IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MBj1703 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 561
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 21

28.10.2018, 11:09 | #41
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
Hallo Zusammen,

ich muss mich hier mal einklinken.

Bei meiner großen Tochter steht die Vertragsverlängerung vor der Tür und somit schaue ich mich gerade um.
Ich bin mir zu 99% sicher, dass ihr das XR zu groß und zu schwer ist, auch wenn sie die Farben gut findet. Aktuell hat sie ein SE.

Zum Display, ich wage zu bezweifeln, dass man wirklich einen Unterschied sieht. Ich schätze mal, wenn man nur das Display sehen würde, ohne zu wissen, welches Gerät, sehen 80% keinen Unterschied.

Ich bin vom 7 auf XS umgestiegen und sehe eigentlich keinen Unterschied.

Und das Argument Filme zählt bei mir nicht, weil ich nichts auf dem Handy schauen.
Habt ihr keinen TV oder zumindest Laptop, Tablet? Mir wäre das Telefon auch viel zu klein.

Ich denke, ich fahre mal mit ihr in den Shop und wir machen ein Livetesting.
Falls es sich dann wirklich als zu groß herausstellt, wird es ein 7S.

Gruss
Markus  
Zitat @
Luckymorpheus74 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.721
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung: 21

28.10.2018, 11:18 | #42
iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
Ich bin so kurz davor das XR zu holen, für XS zu geizig. Display von 8 ist völlig ok, also kein Grund es nicht zu holen. Auch auf den Akku würde ich mich freuen....

Größe konnte ich noch nicht real fühlen....aber sooooo kurz davor. 3D wird mir ein stückweit fehlen, aber nicht entscheidend für 300€ mehr.

Gleich ist verkaufsoffen....entweder Apple oder Saturn....sagte ich schon wie kurz davor ich bin.

Vor allem wenn ich das hier so lese.

Danke und Greatz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2018, 11:18 von Luckymorpheus74.)
Zitat @
Hauptstadtfreak Offline
Newbie
*
Avatar
Beiträge: 4
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

28.10.2018, 12:06 | #43
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@ArneT
herzlichen Dank für den super Tipp!!! Mir war gar nicht bewusst, dass ich das iPhone wieder zurückgeben darf, wenn ich die Verpackung schon geöffnet bzw. es aktiviert habe. So hast Du mich wahrscheinlich vor einem doch größeren Verlust bewahrt. DANKE
Da ich vom 6s komme bin ich mir sicher, dass mir ein X ausreicht. Ich werde mir das X bei Debitel bestellen.

@Steffan Du hast natürlich vollkommen recht was das Gewicht angeht aber am meisten stört mich die Größe. Auch Dir danke!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2018, 12:10 von Hauptstadtfreak.)
Zitat @
Ratio Offline
Unterwegs in Kul‘Tiras
*****
Avatar
Beiträge: 5.296
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 118

28.10.2018, 12:16 | #44
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@MBj1703

Es gibt kein iPhone 7s.
Zitat @
ArneT Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 167
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung: 1

28.10.2018, 12:30 | #45
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@Hauptstadtfreak
Der hauptunterschied zwischen dem Xs und dem X ist die leicht verbesserte Kamera. Alles andere, so finde ich, kann man im Alltag vernachlässigen.
Berichte mal wie es dir gefällt.
Zitat @
*Steffen* Offline
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 11.950
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 430

28.10.2018, 12:46 | #46
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@ArneT in diesem Thread geht es um Erfahrungen und Eindrücke zum iPhone XR und nicht um das X. Finde es sowieso lustig wenn hier Leute Posten und noch nicht mal das XR in der Hand hatten.  [Bild: 1f609.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2018, 12:47 von *Steffen*.)
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.998
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 285

28.10.2018, 13:17 | #47
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
(28.10.2018, 12:16)Ratio schrieb: @MBj1703

Es gibt kein iPhone 7s.

Doch gibt es - Appple hat es nur iPhone 8 genannt. Warum auch immer....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2018, 13:18 von Denon.)
Zitat @
ArneT Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 167
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung: 1

28.10.2018, 13:27 | #48
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@*Steffen*
Ich hatte das iPhone Xr in der Hand, habe es mir gerade am Freitag am Hamburger Jungfernstieg im Apple Store angeschaut und alle Farben verglichen. Steht glaube ich auch in einem Beitrag irgendwo weiter oben[Bild: 1f609.png].

Meine Anmerkungen zum iPhone X waren eine Reaktion auf einen Beitrag hier, wo die Person mit dem Xr unzufrieden war.
Zitat @
Xenia Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 30.104
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 946

28.10.2018, 15:49 | #49
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
In meinem Fall war es auch erste Mal seit Jahren, dass ich ein optisch deutlich anderes Modell ohne vorheriges Anschauen bestellt habe (ok, iPhone 7 und 8 habe ich auch nicht angeschaut, aber seit dem iPhone 6 sahen die ja eh alle gleich aus Biggrin )

Ich hatte auch Bedenken wegen der Größe und des Gewichts, an Tag Drei hat sich für mich aber bestätigt, dass beides für mich kein k.o.-Kriterium ist.
Aber das ist natürlich absolut subjektiv und etwas, das jeder nur für sich selbst entscheiden kann.

Ich persönlich würde nicht für ein ein Jahr altes Gerät mit halb so viel Speicher mehr Geld ausgeben als für ein aktuelles Gerät mit doppelt so viel Speicher und Dual-Sim. Aber auch das entscheidet ja glücklicherweise jeder selbst!

@MBj1703  
Ausgehend vom SE ist das XR natürlich wirklich riesig, das solltet ihr auf jeden Fall anschauen. Wahrscheinlich ist das spürbar kompaktere und vor allem deutlich leichtere iPhone 7 die bessere Wahl. Das iPhone 8 ist allein durch sein Gewicht schon ein Brikett im Vergleich zum SE.

@Luckymorpheus74
Mensch, das klingt ja fast als wärst du ganz kurz davor, dir das iPhone XR zu holen Biggrin Biggrin Biggrin

Ach und der Akku ist wirklich beeindruckend! Ich habe das Schätzelein natürlich im Moment noch ständig in der Hand, spiele rum, probiere alles aus und bastele irgendwas - und der Akku hält und hält und hält ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2018, 16:06 von Xenia.)
Zitat @
ArneT Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 167
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung: 1

28.10.2018, 16:57 | #50
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@Xenia
Naja ich z. B. hatte Glück, da zufällig ein Händler ein Charge von 25 nagelneuen iPhone X für 865€ verkauft hat. Nicht nennenswert mehr, als das Basis Xr.
Mir persönlich reichen 64GB und ich wollte die Dualkamera mit Zoom, den Edelstahlrahmen und das OLED-Display. Ich denke schon das es Gründe gibt das iPhone X dem Xr vorzuziehen. Auch das Leistungsplus ist noch locker zwei bis drei Jahre zu vernachlässigen, bevor das zum Tragen käme.  

Mir persönlich gefällt die iPhone 8 Glasrückseite des Xr, die fast schon unnötig viel breiteren Displayränder und das, wenn auch nur geringfügig schlechtere, IPS Display nicht so gut.
Abgesehen davon hätte ich sowieso ein weißes oder schwarzes eigentlich „space graues“ gewählt, also sind für mich nicht mal die netten Farben ein Argument.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2018, 17:06 von ArneT.)
Zitat @
Xenia Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 30.104
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 946

28.10.2018, 17:13 | #51
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@ArneT
Du musst ebenso wenig erklären oder verteidigen, warum du ein iPhone X gekauft hast, wie ich erklären oder verteidigen muss, warum ich es nicht haben will.
Genau das sagte ich ja oben schon Smiley
Und darum gehts in diesem Thread auch nicht.
Zitat @
ArneT Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 167
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung: 1

28.10.2018, 17:14 | #52
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@Xenia
Alles gut [Bild: 1f44d.png]
Zitat @
Xenia Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 30.104
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 946

28.10.2018, 17:22 | #53
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@ArneT
Genau! Viel Spaß mit dem iPhone X 🙂🙂🙂
Zitat @
Fisco83 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.579
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 33

28.10.2018, 17:53 | #54
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
Auch ich habe mich seit langem wieder für eine blinde Vorbestellung entschieden. Nach einem kurzen Intermezzo mit einem iPhone 8, welches leider abhanden kam, habe ich seit 2,5 Jahren ein iPhone SE mein Eigen genannt und liebe diese kompakte Geräteformate noch immer. Nun habe ich natürlich überlegt, ob es ein X/XS oder XR wird.

Da ich gern bunte Telefone habe und preislich das XS den Rahmen gesprengt hatte, fiel meine wahl relativ schnell auf das rote XR mit 64GB.

Am Freitag dann das Schmuckstück erhalten und gleich ausgepackt. Wie wahrscheinlich viele SE-Wechsler (oder auch andere, die ein kleines Handy hatten) habe ich mit „Boah ist das Ding riesig!“ reagiert. Aber auch gleichzeitig die tolle Farbe bewundert. Die Verarbeitung ist wieder vorzüglich (auch wenn das X/XS einen Edelstahlrahmen hat) und fasst sich einfach toll an (wenn man ein „haptiker“ ist). Beim ersten Einschalten fallen natürlich erstmal die Ränder auf, aber es wirkt alles andere als billig und verschwinden beim täglichen Betrieb in der Nichtbeachtung. Die „geringe“ Auflösung merkt man bei normaler Distanz überhaupt nicht. Was sich darüber aufgeregt wurde. Da ich ja von einem SE komme, ist für mich kein Unterschied erkennbar und ich finde es sehr gut. Auch die Farbqualität und die Blickwinkel sind prima und eigentlich nicht diskussionswürdig.

Nach dem ersten Einrichten wurde es endlich Zeit für die Kamera (welche beim SE nur noch befriedigend war - im Vergleich zum iPhone 8, vor allem die Selfiekamera). Und ich war und bin begeistert, diese Bilder, diese Farben - absolut Klasse. Auch bei Dämmerung würde ich meinen, dass sie zusammen mit dem XS zu den Besten aktuell auf dem Markt gehört. Natürlich gibt es keine Dualkamera und damit leider auch keinen optischen Zoom, aber da ich das sowieso nie gemacht habe (zoomen), brauche ich das eigentlich auch nicht. Ich hatte erst die Befürchtung, dass die AI den Portraitmodus des XS nicht das Wasser reichen kann, aber gerade bei wenig Licht sieht er sogar noch besser aus (liegt wohl daran, dass die Telekamera des XS nicht soviel Licht rein lässt). Wie gesagt, die Kamera ist mein persönlicher Favorit - absolut super.

Apropos Begeisterung: Die Akkuleistung gehört auch in diese Kategorie. Nach der Einrichtung am Freitag, habe ich XR voll aufgeladen und am Abend ab 19:00 Uhr und den gesamten Samstag verwendet. Erst am Sonntag (heute) habe ich das Telefon um 10 Uhr geladen. Das ist natürlich keine Referenz, aber bei meiner Standardnutzung mussten meine anderen Geräte meistens auf 20:00 Uhr (ab früh 07:00 Uhr) wieder an den Strom.

Im großen und ganzen ist das Gerät für einen Umsteiger von einem älteren Gerät eine Empfehlung wert, wenn man denn mit der Größe klar kommt (vorher mal ansehen). Das war meine Sorge, aber nach 2 Tagen liebe ich dieses Format, wobei ich einem SE 2 trotzdem nicht abgeneigt wäre ;-)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2018, 17:58 von Fisco83.)
Zitat @
4y0u87 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 347
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 12

28.10.2018, 20:53 | #55
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
Kurze Erfahrung von mir zum XR:

Auch am Freitag bekommen, erster Eindruck: Echt Klasse! Verarbeitung wie immer Top und die Farbe (Product red), mega Gut!
Nur leider hab ich jetzt schon das erste Problem mit der Kamera, jedes Bild mit Personen drauf ist unscharf. Und die Live Bilder sind abgehackt und es fehlen Frames. Immer zum Schluss eines Live-Bildes fehlt ein Moment der Aufnahme. Zurücksetzen hat nichts geholfen. Lade grade die 12.1 Beta und gucke ob es dann wieder weg ist. Wenn nicht, habe ich wohl ein defektes Gerät erwischt. Komisch nur das es am ersten Tag alles wunderbar war.

Gruß 4y0u87
iPhone XR - iPhone 7  - iPad Air 2 @ iOS 12
Apple Watch 42mm SpaceGrey - AppleTv2 @ 5.3 JB
Zitat @
Fraxizz Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 1.467
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung: 13

28.10.2018, 21:07 | #56
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
Ich würde es ohne Backup ( falls du eins aufgespielt hast z.Zt.) als neues iPhone wiederherstellen, auch wenn das natürlich Arbeit bedeutet. Aber als Versuch bei (m)einen neuen iPhone wäre es mir das wert.
Zitat @
4y0u87 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 347
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 12

28.10.2018, 22:04 | #57
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@Fraxizz

Ja das habe ich versucht. Kein Erfolg. Auch auf der 12.1 Beta kein Unterschied.

Habe das Problem jetzt dennoch gelöst.
Habe gestern Abend in der Kamera App von "Blitz Aus" auf "Auto" umgestellt und ab dem Zeitpunkt war jedes Foto unscharf. Gerade einmal auf Blitz Ein und dann wieder auf Aus gestellt und nun geht es wieder ganz normal.

Gruß 4y0u87
iPhone XR - iPhone 7  - iPad Air 2 @ iOS 12
Apple Watch 42mm SpaceGrey - AppleTv2 @ 5.3 JB
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 7.248
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 158

29.10.2018, 12:53 | #58
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
@Xenia: stolpere seit heute Morgen über meine Zähne... nein, Gebiss nicht rausgefallen... Erklärung siehe oben...

1. fühlt sich großartig an
2. definitiv nicht zu groß, wie ich befürchtet habe
3. aber rutschig ohne Ende
4. Backcover bei Beschädigung nicht austauschbar, somit 400€ für ein neues XR, also Hülle unerlässlich!
5. Display sensationell, brillante Farben, Rahmen stört mitnichten, keine Pixel auffindbar, zumindest mit bloßem Auge nicht....

Fazit: haben will

Aber: first things first: erst meiner Freundin ein iPhone 8/64 zum Geburtstag gekauft [Bild: 1f648.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.2018, 13:46 von olo.)

✄  iPhone XR128 FW 12.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 12.2  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.764
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 410

29.10.2018, 13:05 | #59
RE: iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
Wenn ich mir so die Eindrücke der XR User durchlese, scheint Apple ja ein guter Wurf gelungen zu sein.
Zitat @
Luckymorpheus74 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.721
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung: 21

29.10.2018, 20:04 | #60
iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen
https://www.giga.de/smartphones/iphone-x...-wirklich/

Subjektiv aber jeder Sturz tut in der Seele weh. Wie die Herren beschreiben, es liegt am Ende im Glück, aber interessant allemal.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste