Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Empfehlung/Kaufberatung Qi-Ladegeräte/Pads/Stationen

Ich hab nun die belkin boost up,dachte wunder was. Bin enttäuscht. Mit case ladet es in 1,5 std 45% ...ohne geht es in einer halben std 20%, das xs. Dachte da geht mehr aber durch das case ist es auch 1,76 mm weg vom direkten kontakt zum boost up.


Zitieren

@Audionymous nutze schon seit dem iPhone X und jetzt XS Max das Ladepad von Belkin. Lädt ohne Probleme auch mit case. Und wie lange es braucht ist mir eigentlich egal, weil das iPhone sowieso über Nacht auf dem Ladepad liegt. Und nein dem Akku schadet es nicht.

Belkin Drahtloses Boost Up 7,5-W-Ladegerät (geeignet für Phone XS, XS Max, XR, X, 8, 8 Plus, kompatibel mit Samsung, LG, Sony und weiteren Modellen) https://www.amazon.de/dp/B075MPHS14/ref=...ACbSG1Q7WJ
Zitieren

Hast natürlich recht das es meist egal ist, wie lang es braucht zum vollladen, aber nicht immer.


Zitieren

Ok danke, 60€ is aber ein Wort ?

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren

@Audionymous dann schau mal bei Anker.
Anker PowerWave Wireless Charger Ladepad, Kabelloses 10W Ladegerät, Qi-Zertifiziert, Kompatibel mit iPhone XS Max/XR/XS/X/ 8/8 Plus, 10W Schnellladungen, Samsung Galaxy S9 / S9+ /S8/S8+ usw. https://www.amazon.de/dp/B07DBX67NC/ref=...ACbQ7VN55B
Zitieren

Das ist schon besser. Hat jemand das von Yootech?

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren

(17.02.2019, 13:34)olo schrieb:  Ich nutze das IKEA QI Ladegerät Nordmärke (identisch zu Rällen) und stelle fest, dass es zwar wunderbar lädt, aber dass kein iCloud Backup stattfindet.

Ich habe das gleiche Gerät als Rällen, funktioniert bei mir einwandfrei. Letztes iCloud Backup gestern um 23:58 Uhr. Da lag es definitiv drauf.

Gruß, Myxin
Zitieren

@Myxin: Danke fürs Feedback ?

Habe das Backup in iCloud einmal deaktiviert und danach wieder aktiviert, jetzt läufts auch bei mir!

Warum auch immer (Esoterik-Modus on) ?

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren

Also ich habe mir gleich mit meinem XS Max eine 7,5 W ganz billig für zehn Euro bei Amazon gekauft. Ich bin damit super zufrieden. Ich lege es jeden Abend über Nacht auf das Lade Pad.
Habe das ganze seit September 2018 und mein Akku hat immernoch 100%
Zitieren

Kann jemand eine "schöne, schlanke" Ladestation empfehlen, mit der man iPhone (Qi) und Watch gleichzeitig laden kann? Allerdings soll es keine flache Matte sein.

Ciao McEgg

MacBook Pro 13" Retina | iPhone 11 Pro | Watch Series 5
Zitieren

@McEgg mangels Apple Watch kann ich dir zwar keine Empfehlen, wenn du bei Amazon „qi ladestation iphone x und Apple Watch“ in der Suche eingibst kommen da einige in der Auswahl.
Zitieren

Zur Info, falls jemand noch so etwas suchen sollte:

3-in-1-Ladestation von Mophie 
Nachdem Apple an dem Projekt gescheitert ist, mit AirPower eine eigene Ladematte für mehrere Qi-Geräte anzubieten, bietet der iPhone-Hersteller jetzt die 3-in-1 Wireless Ladestation von Mophie als Alternative an. Das Multi-Ladegerät für iPhone, AirPods und die Apple Watch ist zum Preis von 149 Euro exklusiv über Apple erhältlich.

[Bild: mophie-3-in-1-ladestation-apple-geraete-500x198.jpg]


Die Mophie 3-in-1 Wireless Ladestation kann das iPhone mit 7,5 Watt Ladeleistung mit (kabelloser) Maximalgeschwindigkeit auf einer edlen Glasoberfläche laden und bietet zudem eine Qi-Ablagefläche für die neuen AirPods mit kabellosem Ladecase. Für die Apple Watch ist ein für die Verwendung im Weckermodus optimierter Ladeständer integriert. Das benötigte Netzteil ist im Lieferumfang enthalten.

Zitieren

Geht zwar nicht genau um ein Dock sondern eine KFZ Halterung, hoffe daher das ich hier richtig bin Smiley

Und zwar suche ich eine Autohalterung für mein iPhone X. Ich weß es gibt diese unversellen wo man in der Größe verstellen kannst.
Hätte aber gerne eins, wo das iPhone „Reingeklick“ wird in eine Schale die dann an die Halterung kommt. Hatte so eine für mein 6s Plus damals und wäre genial so eine wieder zu haben für das X, vorallem für die Nutzung als Navi. Sollte nen Saugnapf haben da die wo man in die Kühleröffnungen steckt oft nicht gescheit haöten, so war es zumindest in der Vergangenheit, heutige habe ich noch keine getestet.

Optimal wäre es, wenn die Halterung Wireless charging hätte sodass ich am iPhone die Ladebuchse frei habe und dort meinen Klinkeadapter anschließen kann und mit diesem dann in den AUX Eingang des Radios (funktioniert problemlos, hab das schon mehrfach getestet, aber eben ohne Halterung und kann ja schlecht fahren und gleichzeitig das Handy halten^^ daher muss ne Halterung her Smiley)

Wäre Dankbar für Tipps / Links, welche was taugen und der-/diejenige Erfahrungen hat mit der Empfohlenen Halterung Smiley
Budget wäre max. 30€ (für die Halterung)
Zitieren

Schau mal bei Brodit vorbei, die sind sehr gut.
Zitieren

@noX1609 einfach in der Suche mal „Autohalterung“ eingeben. Zu dem Thema gibt es hier einige Threads.
Zitieren

@noX1609

Hi Marc, alte Socke Cool. Alles fit?

Ich würde Dir den Kenu Airframe empfehlen. Hab ich schon seit Jahren in all meinen Vorführwagen drin. Kannste im Landscape Modus und im Hochkant Modus in den Lamellen der Belüftung befestigen mit einem Handgriff.

Den Kenu gibt´s in zwei Größen, je nach Smartphone und ist sehr günstig. Hält bombenfest. Gibt´s auch am Großen Fluss Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren

Bevor ich hier 30 Seite durchlese oder in Amazon unzählige Angebot durchsuche. Wer hat einen Tipp?

Qi-Lade-Ständer in weiß - mit möglichst kleiner Ladeanzeige.

So wie das z.B.: https://www.apple.com/de/shop/product/HN...e%252B49e9
Zitieren

@*Steffen*
Sowas evtl.? https://www.amazon.de/Anker-Kabelloses-L...40&sr=8-14
Zitieren

@barnyblack Danke, sieht schon mal ganz gut aus. Ist allerdings kein Ladegerät dabei so wie ich das sehe. Hätte es gerne komplett.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste