IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Apple verlangsamt ältere iDevices
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.451
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 403

10.01.2018, 01:02 | #301
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@Denon Weil ein verbogenes Gerät einmal aufgemacht nicht mehr zugemacht werden kann. (Von den Geräten, die Apple benutzt)

Und die Diskussion mit dem Kunden, das der Akku getauscht wurde, aber das Display nun halt nicht mehr funktioniert, würde auch zu einer nicht rentablen Diskussion mit jedem Kunden führen.

Und wenn ein Handy so am arsch ist, kann man den Akku wirklich noch selbst wechseln.
Zitat @
access Offline
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.779
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 418

10.01.2018, 11:00 | #302
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Jetzt beschäftigt sich auch ein US Senatsausschuss mit der Bremse und Großbritannien verlang Steuernachzahlungen von 163 Millionen Pfund (rund 184 Mio €).

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.705
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 271

10.01.2018, 13:25 | #303
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@Denner: Es ist ein Unterschied ob Apple einen Akkutausch nicht durchführen WILL oder nicht durchführen KANN.
Beim verbogenen iPhone kann ich die Argumentation nachvollziehen - wenn aber das Display eine Macke hat, finde ich es einfach frech aufgrund dessen den Akkutausch abzulehnen. Denn Displayschaden ist ja nicht gleich Displayschaden. Und es soll ja durchaus Displayschäden geben bei denen das Display trotzdem noch funktioniert.

@access: Es wäre zu schön wenn Apple wirklich mal richtig zur Kasse gebeten würde.Nur damit wäre in Zukunft einer ähnlichen Vorgehensweise der Riegel vorgeschoben. Apple kann nur finanziell getroffen werden, da sie wissen das sie sich fast alles bei ihren Anhängern erlauben können.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2018, 13:26 von Denon.)
Zitat @
Matty79 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.022
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 37

10.01.2018, 17:37 | #304
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
So heute kam das IPhone 6s wieder von meinem Dad. Eingeschickt würde es zum Akku Wechsel für 29€. Jedoch kam es heute an mit der Info das sie das Display und den Akku gewechselt haben. Kosten fallen hier keine an. Das Display haben Sie gewechselt, weil es angeblich unscharf war, ist aber keinem aufgefallen. Der Akku wurde gewechselt aufgrund mangelnder Akkulaufzeit. Finde ich alles absolut in Ordnung. Es rennt jetzt wieder schön schnell.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2018, 17:37 von Matty79.)
Homepage Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.451
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 403

10.01.2018, 17:47 | #305
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@Denon Ich habe keine Ahnung, wie die Akkus beim 6S aufwärts gewechselt werden müssen, aber wenn durch eine Displayglas Beschädigung die Gefahr besteht, das durch das Saugnapfen das Display bricht, würde ich das auch nicht wechseln ohne das der Kunde vorher Bescheid gibt.

Ich persönlich würde es aber so machen, das ich mir das okay hole FALLS es bricht. Aber wahrscheinlich ist das für den Apple Ablauf zu umständlich.
Zitat @
auerberger Offline
Der Schalker
******
Avatar
Beiträge: 9.314
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 323

18.01.2018, 08:36 | #306
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Tim Cook hat sich zu Wort gemeldet, dass bald der Nutzer entscheiden kann ob die Drosselung greifen soll oder nicht. Einen genauen Zeitpunkt ab wann das möglich sein wird nannte er jedoch nicht:

“We will tell somebody we’re slightly reducing, or we’re reducing your performance by some amount in order to not have an unexpected restart. If you don’t want it? You can turn it off. Now, we don’t recommend it, because we think people’s iPhones are really important to them, and you never can tell when something is so urgent…”
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.274
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 85

03.02.2018, 03:19 | #307
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Was mir zu dem Thema noch eingefallen ist: Also wenn Apple mein iPhone mit iOS 11 so massiv verlangsamt, um meinen Akku zu schonen: dann merke ich davon nichts, denn der ist genauso schlecht wie unter iOS 9. und da haben sie es ja noch nicht verlangsamt. Oder etwa doch? 🤔[Bild: 1f602.png]

Kurzum: Wer wirklich glaubt, Apple handelt hier im Interesse der Nutzer, liegt meiner bescheidenen Meinung nach wahrscheinlich falsch.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2018, 03:20 von LukeLR.)
Zitat @
snowman78 Offline
Member
*****
Avatar
Beiträge: 2.745
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 48

03.02.2018, 04:46 | #308
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Meine Frau hat mein Ex-ex-es iPhone (6) und ich muss sagen: Ich bin erschrocken.

Mal abgesehen davon, dass etliche alte Apps nicht mehr funktionieren, wollte ich gestern eine davon löschen...das hat mehrere Sekunden gedauert, bevor die App verschwunden ist, nachdem ich auf das Kreuzchen gedrückt habe...

Das ist doch echt nicht normal. Da bin ich mittlerweile echt froh, dass ich weg von Apple bin. Meine Frau ist auch auf dem besten Wege, ins Android-Lager zu wechseln...

Huawei Mate 10 Pro / iPad Air 2 Cellular 16GB gold
Eigenbau-PC mit W10Pro / Acer 13,3" Notebook mit W10Pro
Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.920
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

03.02.2018, 15:24 | #309
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Mein Vater benutzt mein uraltes 4s, meine Mutter mein 6Plus. Beide funktionieren normal. Das 6Plus wieder etwas schneller, nachdem ich den Akku habe tauschen lassen. Von sekundenlangen Aussetzern beim Löschen von Apps kann ich nichts beobachten.

Mein Beileid zu Android. Biggrin Mein Zweithandy für den Job ist eins, und ich finde es einfach nur schlimm. *g*
Zitat @
conker64 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.726
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 52

03.02.2018, 15:40 | #310
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@auerberger ich finde apple solte bei alten geräten wie das 4er,4S oder dem 5 sogar das ipad, den nutzern selber entscheiden, welche iOS version drauf kann. das 5 er wäre mit iOS 8-9 besser dran als mit ios10. es ist verdammt langsam. meinet wegen kann man das dann nur bei apple machen, ich würde sogar 20-30 euro investieren.

Rechtschreibfehler? Wer ist das?
iPhone 7 - 128 GB JET BLACK
iPad Air - 32GB - Schwarz

Zitat @
auerberger Offline
Der Schalker
******
Avatar
Beiträge: 9.314
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 323

03.02.2018, 15:44 | #311
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@conker64 wird ja bald so sein das der User entscheiden kann.
Zitat @
conker64 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.726
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 52

03.02.2018, 16:05 | #312
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@auerberger jaja, die drosselung! Aber nicht welche iOS man haben möchte

Rechtschreibfehler? Wer ist das?
iPhone 7 - 128 GB JET BLACK
iPad Air - 32GB - Schwarz

Zitat @
snowman78 Offline
Member
*****
Avatar
Beiträge: 2.745
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 48

03.02.2018, 19:14 | #313
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@Luisa : Tja, so unterschiedlich sind die Geschmäcker...für meine Bedürfnisse ist Android mittlerweile das bessere System im Vergleich zu iOS, weil es einfach wesentlich flexibler ist.

Aber Objektivität war hier im Forum ja noch nie sonderlich hoch angesiedelt Zwinkern

Huawei Mate 10 Pro / iPad Air 2 Cellular 16GB gold
Eigenbau-PC mit W10Pro / Acer 13,3" Notebook mit W10Pro
Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.920
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

03.02.2018, 19:39 | #314
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@snowman78
Ach, nu nimm das doch nicht so bierernst. ;-) Und klar, in einem Apple Forum werden die meisten Leute wohl ein iPhone favorisieren.
Zitat @
angerhome Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 100
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung: 3

03.02.2018, 21:34 | #315
Apple verlangsamt ältere iDevices
(03.02.2018, 19:14)snowman78 schrieb: @Luisa : Tja, so unterschiedlich sind die Geschmäcker...für meine Bedürfnisse ist Android mittlerweile das bessere System im Vergleich zu iOS, weil es einfach wesentlich flexibler ist.

Aber Objektivität war hier im Forum ja noch nie sonderlich hoch angesiedelt Zwinkern


Da muss ich mal die Lanze brechen für dieses Forum. Im Vergleich zu anderen empfinde ich es hier als sehr liberal und anderem gegenüber eher aufgeschlossen.
Zitat @
snowman78 Offline
Member
*****
Avatar
Beiträge: 2.745
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 48

03.02.2018, 22:11 | #316
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@angerhome Da brauchst du keine Lanze brechen...hier im Forum wird von 99% der User alles Andere als Apple schlecht gemacht...ich bin nicht erst seit gestern hier und die Fanboys sind hier absolut in der Überzahl...

Ich habe zwar auch viele Produkte von Apple gehabt, aber heute halt bis auf das iPad nichts mehr...und das Einzige, warum ich traurig bin, ist das jahrelang zuviel gezahlte Geld...

Huawei Mate 10 Pro / iPad Air 2 Cellular 16GB gold
Eigenbau-PC mit W10Pro / Acer 13,3" Notebook mit W10Pro
Zitat @
ArslanK Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 26
Registriert seit: May 2012
Bewertung: 0

03.02.2018, 22:19 | #317
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@snowman78 sehe ich genauso. Man macht ältere Geräte langsamer damit man sich ein neues holt. Das ist dreist und kriminell. Treue Kunden so zu verarschen hat doch so ein Riesen Konzern eigentlich nicht nötig und mein nächsten Smartphone hat kein Apfel Logo mehr. Ganz einfach
Zitat @
snowman78 Offline
Member
*****
Avatar
Beiträge: 2.745
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 48

04.02.2018, 09:09 | #318
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@ArslanK : Wenn man es genau nimmt (was aber nicht nur bei Apple so ist, aber eben dort extrem), wird der Kunde ja schon beim Preis verarscht.

Aber so lange es Menschen gibt, die diese horenden Preise für diese Geräte bezahlen, so lange wird Apple auch immer solche und sogar noch höhere Preise abrufen.

Auf jeden Fall bin ich mit meinem Mate 10 Pro zufrieden und das ist für mich persönlich die Hauptsache.

Huawei Mate 10 Pro / iPad Air 2 Cellular 16GB gold
Eigenbau-PC mit W10Pro / Acer 13,3" Notebook mit W10Pro
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.484
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 147

04.02.2018, 12:00 | #319
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@snowman78: als ewiger Apple User schadet ein Blick über den Tellerrand garantiert nicht und gerade wenn du das Mate 10 Pro erwähnst, ein durchaus beeindruckendes Gerät, so wird einem doch eins klar: wieso schafft es Huawei in diesem schlanken Gerät einen 4000 mAh Akku zu verbauen, während wir Apple User uns mit lächerlichen 1800-1900 mAh Akkus rumplagen müssen.

Mir ein Rätsel, egal ob man Android oder iOS präferiert

[Bild: 1f60f.png]

✄  iPhone 6s FW 11.1 / iPad Air2 4G+WIFI FW 11.1 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.705
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 271

04.02.2018, 12:43 | #320
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Ich bin ja bekanntermassen schon vor einem Jahr zu Android gewechselt - und nach wie vor hochzufrieden ! Allerdings habe ich mir einen neuen 27" Mac gekauft, nachdem eine Woche mit Windows 10 für mich ein wahre Katastrophe waren. Sowas verschachtletes und inkonsequentes....

Als Tablet nutze ich ein S2 von Samsung - Top !

Apple ist ja mit dem Akkutausch schön aus den negativen Schlagzeilen gekommen. Ich hoffe aber das Da von Seiten der Justiz noch was ordentliches nachkommt. Es wäre schade wenn sich Apple so einfach aus dem Schlamassel ziehen könnte. Nach dem letzten - wieder mal Rekordquartal (dem X sei Dank) - kann sich Apple da ja durchaus monitäre Wiedergutmachung leisten !
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Kurz notiert] Apple stellt iCloud-Unterstützung für ältere iOS 8 und Yosemite-Versionen ein Falko 0 1.368 26.08.2014, 11:57
Letzter Beitrag: Falko
  Für "Oldtimer": Apple stellt künftig auch ältere App Versionen zum download bereit Falko 22 9.055 18.09.2013, 10:13
Letzter Beitrag: Chris
  Apple reicht Power Nap-Unterstützung für ältere MacBooks nach Falko 22 11.755 28.07.2012, 13:45
Letzter Beitrag: Maeckes
  Apple patentiert WiFi-Sharing zwischen iDevices Xenia 3 3.641 10.07.2011, 11:51
Letzter Beitrag: Carnegie



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste