Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Jetzt noch iPhone 6s kaufen? Oder doch lieber ein 7...
#1

Moin zusammen,

mich würde interessieren, ob ihr jetzt noch ein iPhone 6s kaufen würdet.

Ich hatte mal ein iPhone 6 und bin dann zum SE gewechselt. Mit dem SE bin ich auch eigentlich super happy, bloß irgendwie vermisse ich schon den etwas größeren Bildschirm.

Bei Amazon habe ich nun folgendes Angebot entdeckt:

https://www.amazon.de/Apple-iPhone-...srs=10676131031&ie=UTF8&qid=1508358324&sr=1-2

Da gibt es das Iphone 6s mit 64GB direkt von Amazon für 434,99€. Die Geräte sind wohl generalüberholt, aber man hat ja die gute Amazon-Garantie. Die Erfahrungswerte in den Bewertungen von Amazon als Verkäufer sind top, von den anderen Anbietern aber eher nicht so.

ODER

Sollte man auf jeden Fall jetzt mindestens ein 7er kaufen? Da sind die Angebote derzeit leider mager oder nur mit 32GB.
Über eBay gibt es zwar das 7er mit 128GB aber das stammt dann von asgoodasnew und da sind die Bewertungen im Netz eher nicht so prickelnd...

http://***.de/itm/Apple-iPhone-7-128GB-verschiedene-Farben-ohne-Simlock-Top-Zustand-/263151342798


Was würdet ihr denn empfehlen? Lohnt der Aufpreis zum 7er in jedem Fall?
Zitieren
#2

Zwar nur 32 GB,aber der Preis ist okay. https://www.mobilcom-debitel.de/a/hw_pre...Gwod6T4Lnw

Kein Support per PN. 
Zitieren
#3

(18.10.2017, 23:13)NiOS schrieb:  Zwar nur 32 GB,aber der Preis ist okay. https://www.mobilcom-debitel.de/a/hw_pre...Gwod6T4Lnw

Reichen 32GB denn aus? Habe aktuell 64GB und quasi die Hälfte voll. In der iCloud habe ich sonst 2TB, da könnte ich dann etwas auslagern...

Und zerkratzt das diamantschwarz nicht total schnell?

Du würdest also definitiv eher zum 7er raten? Kamera wäre mir schon wichtig.
Zitieren
#4

@jochenhorst Schau Dir auf der Apple Seite die Unterschiede zwischen Beiden an und überlege Dir dann ob es das 7er sein muss.
Zitieren
#5

@jochenhorst

Bezüglich 32GB musst du selber wissen. Das hängt von dir ab. Das iPhone 7 kann ich allerdings empfehlen. Habe ich selber gerne benutzt. Aber ja. Jet Black verkratzt schnell.

Das 6S ist aber auch noch ein gutes Gerät. Musst du wissen wie viel du ausgeben willst.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#6

Wenn du die nächsten Jahre ruhe haben willst nimm das 7.
willst du sparen das 6S. Selbst das wird noch iOS 13 bekommen.
Je nach Gerät würde ich aber zu 64GB bzw 128GB raten. 32GB sind schon arg knapp.

iPhone 7 256GB jet black @iOS 13.2
iPad 6.Gen 32GB Wifi @iOS 13.2
Zitieren
#7

Die Entscheidung ist in meinem Freundeskreis momentan auch aktuell.

Da wird es auf das iPhone 7 hinauslaufen, nur beim Speicher ist sich niemand sicher. Man weiß nie, was auf einen zukommt, was installiert wird usw.

Wenn die Kamera dir wichtig ist, würde ich persönlich zu dem 7er greifen. Auch um das Bildformat HEIF mit an Board zu haben, was ja mit iOS 11 ab iPhone 7 verfügbar ist. Ob man es benötigt, ist eine andere Geschichte. Aber so hat man ein paar Jahre Ruhe und ein Top Gerät. Mit dem Speicher wird dir niemand klar beantworten können. Das liegt an deiner Nutzung. Ob du alles auf dem Gerät lange gespeichert lässt (auf dem Gerät von meinem Vater sind Bilder von 2011 drauf), iCloud Fotomediathek nutzt usw.
Ich habe zwar nur 64GB Geräte gekauft, aber nur weil es zum Zeitpunkt des Kaufes kein 32GB Modell gab. Bei mir sind meistens nur 16GB belegt selten mehr. Zwinkern
Zitieren
#8

7er ganz klar.

iPhone 5SiPad Mini RetinaiPad AirMacbook Air
Zitieren
#9

Ich persönlich lagere nichts in die Cloud aus. Das sind meine Daten und Fotos, die lade ich nirgendwo hoch. Ich kaufe mir dann lieber ein Gerät mit genügend Speicher. 64 GB reichen mir aber locker aus. Wenn für dich aber 64 GB gerade mal so reichen, dann würde ich definitiv die 128 GB nehmen.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#10

Er legt seinen Fokus auf die Cam. D.h er macht auch bestimmt Videos und wenn er dann in 4K filmt ist der Speicher sehr schnell voll. Angenommen er filmt unterwegs und die Mobilverindung ist eher mau bringt auch die Cloud nichts. Da ist das Video lange nicht so schnell in der Cloud bis er er löschen kann und weiter machen kann, außerdem wird dafür auch wohl kaum das Datenvolumen reichen.
Im Zweifel immer etwas mehr Speicher wählen, dann ist man auf der richtigen Seite. Zuhause dann alles auf die Festplatte und weiter gehts.
Seit dem 4S hatte ich immer 64GB, und davon eigentlich immer um 90% belegt.

iPhone 7 256GB jet black @iOS 13.2
iPad 6.Gen 32GB Wifi @iOS 13.2
Zitieren
#11

@NiOS Die Einstellung finde ich eh nicht verkehrt. Hatte mal angefangen einen Weg zu finden, Bilder & Videos ohne Qualitätsverlust zwischen iPad/iPhone/Mac zu teilen und es irgendwann aufgegeben. Aber das ist eine andere Geschichte.

Was 4K angeht, wenn man passende Endgeräte hat wird das schnell passieren das man diese Option nutzt. Nur da ist jeder Jeck anders. Die einen Nutzen es und die anderen ignorieren es. Jeder Jeck ist (zum Glück) anders.
Zitieren
#12

In 4K könnte mein SE ja auch filmen, aber da finde ich 1080p mit 60 Bildern besser als 4K mit 30.

Wie sehr ihr das denn?
Zitieren
#13

@jochenhorst
So nutze ich das iPhone 7 Plus auch.

1.) Ich habe kein 4K Abspielgerät. Es gibt nichts was mich weniger als Fernseher interessieren.
2.) das iPhone Display löst bei mir mit FHD auf
3.) 4K frisst zu viel Speicher
4.) das 4K Video hat bei mir hier und da ne Art Schluckauf, sprich hier und da mikroruckler.


Finde [email protected] am besten und schönsten anzusehen.
Zitieren
#14

Ich nutze 4K auf meinem iPhone 8 auch nicht.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#15

nimm iPhone X
Zitieren
#16

Was spricht gegen das iPhone 8 ? Reine Kostenfrage?
Zitieren
#17

Ich habe selbst das 6s , kann es nur empfehlen, kaufe mir aber trotzdem das x weil ich mal wieder was kaufen will . Mit dem 6s mit 64 gig Speicher kaufst ein sehr gutes Gerät was günstig ist und noch gute 2 Jahre mit Software versorgt werden wird


Zitieren
#18

@jochenhorst Wenn du ein SE hast, wieso willst du dann ein 6s? Da steckt gerade mal ein größerer Bildschirm mit 3D-Touch drin, dafür ist dann auch der Akku schneller leer.
Zitieren
#19

@access

Genau das wird vermisst. Der größerer Bildschirm. Zwinkern
Zitieren
#20

@Sancho Ein Phänomen unserer Zeit nur noch Überschriften zu lesen. Zwinkern

Zitat:Ich hatte mal ein iPhone 6 und bin dann zum SE gewechselt. Mit dem SE bin ich auch eigentlich super happy, bloß irgendwie vermisse ich schon den etwas größeren Bildschirm.

Ich würde übrigens zum 7 greifen, ist einfach neuere Technik drin.

Grüße
Oliver
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste