gerät ist ein Totalschaden, da können wir nix machen. Angebot für ein Austauschgerät bekommen und zugestimmt.
Dezember 2016;
Akku Leistung sehr stark nachgelassen, letzten Samstag wurde Gerät sehr warm ohne am Ladegerät zu hängen und hat sich aufgebläht.
Zitieren
#5

der Akku dürfte schlicht defekt sein ... wenn dem so ist, dann könnte es auch gefährlich werden. Habe ich das richtig verstanden, dass Du das Gerät erst vor kurzem als Austauschgerät bekommen hast? Dann müsste Apple ohnehin reagieren.

 iPhone 12 Pro Max @iOS 14.3  iPad Air Cellular 64GB @iOS 12.4  iMac 27" 3.2 GHz  Macbook Pro 13.3" 
Zitieren
#6

Ja genau das war ein Austauschgerät, wo aber die 90 Tage Garantie abgelaufen ist.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste