Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wechsel WLAN <--> mobiles Internet funktioniert nicht automatisch
#1

Bei meinem iPhone X tritt vermehrt ein etwas nerviges Problem auf (iOS 11.4 aktuelle Beta):

Der Wechsel von einem WLAN zu mobilen Internet funktioniert nicht. Verlasse ich den WLAN versorgten Bereich bleibt das WLAN Symbol aktiv und mobiles Internet wird nicht automatisch aktiviert und angezeigt. Beim straten von Apps mit Internetzugriff kommt die Fehlermeldung "mobiles Datennetzwerk kann nicht aktiviert werden".
Abhilfe schafft das aktivieren und wieder deaktivieren des Flugzeugmodus, danach wird LTE/3G usw. sofort erkannt.

Was hat als Lösung nicht funktioniert:

- Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen
- aufspielen der aktuellen Beta als .ipsw im DFU Mode

Ist das eher ein softwarebedingtes Problem der Beta (dann müsste es noch mehr User mit der Symptomatik geben?!) oder doch ein exotischer Hardwaredefekt?
Zitieren
#2

Vielleicht klappt es mit der heute erscheinenden nächsten iOS Version.
Zitieren
#3

Es wären nett wenn Du einen eigenen Thread mit Deiner Problematik eröffnest Zwinkern
Zitieren
#4

@Matze71 liegt vielleicht an deinem Netzanbieter? O2?
Zitieren
#5

@Matze71 Was steht bei Deiner Einstellung => Einschränkungen => Ortungsdienst => Systemsdienst ? Bei mir sind alle aktiviert, Anbieter O2 ohne Problem
Zitieren
#6

Telekom
Einschränkungen sind deaktiviert

Es hat ja eigentlich immer funktioniert, das Problem tritt seit ca. 2-3 Wochen auf.
Zitieren
#7

Das Problem habe ich bei mir zuhause auch (FB7490 neuste FW).
Allerdings bisher nicht bei WLAN von Freunden!
Vllt. Gibt es da kleinere Probleme in der Kommmunikation mit der FB.
Ich hoffe das es sich mit dem nächsten Update erledigt hat.

iPhone X (13.7)
iPad Mini 5
MBP Early 2015
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste