IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Rundfunkbeitrag/GEZ - Meinungen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 7.666
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 338

15.05.2018, 16:11 | #101
RE: Rundfunkbeitrag/GEZ - Meinungen
Hier geht es bitte um die Rundfunkgebühren. Wir diskutieren nicht darüber, ob Deutschland eine moderne Diktatur ist oder über die Kirchen. Vielen Dank.

Kein Support per PN. 
Zitat @
dusti64 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.629
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 38

16.05.2018, 07:41 | #102
RE: Rundfunkbeitrag/GEZ - Meinungen
We will see… [Bild: 1f60e.png]

Rundfunkbeitrag vor dem Aus?. Verfassungsgericht prüft GEZ-Nachfolger. https://www.n-tv.de/ratgeber/Verfassungs...34838.html
Zitat @
Fraaay Offline
Lebbe geht weider
*****
Avatar
Beiträge: 2.810
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 50

16.05.2018, 10:37 | #103
RE: Rundfunkbeitrag/GEZ - Meinungen
@*Leopard* Es geht nicht um Kirchen sondern, dass eine Finanzierung aus der Steuerkasse nicht sinnvoller ist.

Das Unternehmen auch nochmal eine Gebühr zahlen müssen ist sowieso das letzte, alle Mitarbeiter zahlen bereits. Das gleiche gilt für den Zweitwohnsitz, als ob man an 3 Orten gleichzeitig konsumieren kann.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitat @
access Offline
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.839
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 419

16.05.2018, 11:35 | #104
RE: Rundfunkbeitrag/GEZ - Meinungen
@Fraaay Wenn du dir einen zweiten Wohnsitz leisten kannst, wird's am Geld für die Gebühr nicht mangeln. Außerdem könntest du ja in deiner Zweitwohnung Nachrichten TV schauen während deine Frau daheim Soap Operas im Ersten schaut.

Ich bin ja schon froh, dass abgeschafft wurde, das man für das Radio im Auto extra zahlen sollte.

@dusti64 Ganz kippen werden die das sicher nicht, aber vielleicht stutzen die das endlich mal auf ein erträgliches Maß zurück.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
dusti64 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.629
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 38

16.05.2018, 14:36 | #105
RE: Rundfunkbeitrag/GEZ - Meinungen
(16.05.2018, 11:35)access schrieb: @dusti64 Ganz kippen werden die das sicher nicht, aber vielleicht stutzen die das endlich mal auf ein erträgliches Maß zurück.

Das sehe ich ähnlich…und hoffe auch drauf [Bild: 1f60a.png]
Zitat @
zero11 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 61
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 0

18.05.2018, 01:21 | #106
RE: Rundfunkbeitrag/GEZ - Meinungen
Zitat:Außerdem könntest du ja in deiner Zweitwohnung Nachrichten TV schauen während deine Frau daheim Soap Operas im Ersten schaut.
Aber man zahlt auch dann, wenn einen Monat lang keiner in der zweiten Wohnung ist. ;-)

Zitat:Ganz kippen werden die das sicher nicht, aber vielleicht stutzen die das endlich mal auf ein erträgliches Maß zurück.
Geht auch nicht, weil die Sender trotzdem finanziert werden müssen. Außer es gibt eine Möglichkeit, dass sie sich selbst finanzieren. Aber das würde aus denen dann einen Privatsender machen oder?
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  iPhone 5 eure Meinungen mal bitte Henny93 4 865 12.09.2012, 20:30
Letzter Beitrag: Mischel



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste