IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
appleID Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 11
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung: 0

04.01.2018, 03:44 | #1.101
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@Luisa

Hallo Luisa,

Danke für deine Meinung. Ja es beschäftigt mich schon ein wenig, da ich innerhalb der Rückgabefrist bin und es gegen ein Neues tauschen kann. Später ärgere ich mich und muss es reparieren lassen wenn das Staubkörnchen wandern sollte.

Was war denn bei deinen Geräten das du bisher tauschen musstest ? Hast du auch direkt im Store getauscht ?
Kennst du diese Staubprobleme ?

Freut mich wenn dein jetziges top ist. Was ist für dich top ? Zwinkern Wie gesagt bei mir wäre das einfach kein Staub an der Kamera, äußerlich keine Schäden ab Werk, ein gut beleuchtetes Display. Das dürfte doch wirklich nicht zuviel verlangt sein.

Aber das war eher meine Frage... Da machst du mir "Mut". Das es Geräte gibt ohne so eklatante Mängel.

Beste Grüße

Was mich generell noch interessieren würden von der Mehrheit die über Probleme des Displays berichten:

Was meint ihr genau mit dem "Kippen" und dem OLED-Problem ?

Was darf da nicht sein ?

LG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2018, 03:47 von appleID.)
Zitat @
CptSpaulding Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.878
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung: 153

04.01.2018, 09:21 | #1.102
iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
Wir kommen hier langsam vom 100sten ins 1000ste.
Jeder, der hier jetzt weiter drauf antwortet, sei informiert:

Es wird nicht aufhören, weitere Fragen zu finden


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2018, 09:22 von CptSpaulding.)

instagram.com/bockwurst_fotografie
Zitat @
cobra1OnE Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 7.488
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 132

04.01.2018, 09:23 | #1.103
iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen


Das habe ich mir auch schon gedacht.
Zitat @
Benbo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 954
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 44

04.01.2018, 10:02 | #1.104
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@appleID
Du suchst nicht nach Mängel und zählst aber eine Liste an Dingen auf die du kontrollierst - über die Sachen hab ich nichtmal nachgedacht sondern einfach das Gerät verwendet.
Komplett kleinkariert. Das Ding ist ein Gebrauchsgegenstand und kein Gemälde...

Die Tastatur liegt einsam dort - weil Father in der Motherboard!
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

04.01.2018, 11:03 | #1.105
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
In einem anderen Thread regen sich User über die Fehler einer KOSTENLOSEN Hülle auf, aber das elfhundert Euro teure iPhone darf Staubeinschlüsse haben, ist ja schließlich von Apple. Wer ist hier wohl komisch drauf?
Homepage Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

04.01.2018, 20:10 | #1.106
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@appleID
Ich habe 2 Mal getauscht, weil mir das Display zu gelb war. Zusätzlich habe ich auch noch bei einem der beiden Geräte einen Kratzer entdeckt auf der Rückseite.
Mein Jetziges ist top. Ich habe alles getestet und auch optisch unter die Lupe genommen. Nix Fieses gefunden. Heute war ich im Apple Store und habe den Akku von meinem alten 6 Plus tauschen lassen. Da habe ich mir mal ein paar Ausstellungs X-Geräte angeschaut. Vom Display her waren die 4, die ich angeguckt habe, alle schlechter als meins. Eins hatte noch Staub hinter der Kamera, 2 hatten ganz kleine Kratzer (was aber wahrscheinlich an der häufigen, nicht gerade zimperlichen Benutzung der Leute im Store liegt).
Trotz Apple Care würde ich bei Staub hinter der Kamera oder pipigelbem Display definitiv wieder tauschen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2018, 20:11 von Luisa.)
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 4.242
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 133

04.01.2018, 21:00 | #1.107
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
Ein iPhone - oder sagen wir es mal so - egal welches Smartphone darf, ungeachtet der Kosten, sicher keine Staubkörner beinhalten. Ich erkenne zwar öfter, dass man bei Apple das Haar in der Suppe sucht, aber offensichtliche Themen stehen hier außer Frage. Daher - tauschen. Meine Meinung.
Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

04.01.2018, 23:34 | #1.108
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
Der Witz ist ja, ich habe hier 2 andere Smartphones im Einsatz (beruflich). Eins ist von Samsung, eins von Sony. Ok, die waren nicht so teuer, beide etwa um die 300-400 Euro. - Aber da ist nicht das kleinste Fitzelchen dran, nix.
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

04.01.2018, 23:45 | #1.109
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@Luisa und ich hab hier nen Nokia 5 für schlappe 150€, 100% ok.
Homepage Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

05.01.2018, 00:12 | #1.110
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@access
Eben. Und deswegen habe ich getauscht. Ich zahle keine 1500 Euro für ein Gerät mit Mängeln. Ganz einfach, und nein, darüber diskutiere ich auch nicht. Aber muss halt Jeder selbst wissen. ;-)
Zitat @
appleID Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 11
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung: 0

05.01.2018, 00:40 | #1.111
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@CptSpaulding
@Benbo @access @JarvisRoot @Luisa @Luisa

Ich danke für Eure Rückmeldungen.

Also das hat sicherlich nichts mit "kleinkariert" oder pingelig zu tun. Es gibt eben User/Kunden die tolerieren dies/alles und eben User die verlangen ein einwandfreies, mangelfreies Produkt.

Im Gegenteil, habe das Staubkorn nicht "abgesucht" sondern erst paar Tage nach Kauf im hellen Morgenlicht gesehen.

Hierzu folgendes vielleicht...hatte zuletzt das iPhone 7 und dieses hatte so einen wackeligen Mute-Button das ich diesen einfach toleriert habe. Er war so wackelig, dass man ihn wie eine "Feder" gehört hat, als man ihn berührt hat.
Auch habe ich ein iPad oder MacBookPro und keine Probleme oder auch bei der neuen AppleWatch, die ich mit dem iPhone X gekauft habe.

Es geht auch anders wie man sieht.
Das iPhone ist eben ein Massenprodukt mehr und wird häufiger produziert und verkauft. Hieran sollte es liegen.

Klar habe ich zuletzt auch nochmal eventuell wiederholt dazu etwas gefragt, jedoch werden sicherlich keine"1000" weitere Fragen hierzu kommen. Ich wollte einfach ein paar Meinungen sammeln und Erfahrungen ob andere User von Verarbeitungsproblemen betroffen sind.
Hierfür habe ich mich nämlich in diesem Forum angemeldet vor 2 Tagen um auch auf Rückmeldungen eingehen zu können.


An die anderen User:
Danke für eure Ratschläge und Anregungen.
Ich denke, ich werde das iPhone dann tauschen im Store.

Meine Absicht war nur zu erfahren, ob es auch Geräte gibt ohne diese groben Mängel bei Usern, die vielleicht auch ein wenig darauf achten oder denen etwas aufgefallen ist und ob sich ein Tausch letztendlich"lohnt".

@Luisa: Also auch Danke für dein Feedback. Wie definierst du denn ein "gelbes" Display..Beim X ist doch sowieso der Farbton Ewas wärmer und rede da nicht vom TrueTone...Meinst zurzeit ist soweit ich das sehe schön klar und weiß, hat jedoch dieses Staubkorn....Interessant das die Ausstellungsgeräte im Store auch Staubkörner hatten oder gelbliche Displays. Schade !

Ja, bei diesen Mängel sollte ich dann wohl tauschen, hatte eigentlich keine Lust mehr darauf aber bei diesem Preis mittlerweile ist es mehr als unser gutes Recht.

Für mich ist das Thema auch nun geschlossen. Jedem das seine; diejenigen die genauso penibel mit ihren teuren Gegenständen sind, haben mir genug aufschlussreichen Input geben können.
LG
Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

05.01.2018, 01:19 | #1.112
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@appleID
Da du mich fragst: ja, es war pipigelb. Im Store habe ich dann auch gesehen, dass das nicht normal war. Ich hab den Store allerdings auch hier um die Ecke.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2018, 15:27 von Luisa.)
Zitat @
appleID Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 11
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung: 0

05.01.2018, 01:52 | #1.113
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@Luisa

Alles klar. Habe dir eine PN
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

05.01.2018, 15:14 | #1.114
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@appleID Schreib doch keine Romane Kerle. Geh in den Apple Store, zeig dem den Staubkorn und sagt das das so nicht geht und du ein Austauschgerät haben willst.
Heißer Tipp: Bevor du aus dem Laden gehst, schau dir das neue Gerät genau an, spart einen erneuten besuch und weitere Romane Zwinkern
Homepage Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.879
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 416

05.01.2018, 18:19 | #1.115
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
So mich bestätigt mal wieder das ich mit dem Kauf des weißen X alles richtig gemacht habe. Es waren über den ganzen Edelstahlrahmen Kratzer vorhanden, da ich das Gerät ja bis auf das Panzerglas nackig benutze. Was soll ich sagen, Bilder sprechen mehr als Worte. Also vorher nachher, Poliert mit einem Dremel Micro und Dremel Polierpaste.

Angehängte Dateien Bild(er)
       

Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

05.01.2018, 18:47 | #1.116
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
Wenn ich das sehe, bereue ich fast, nicht auch das Silberne genommen zu haben. Aber mir gefällt halt das Spacegrey Modell optisch besser...
Was ich aber schon krass finde: wie kann das sein, dass nach so kurzer Zeit so viele Kratzer am Rahmen sind?? Oo...
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.123
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 107

05.01.2018, 19:00 | #1.117
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@Luisa VA ist nun mal VA, aus dem Grund habe ich diesmal auch ein silbernes genommen...ist nun mal bloß eine Beschichtung beim schwarzen und egal in welcher Güte, früher oder später ist sie angegriffen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2018, 19:01 von dusti64.)
Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.879
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 416

05.01.2018, 19:09 | #1.118
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@Luisa Das habe ich mich auch gefragt und gehe sicherlich sorgsam mit meinen Geräten um. Es ist immer alleine im Jacket oder der Hosentasche. Schon seltsam. Hatte ich bei meinem 7+ in Space Grey ebenfalls da war es natürlich extrem und da hilft auch kein polieren. [Bild: 1f602.png]
Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

05.01.2018, 19:17 | #1.119
RE: iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
@auerberger
Aber nach dem Polieren sieht es ja echt wieder wie neu aus, nice.
Zitat @
cobra1OnE Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 7.488
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 132

05.01.2018, 19:19 | #1.120
iPhone X - Eindrücke und Erfahrungen
Es ist und bleibt ein Gebrauchsgegenstand. Irgendwann bekommt alles mal ein Kratzer. Was soll’s.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste